Mittwoch, 7. Januar 2015

Meine Beauty-Vorsätze 2015


Normalerweise mache ich keine großartigen Vorsätze für das neue Jahr, aber gerade jetzt, wo man auf jedem Blog die Favoriten des letzten Jahres bewundern kann, kam mir oftmals der Gedanke “Diese Marke will ich schon lange ausprobieren”. Deshalb möchte ich solche “Beauty-Vorsätze” heute festhalten, sodass sie nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Aber fangen wir erst mal mit meinen allgemeinen Schminkumstellungsvorsätzen an. Im letzten Jahr habe ich mir bereits mehrere Ziele gesetzt, die mir dabei helfen sollen meine Kosmetik auf unschädliche Produkte umzustellen. Diese sind auch gute Vorsätze für das Jahr 2015 und somit immer noch aktuell. Ihr könnt sie hier nachlesen:

Ziel 1
Ziel 2
Ziel 3


Neue Vorsätze für das Jahr 2015

Zusätzlich zu meinen Schminkumstellungszielen kommen in diesem Jahr noch einige andere “Vorsätze”. Diese betreffen das Ausprobieren neuer Marken, die ich schon lange interessant finde, aber bisher noch nicht getestet habe.

Bisher habe ich (gerade was die Pflege angeht) viele Drogerieprodukte verwendet. In letzter Zeit habe ich aber immer mehr Gefallen an höherpreisigen Marken gefunden. Und es gibt noch so viele interessante Marken, die ich 2015 kennenlernen möchte. Damit ich sie nicht so schnell wieder vergesse hier eine Liste:

Zuii
Pai
Dr. Hauschka (Pflegeprodukte)
Martina Gebhardt
Alima Pure
100% Pure
HIRO
uoga uoga
Studio 78 Paris
Angel Minerals
joik
Jean & Len
Wolkenseifen/Ponyhütchen/Schmidt’s (Deos)
verschiedene Öle (z.B. Avocadoöl, Johanniskrautöl…)


Sicher gibt es noch so viele mehr, die ich mal wieder vergessen habe (: …

Was sind eure liebsten Marken aus dem grünen Kosmetikbereich? Nutzt ihr für dekorative und pflegende Kosmetik lieber teure oder günstige Produkte? Und welche Marken möchtet ihr endlich mal ausprobieren?

Kommentare:

  1. Tolle Marken :) 100% Pure steht auch (schon länger) auf meiner Liste.
    Von Alima Pure habe ich bereits Blushes und Lidschatten und finde sie richtig gut.
    Von Dr. Hauschka mag ich die Lotionen sehr gerne (Lavendel Sandelholz ist zum Beispiel toll) und meine Tante schwört auf die Geschichtspflegeprodukte. Ich selbst konnte keine großartige Veränderung oder Verbesserung meiner Haut mit Dr. Hauschka feststellen...
    Bei Martina Gebhardt stört mich persönlich, dass in nahezu jedem Cremeprodukt Wollfett enthalten ist...

    Liebe Grüße und viel Freude beim Ausprobieren im Jahr 2015 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, 100% Pure hat eine tolle Auswahl (: ...auf deinem Blog habe ich glaube ich schon von Alima Pure gelesen. Leider bekommt man die Marke wohl nicht mehr so leicht in Deutschland...?
      Danke für den Lotion-Tipp (: ...ich werde mich mal durchgucken durch die riiiesen Pflegeauswahl von Dr. Hauschka (: ...von den dekorativen Sachen bin ich ja sehr begeistert bisher (: ...
      Das mit dem Wollfett in den Martina Gebhardt Produkten habe ich auch schon gemerkt. Ich werde aber sicher mal die Salvia Maske testen von der alle so schwärmen.
      Liebe Grüße auch an dich (:

      Löschen
    2. Ja, 100% pure steht auch noch auf meiner Liste! Alima Pure gibt es z.B. bei najoba. Ich habe einen getönten Lipbalm und mag ihn ganz gerne (gute Pflege, gute Farbabgabe).
      Viele Grüße, die Alex

      Löschen
    3. Genau, bei najoba habe ich die Produkte auch schon mal gesehen (: ...ich finde das Verpackungsdesign von alima pure auch ganz hübsch! Den Lipbalm werde ich mir mal vormerken (: ...Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Das ist eine gute Idee, Marken, die man testen möchte, schriftlich festzuhalten. Ich neige auch stark zum vergessen und da sind solche Listen sehr gut. Mich sprechen allerdings öfter nur einige Produkte einer Marke an und dann notiere ich mir ab und zu was. Und die Wunschzettel in diversen Onlineshops sind auch gut gefüllt ;-)

