Sonntag, 19. April 2015

Everyday Minerals Jojoba Base: Neue Farben


Vor einer Weile habe ich bereits auf instagram berichtet, dass die Farben der Jojoba Base geändert wurden. Einerseits finde ich das neue Farbsystem deutlich übersichtlicher, denn die Farben werden nun mit 0-7 für die Helligkeit und W, N, und C für den Unterton angegeben. Vorher fand ich die Farbbezeichnungen sehr verwirrend, zumal es keine Farbtabelle gab, anhand derer man hätte sehen können, wie die Farben zueinander stehen. Leider wurden aber komplett neue Farben kreiert und nicht nur die alten Farben umbenannt. Wer also seine perfekte Farbe gefunden hat muss sich unter Umständen nun nach einer neuen umsehen, wenn er weiterhin in Deutschland bestellen möchte. Auf der Seite von Everyday Minerals kann man jedoch nach wie vor die alten Farben bestellen (unter Vintage), muss aber sein Päckchen aus den USA eventuell beim Zoll abholen.

Wie der Name schon andeutet basiert die Everyday Minerals Jojoba Base unter anderem auf Jojobaöl, was man bei Mineralfoundations nicht oft findet. Dadurch ist sie etwas samtiger und fühlt sich weniger trocken auf der Haut an. Besonders im Winter ist diese Mineralfoundation deshalb meine Nummer eins! Ich habe meine Jojoba Base bereits hier vorgestellt und mit meinen anderen Mineralfoundations verglichen. Die Farbe Bare passt aber leider nicht perfekt zu mir. Ich kann nicht mal sagen, was genau daran nicht stimmt: die Helligkeit, der Unterton…ich weiß es nicht. Dennoch hat sie es in meine Jahresfavoriten 2014 geschafft (: . Die Deckkraft ist nicht ganz so hoch wie z.B. bei Lily Lolo, da sie auf Mica und Jojobaöl basiert. Titaniumdioxid und Eisenoxide werden erst unter “May contain” aufgeführt. Dafür ist das Finish glowy und gesund aussehend.


Auf der Suche nach der perfekten Farbe hatte ich mir bereits vor der Farbumstellung ein 7 Piece Sample Kit auf der Seite von Everyday Minerals bestellt. Dabei könnt ihr euch 5 Proben aus den Bereichen Grundierung und Blush aussuchen und erhaltet je eine Probe des Peony Petals Blush und des Sunlight Finishing Dust dazu. Bezahlen müsst ihr nur den Versand und der ist nach Deutschland mit etwa 3 € sehr günstig. Ich finde das eine super Möglichkeit, um die verschiedenen Bases zu testen oder auch um aus 5 Farben seine perfekte Nuance zu finden.
Ich hatte 2 Farben der Jojoba Base (Shell Blanc und Cream) sowie 3 Farben der Matt und Semi-Matt Base geordert. Shell Blanc war dabei meine perfekte Farbe aus der Jojoba Base Reihe. Sie entspricht zwar nicht genau meinem Hautton (das wäre eher Cream), aber durch den leichten Peach-Einschlag lässt sie mich unglaublich frisch und gesund aussehen. Besonders bei fahler Winterhaut ist das von Vorteil. Die Helligkeit ist außerdem genau richtig. Blöd nur, dass genau nach meiner Probenbestellung die Farben geändert wurden.
So orderte ich also zum zweiten Mal ein 7 Piece Sample Kit, diesmal mit 5 verschiedenen Jojoba Base Farben, in der Hoffnung ein Äquivalent für Shell Blanc zu finden: 0W Golden Fair, 0N Fair, 1W Golden Ivory, 1N Ivory und 2W Golden Light. Auf den Swatches kann man sehen, dass leider keine der neuen Farben Shell Blanc entspricht. 0N Fair und 0W Golden Fair sind heller (für sehr helle Haut geeignet), 1W Golden Ivory ist dunkler. Shell Blanc liegt also genau dazwischen und besitzt noch etwas mehr pfirsichfarbene als gelbe Anteile. 1W Golden Ivory ist dafür aber eine gute Alternative zu Bare, der Farbe, die ich vorher genutzt habe. Wenn jemand bisher Cream benutzt hat könnte eventuell 1N Ivory passen, aber letztere ist noch etwas neutraler.

Leider sind die alten Farben nun nicht mehr auf ecco-verde erhältlich, aber ich habe einen Shop aus Estland gefunden, der sie noch führt. Dort werde ich mir wahrscheinlich Shell Blanc bestellen. Wer kein Problem damit hat seine Sendung eventuell beim Zoll abzuholen, kann aber wie gesagt seine Farbe weiterhin auf der amerikanischen Everyday Minerals Seite bestellen. Wenn ich richtig verstanden habe werden die alten Farben in geringer Stückzahl weiterhin produziert. Bis zu 22 € müsst ihr für eure Sendung auch keine Einfuhrumsatzsteuer zahlen.



Kennt ihr die Everyday Minerals Jojoba Base? Habt ihr eure perfekte Farbe gefunden oder könnt ihr euch auch mit dem neuen Farbsystem anfreunden? Welche ist eure liebste Mineralfoundation, besonders im Winter?

