Freitag, 26. Dezember 2014

Getestet: Reinigungsschäume (Alterra vs. CD)


In den letzten Wochen habe ich gleich zwei Reinigungsschäume für das Gesicht ausprobiert, die ich heute miteinander vergleichen möchte.

Die Produkte

Alterra Waschschaum Sanft für alle Hauttypen
Preis: 2,25 €
Inhalt: 150 ml
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe



CD Milder Reinigungsschaum
Preis: 2,95 €
Inhalt: 150 ml
Zu kaufen bei: dm, Rossmann
Inhaltsstoffe


Das ist das erste Mal, dass ich Reinigungsschäume für die Gesichtsreinigung ausprobiert habe. Früher habe ich Waschgel, später Öle und Reinigungsmilch verwendet. Ich bin sehr angetan von der Verwendung von Schäumen für mein Gesicht. Sie sind für meine Mischhaut sehr gut geeignet, um Make-Up zu entfernen. Für trockene Haut wird das wohl eher nichts sein, da Schaum ja bekanntlich austrocknet. Aber ölige bzw. unreine Haut wird damit sicher gut klarkommen. Nach der Verwendung kann ich kein übermäßiges Spannungsgefühl feststellen, obwohl die Haut sich gut gereinigt anfühlt.

Den CD Reinigungsschaum habe ich bei mamiseelen in einem Video gesehen und musste ihn sofort ausprobieren, da die Liste der Inhaltsstoffe recht übersichtlich ist. Später habe ich dann erfahren, dass Alterra ebenfalls 2 unterschiedliche Reinigungsschäume im Angebot hat. Da ich ein großer Fan der Alterra Pflegeprodukte bin habe ich mir dort ebenfalls einen der Schäume zugelegt. Ich habe mich für den sanften Waschschaum für alle Hauttypen entschieden.

Ich nutze die Schäume zum Abschminken des kompletten Make-Ups (inklusive Augen-Make-Up). Dafür feuchte ich beim CD Reinigungsschaum mein Gesicht vorher an (steht so in den Anwendungshinweisen) und verteile anschließend etwa 2 Pumpstöße des Schaums auf meinem Gesicht und reinige es mit kreisenden Bewegungen. Beim Alterra Waschschaum ist die Prozedur dieselbe, nur das Gesicht muss laut Anwendungshinweisen vorher nicht nass sein (funktioniert aber auch).

Die Reinigungsleistung beider Schäume ist gleich gut: für mich reicht das zum Abschminken vollkommen aus, denn der Schaum nimmt schnell und zuverlässig das gesamte Make-Up runter, auch das auf den Augen. Man muss jedoch etwas aufpassen, denn wenn man zu viel Schaum erwischt kann es etwas in den Augen brennen. Der Alterra Waschschaum brennt dabei deutlich schneller als der CD Reinigungsschaum. Für diejenigen, die sehr viel Make-Up tragen oder nach der Reinigung wirklich ein “quietsche-sauber” Gesicht bevorzugen wird die Reinigungsleistung nicht ganz ausreichend sein. Normales Tages-Make-Up wird aber vollständig entfernt.
Der Schaum des CD Reinigungsproduktes ist etwas “standhafter” als der Schaum von Alterra, was man auf dem Foto gut erkennen kann. Der Waschschaum von Alterra wird deshalb schneller flüssig, nachdem man ihn aufgetragen hat.


Obwohl beide gleich gut reinigen, kann ich nur einen der beiden Schäume empfehlen: den CD Reinigungsschaum.
Leider finde ich beim Alterra Waschschaum die Interpretation von sanft sehr merkwürdig, denn meiner Meinung nach ist er alles andere als sanft. Das kann man auch gut an den Inhaltsstoffen erkennen, denn Alkohol steht nach Wasser und Glycerin schon an dritter Stelle. Generell sind im Alterra Waschschaum sehr viel Stoffe enthalten, was meiner Ansicht nach jedoch keinen Mehrwert für das Produkt bringt. Der Schaum hat einen beißenden Alkoholgeruch kombiniert mit einem penetranten Fruchtduft, was mir persönlich viel zu viel ist. Ich bin sehr geruchsempfindlich und meine Augen brennen allein schon von dem Geruch des Schaums leicht. Ganz im Gegensatz dazu ist der CD Reinigungsschaum wirklich mild und kommt ohne Alkohol aus. Er hat einen angenehm leichten sauberen Duft wie ich es mag.

Insgesamt sind beide Schäume von der Wirkung her gleich. Den Alterra Waschschaum kann ich wegen des penetranten Geruchs leider nicht empfehlen, dafür umso mehr den Reinigungsschaum von CD. Diesen liebe ich und verwende ihn momentan täglich, morgens sowie abends. Bei dm bekommt ihr den CD Reinigungsschaum übrigens deutlich günstiger als bei Rossmann.


Kennt ihr die Produkte oder habt ihr bereits andere Reinigungsschäume getestet? Was ist euer liebstes Abschminkprodukt? Und worüber durftet ihr euch zu Weihnachten freuen?
Ich hoffe ihr habt ein paar schöne Weihnachtsfeiertage.

Kommentare:

  1. Ich schminke am Abend mit der Mizellenlotion von Bioderma ab und Morgens benutze ich einen Konjac Schwamm. Schäume habe ich noch nie so wirklich benutzt, weiß auch nicht genau, warum. Ich glaube, ich habe den von CD sogar hier irgendwo, weil ich ihn mal geschenkt bekommen habe. Mal suchen gehen.... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ginni (: ...probiere ihn auf jeden Fall aus, falls er bei dir irgendwo rumsteht! Er ist wirklich toll. Einen Konjac Schwamm benutze ich zurzeit auch ganz gern, aber manchmal vergesse ich ihn einfach ^^ . Liebe Grüße.

      Löschen
  2. ich wollte unbedingt mal einen reinigungsschaum testen, jetzt weiß ich für welchen ich mich entscheide :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linh, freut mich, dass ich dir bei der Entscheidung helfen konnte (: ...obwohl Julia von Tried-it-out zum Beispiel auf den von Alterra schwört.
      Liebe Grüße (:

      Löschen
  3. Oh ja, der CD-Schaum ist toll. Nur den Duft empfinde ich als nicht ganz so angenehm, aber darüber kann ich hinwegsehen, weil ansonsten alles an dem Produkt stimmt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Gerade den mag ich so gern (: ...aber sounterschiedlich sind die Geschmäcker ^^ ! Liebe Grüße zurück (:

      Löschen