    Zuii finde ich unheimlich spannend. Die vielen Reviews der neuen Lidschattenpaletten im Herbst haben mich sehr neugierig gemacht. Allerdings sind die Produkte schon ziemlich preisintensiv. Gerade im dekorativen Bereich bin ich noch ziemlich ungeübt und arbeite bis jetzt eigentlich nur mit Drogerieprodukten. Vielleicht kommt da auch bei mir 2015 der große Durchbruch zu höheren Preisklassen.
    Alima Pure sagt mir gar nichts. Da muss ich mich gleich mal auf die Suche machen ...
    Und Deocremes stehen bei mir auf jeden Fall auch auf der Liste der Dinge, die ich im neuen Jahr testen möchte. Momentan tendiere ich dabei zu Schmidt's, aber das ändert sich regelmäßig. Zunächst muss ich noch einige der Deos, die ich im Schrank stehen habe, aufbrauchen.

    Ich bin gespannt auf deine Berichte, wenn du einige Produkte der genannten Marken testen wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Online-Shop Wunschlisten sind auch randvoll ^^ !
      Zuii ist wirklich sehr teuer, weshalb ich mich bisher mit dem Kauf auch noch zurückgehalten habe. Aber die Lippenprodukte haben es mir angetan und so werde ich mir davon mal ein oder 2 Produkte gönnen (: ...aber gegen Drogerieprodukte ist definitiv nichts einzuwenden! Ich verwende auch meist Produkte aus der Drogerie. Gerade wenn man noch viel rumprobiert kommt man damit besser weg als wenn man im höheren Preissegment Fehlkäufe verbuchen muss.
      Alima Pure habe ich durch die Youtuberin Annie Jaffey kennengelernt und möchte die Marke seitdem testen (: ...
      Oh ja, ich bin auch so ein Deo-Horter x) ...habe gerade heut wieder 2 Exemplare bei Rossmann eingepackt.
      Vielen Dank und liebe Grüße (:

      Löschen
  3. Schöne Marken hast du dir ausgesucht! Seit Neujahr bin ich nach und nach auf Pai umgestiegen und werde nach einer Testphase auf meinem Blog von meinen Erfahrungen berichten. Von Martina Gebhardt sind zwei Produkte aus der Salvia-Serie bei mir eingezogen. Einzig von HIRO, Alma Pure, Angel Minerals und Jean & Len habe ich bisher noch nichts ausprobiert. Mich interessieren im Moment die nordischen Marken, die es u.a. bei Hille oder Pure Schönheit zu kaufen gibt. Daneben reizen mich noch die Lippenprodukte von Zuii. Und ich freue mich auf ganz neue und unbekannte Marken.
    Ich wünsche dir viel Freude beim Kaufen und Testen und bin ebenfalls auf deine Erfahrungen gespannt!
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, deinen Umsteig auf pai habe ich ja bereits bei instagram bewundert (: ...die Marke spricht mich schon so lange an, nur der Preis ist ziemlich hoch (aber man kommt ja auch mit Pflegeprodukten lange hin). Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen (: ...Die Salvia-Maske von MG möchte ich unbedingt testen, weil ich überall so viel Gutes davon gelesen habe. Da bin ich auch auf deine Meinung der Salvia-Reihe gespannt (: ...
      Oh ja, die Lippenprodukte von Zuii...ein Traum (: ...da werde ich definitiv zuschlagen, denn die schmachte ich schon sehr lange an!
      Vielen Dank und liebe Grüße (:

      Löschen
  4. Ha, das ist auch einer meiner Vorsätze – ich teste gerade Kivvi und bin ziemlich begeistert.
    Ich möchte auch noch viel viel mehr Marken entdecken und kennenlernen und mein Geld sinnvoller einsetzen (eben z.b. in höherpreisige Produkte).
    Ich möchte mir dieses Jahr etwas von Ilia, Pai Skincare, Hiro, Uoga Uoga,Ponyhütchen und und und gönnen.

    Hab viel viel Spaß beim Ausprobieren.