Kommentare:

  1. Das neue Farbsystem finde ich echt gut, schade, dass deine Nuance da nicht dabei ist. Mittlerweile ist meine Lieblings Mineral Make Up Marke Pure Luxe geworden. Die haben ein echt gutes Preis-Leistunsgverhältnis (und die Foundation ist sehr angenehm zu tragen. Die Lidschattenauswahl ist auch sehr groß.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schade, aber das System ist jetzt wirklich deutlich übersichtlicher! Dafür habe ich meine Nuance jetzt in Estland bestellt (: .
      Von Pure Luxe habe ich auch schon viel gelesen. Die Marke werde ich mir mal anschauen. Kann man die Produkte auch in Deutschland/Europa bestellen oder läuft das alles über Amerika? Liebe Grüße (: .

      Löschen
  2. Also ich hatte ganz früher mal eine Foundation von EDM, aber nicht die mit Jojoba. Ich habe sie gar nicht vertragen, sie hatte mir so kleine Hubbelchen und auch Unreinheiten beschert, daher mag ich mich an EDM nicht mehr ranwagen, zumal ich auch die Deckkraft ned so dolle fand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ginni, da du ja mehr zu gut deckenden Foundations tendierst würde ich dir die Jojoba Base auch nicht empfehlen. Da ist Lily Lolo noch etwas deckender und andrea.biedermann sowieso. Alternativ kann man ja seine normale MF mit Jojobaöl mischen, das klappt ziemlich gut und soll angeblich nicht so in die Fältchen kriechen. Ich bin aber noch am Testen (: . Die Jojoba Base als Grundierung auf dem Lid hat übrigens auch für weniger Creasing bei mir gesorgt.
      Mir reicht meist eine leichtere Deckkraft, weil ich eh mit (viel) Concealer arbeite. Ich mag an der Jojoba Base so sehr, dass sie sich wirklich nicht trocken anfühlt. Das ist im Winter ja ein großer Pluspunkt, gerade weil ja viele im Winter auf Flüssigfoundation umsteigen. Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Ich habe bei meiner ersten Hilla-Bestellung vor einigen Wochen das erste Mal Proben von Mineral Foundation mitbestellt. Und zwar von Uoga Uoga. Ich möchte mich langsam an das Thema herantasten und verschiedene Hersteller testen. Von Everyday Minerals habe ich schon viel Gutes gehört. Ich denke, ich werde die Möglichkeit der Probenbestellung auf jeden Fall nutzen. Mal sehen, ob für mich eine gute Farbe dabei ist.

    Ich habe dich übrigens für den One lovely Blog Award nominiert. Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst! --> https://lebenswertvoll.wordpress.com/2015/04/20/ich-bin-wieder-hier-one-lovely-blog-award/

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uoga uoga mag ich ja auch sehr (: . Und bevor du eine Vollgröße kaufst kann ich dir eine Probenbestellung in jedem Fall empfehlen! Gerade bei Everyday Minerals ist das ja auch sehr günstig. Nur der Versand dauert sehr lange, aber das ist denke ich zu verkraften (: . Die Deckkraft ist bei Everyday Minerals nicht so hoch wie bspw. bei andrea.biedermann oder Lily Lolo, aber dafür ist das Finish der Jojoba Base so samtig natürlich! Du benutzt doch sonst wenig Foundation, oder? Dann reicht dir die Deckkraft bei Everyday Mineral's Jojoba Base wahrscheinlich aus (: .
      Oh, ich werde gleich mal deine Fakten lesen (: ...vielen Dank für die Nominierung! Liebe Grüße (: .

      Löschen
  4. Ein toller Tipp. Das werde ich mir dann vielleicht doch mal überlegen.
    Ich habe einen Blush von Everyday Minerals, den ich leider nicht so mag. Daher habe ich bisher um die Produkte nicht mehr auf dem Schirm gehabt.
    Vielleicht hat die Marke also nochmal eine zweite Chance verdient. Jetzt, wo du mich mit den Foundationtests angesteckt hast ;)

    Würdest Du sagen, dass die Farben auf der Seite den Farben in der Realität nahkommen?

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen, das Finish ist toll und vor allem ist sie gut durch den Winter tragbar (: .
      Das ist ja schade. Welche Farbe ist es denn? Ich habe auch einen und der ist wahnsinnig toll pigmentiert.
      Die Auswahl der Marke finde ich super, vor allem die Pinsel.
      Ist es nicht super, wenn man Foundationpröbchen ordern kann ^^ ?
      Also rein optisch könnte das schon hinhauen. Bei uoga uoga hattest du Never Sleeping Beauty, oder? Dann stehst du vielleicht wie ich zwischen 0 und 1, aber 1 ist bei mir definitiv tragbar.
      Bin sehr gespannt was du sagst. Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Liebe Theresa,
      nach dem ich jetzt auch gerade bei der Foundation etwas rumteste, bin ich mir auch nicht mehr so sicher, ob eine eine ganz matte MF haben möchte. Daher werde ich sicherlich Deine Vorstellung in die Tat umsetzen ;)
      Bei dem Blush war es ein ganz zartes Aprikot – Primrose heißt der. Ist aber eher Zartrosa als wirklich Aprikot.