    Grünste Grüße,
    Frl Immergrün

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kivvi finde ich ja auch noch interessant (: ...und es gibt so viele tolle Marken! Ich wünsche dir auch viel Spaß beim Ausprobieren und freue mich auf einen regen Austausch über die Marken im Jahr 2015 (: ...Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Hallo allerseits:-)

    Das mit der Liste finde ich eine gute Idee! Sollte ich vielleicht auch mal machen, mir die Marken notieren, die mich interessieren.
    Wobei ich erstmal froh bin, wenn ich die für mich passende Gesichtspflege gefunden habe. Was bei meiner Mischhaut mit an den Wangen zur Neigung von Couperose nicht so einfach ist.:-(
    Ansich liebe ich aber gerade was den Pflegebereich betrifft Weleda über alles!
    Auch würden mich sowohl die Dekorativen als auch die Pflegeprodukte von Dr. Hauschka reizen. Aber leider bin ich momentan arbeitslos und kann mir solche teuren Marken nicht leisten.:-(
    Daher schau ich mich im Drogeriebereich bei Alverde bzw. Alterra momentan um.
    Was verwendest Du den für Produkte Morgens und Abends für deine Gesichtspflege?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo (: ,
      ja leider ist Dr. Hauschka nicht ganz günstig und ich überlege auch gründlich, bevor ich mir solche teuren Produkte zulege. Ich hoffe du hast bald neue Arbeit!
      Also ich wechsle meine Gesichtspflege recht häufig. Du kannst dir ja mal diese etwas ältere Abendroutine von mir ansehen, mit der ich sehr zufrieden war.
      Zurzeit nutze ich für tagsüber die alverde Aqua Serie, über die ich hier geschrieben habe. Abends benutze ich derzeit zum Abschminken den Reinigungsschaum von CD (siehe hier), danach das Alverde Aqua Gesichtswasser und danach mische ich mir 2 Tropfen des Alterra Gesichtsöls (Granatapfel) und 1 Pumpstoß des Intensivserums aus derselben Reihe in der Hand und gebe sie auf meine noch leicht feuchte Gesichtshaut. Vielleicht wäre das auch was für deine Mischhaut mit Couperose. Liebe Grüße (:

      Löschen
    2. Danke für den Tipp! Werde ich mal versuchen!:-)
      Die Aqua Serie von Alverde liebe ich auch über alles! Hatte letzten Sommer das 24h Aqua Blance Cremgel.
      Darf ich Fragen, was Du für einen Hauttyp hast?

      Löschen
    3. Ich habe normale bis Mischhaut mit ab und an Unreinheiten, aber nicht unbedingt vielen trockenen Stellen. Könnte für dich also vielleicht passen (: ...ja, das Cremegel ist echt gut!

      Löschen
  6. Haha, ich könnte deine Liste quasi eins zu eins übernehmen, aber die teilweise sehr teuren Produkte oder zusätzlich anfallenden Versandkosten werden mich wahrscheinlich auch in Zukunft eher zurückhaltend sein lassen.Viele Grüße
    Die Ente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wahrscheinlich sind das einfach Marken, an die man nicht so schnell und leicht rankommt und die man deshalb erst später probiert, nachdem man die üblichen Verdächtigen aus der Drogerie/dem Bioladen abgegrast hat (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  7. Ich bin an ganz anderen Firmen interessiert xD, ich möchte dieses Jahr zB gerne was von TheBodyShop, Paulas Choice, Lush und I+M ausprobieren.
    Ich hätte übrigens noch das Pai Rosehip BioRegenerate Oil bei mir stehen, ist seit ca 3 Monaten offen, 2 mal benutzt und steht in einem dunklen Ort (Badezimmerschrank) bei Raumtemperatur, wenn du Interesse hättest? :D.
    Ich benutze es nicht, weil mir von dem geruch kotzübel wird, der Geruch verfliegt auch über Nacht nicht. Das soll keine Werbung oder ähnliches sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An i+m bin ich auch interessiert (: ...
      Das ist ja nicht so toll, wenn du den Geruch nicht abkannst...mir geht es ja auch oft so! Ich bekomme dann immer furchtbare Kopfschmerzen -.- ...
      Das pai Rosehip Oil würde ich trotzdem gern probieren, wenn du es loswerden willst (: ..am besten du schreibst mir dazu eine Mail an schminkumstellung(at)gmail.com . Wäre super, wenn es klappt (: ...Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Cool, ja dann werde ich dir morgen eine Mail schreiben. Genauere Infos gäbe es auch auf meinem Blog ;). Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!

      Löschen