      Ich lass es Dich wissen, wenn ich was bestellt habe ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
    3. Liebe Kathleen,
      dann bin ich schon sehr gespannt auf deine Rückmeldung (: . Das Finish der Jojoba Base ist wirklich schön. Primrose habe ich glaube als Pröbchen da, aber noch nicht probiert. Mein Ton ist Disco Inferno, und der Name ist Programm (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Ich bin schlichtweg zu doof mir eine passende Farbe bei Teint-Produkten online auszusuchen. EDM habe ich noch nicht probiert, würde ich aber gern mal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile klappt das bei mir ganz gut, weil so gut wie immer die hellen, leicht warmen Farben zu mir passen (: . Trotzdem bestelle ich mir am liebsten so kleine Probenpäckchen, damit man die Farben gut miteinander vergleichen kann. Ich liebe EDM ja und habe mir die Jojoba Base in Shell Blanc als Vollgröße bestellt, aber die Meinungen sind sehr gespalten, gerade was die Deckkraft angeht. Aber ich finde sie deckt und man kann sie sehr gut schichten. Und soweit ich weiß ist die Zusammensetzung mit Jojobaöl bisher einzigartig auf dem Markt (: . Bin gespannt ob du dich rantraust (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  6. Hallo, ich habe eine Frage, und vielleicht kannst du sie beantworten. Bis jetzt habe ich immer Blondie von Lily Lolo benutzt und Porcelain von Benecos (Pressed). Was würdest du mir für eine Farbe empfehlen? Ich dachte die Ivory N würde passen aber ich weiß nicht ob die dann zu dunkel sein könnte. Danke für die Hilfe! Schöne Grüße aus Italien! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Curly (: ,
      also ich benutze Warm Peach von Lily Lolo und die ist ja glaube ich genauso hell wie Blondie, nur wärmer.
      Ich stehe zwischen den Farben 0 und 1 von Everyday Minerals. Entspricht denn Blondie genau deinem Hautton oder ist die Farbe etwas zu hell oder zu dunkel? Und wird deine Haut jetzt zum Winter hin wieder etwas heller? Falls nicht würde ich dir wirklich 1N empfehlen. Generell könnten aber beide ganz gut funktionieren, denn man sieht es nur während dem Auftrag, ob die Farbe perfekt passt oder nicht und danach eigentlich nicht mehr (: . Ich hoffe ich konnte dir helfen! Falls du eine Farbe gefunden hast meld dich gern zurück, sodass auch andere sehen, welches Pendant es zu Blondie bei EDM gibt (: . Liebe Grüße nach Italien (: .

      Löschen
  7. Hallo!!! Danke für die SUPERSCHNELLE Antwort! Also... um ehrlich zu sein: Blondie ist ein Bisschen hell, Candy Cane war fast Perfekt aber ein Bisschen zu rosig... Und Barely Buff ein Bisschen zu dunkel. Da ich es lieber heller habe als den Unterschied zwischen Hals und Gesicht zu sehen... habe ich mich für Blondie entschieden (ich benutze auch einen Blush und die Sache hat sich erledigt! :-)... ) Ich wollte Samples auf der Webseite bestellen, die liefern aber nicht mehr nach Italien :-(((((( SCHADE! Kennst du einen anderen Lieferant? Was sagst du? Soll ich es wagen die 1N zu bestellen oder besser die hellere 0N? Sorry für mein Deutsch! Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte (: . Mhhh...1N könnte passen, denn auf meinem Swatch sieht sie etwas heller aus als 1W, die mir zum Beispiel etwas zu dunkel war, aber mit Probegrößen könntest du natürlich in Ruhe entscheiden.
      Das ist ja doof, dass EDM nicht nach Italien liefert...ich hatte meine Jojoba Base Vollgröße in Estland bestellt...der Shop liefert auch nach Italien und ich war sehr zufrieden mit Abwicklung und Versand! Hier kannst du auch Proben bestellen, allerdings nur in den Formulierungen matt und semimatt, nicht in der Jojoba Base. Aber die Farben sind ja dieselben (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Super! Ich werde es ausprobieren und sobald ich die passende Farbe finde, sage ich es euch bestimmt! :-) Liebe Grüße

      Löschen
  8. hallo :), hast du für den versand wirklich nur 3 euro bezahlt? auf der internetseite von em steht irgendwas von 22 dollar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey (: ,
      der günstige Versandpreis bezieht sich nur auf das 7 Sample Kit, da das per Brief verschickt wird. Durch den schlechteren Wechselkurs sind es momentan aber etwa 3,50€. Für größere Sendungen gelten andere Versandkosten. Da musst du dann sehen, ob du unter 22€ bleibst, sonst musst du noch etwas mehr beim Zoll zahlen wegen Einfuhrumsatzsteuer (siehe oben). Liebe Grüße (: .

      Löschen