Sonntag, 3. Mai 2015

Aufgebraucht Nr. 9


Und das große Leeren von Altlasten geht weiter, vor allem meine konventionellen Eyeliner neigen sich dem Ende zu. Aber ich habe auch ein paar geliebte Naturkosmetik-Produkte geleert.

Antipodes Grapeseed Butter Cleanser
Preis: 32,49 €
Inhalt: 75 ml
43,32 € / 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe


Dieser Cleanser hat meine Abschminkroutine revolutioniert! Ja wirklich. Mehr dazu könnt ihr in meinem Blogpost zur aktuellen Gesichtspflege nachlesen. Obwohl ich ihn sehr geliebt habe werde ich mich vorerst mit einem Nachkauf zurückhalten, einfach weil das Produkt für den stolzen Preis von fast 33 € nicht sehr ergiebig ist. Ich kann diese Reinigungsbutter dennoch jedem ans Herz legen, denn sie macht unglaublich seidige Haut, während sie Make-Up restlos entfernt. Sie basiert auf Olivenöl, Sheabutter, Bienenwachs und neuseeländischem Flachs-Öl.


Isana Wohlfühlbad Apfel & Vanille (LE)
Preis: 0,99 €
Inhalt: 750 ml
0,13 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, aber nicht mehr erhältlich
Inhaltsstoffe


Hach, dieser Duft! Ich habe mich damals sofort in ihn verliebt, als es diese LE bei Rossmann zu kaufen gab. Der Preis für die Menge ist ebenfalls unglaublich günstig. Da es sich hierbei um ein konventionelles Produkt handelt sind natürlich die Inhaltsstoffe nicht so vorteilhaft und für den Preis auch nicht hochwertig. Deshalb würde mich interessieren welche Naturkosmetik-Produkte mit Apfelduft ihr kennt…?


Rimmel London Kate Gel Eyeliner
Farbe: 005 Emerald
Preis: 9,57 €
Inhalt: 2,4 g
39,88 € / 10 ml
Zu kaufen bei: asos
Inhaltsstoffe | TRIMETHYLSILOXYSILICATE, ISODODECANE, CYCLOPENTASILOXANE, CERESIN, NYLON-12, OZOKERITE, TALC, CYCLOHEXASILOXANE, DICAPRYLYL CARBONATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CALCIUM ALUMINUM BOROSILICATE, SILICA SILYLATE, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL,TOCOPHERYL ACETATE, PROPYLPARABEN, SILICA, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, TIN OXIDE. [May Contain +/-: MICA, TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), CARMINE (CI 75470), IRON OXIDES (IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), MANGANESE VIOLET (CI 77742), ULTRAMARINES (CI 77007), FERRIC FERROCYANIDE (CI 77510)].


Zwar habe ich dieses Produkt erst während meiner Schminkumstellung gekauft (Inkonsequenz der Anfangszeit lässt grüßen), aber es ist bereits nach ein paar Monaten ausgetrocknet, sodass kein sauberer, farbintensiver Lidstrich mehr möglich war. Dennoch war ich anfangs sehr begeistert gewesen, denn die Farbe (ich liebe grünen Eyeliner) und der Auftrag mit dem mitgelieferten Pinsel haben mir sehr gut gefallen. Ich bin immer noch auf der Suche nach einem dunkelgrünen Naturkosmetik-Eyeliner, am liebsten in flüssiger Form. Bisher weiß ich nur von den Lakshmi Creme Eyeliner Duos, die es u.a. in grün und aubergine gibt. Kennt ihr noch andere grüne Eyeliner?


Ponyhütchen Cremedeo Waldnebel Probe
Preis: 1,90 €
Inhalt: 5 ml
9,90 € / 50 ml (Vollgröße)
Zu kaufen bei: Ponyhütchen
Inhaltsstoffe | Bio-Kokosnussöl (kba), Natron, Bio-Sheabutter (kbA), Sonnenblumenöl, Bio-Macadamianussöl (kba), Zinkoxid, Kaolin, Stärke, Parfüm


Obwohl ich mit meinem SebaMed Frische Deo sehr zufrieden war muss ich sagen, dass die Ponyhütchen Deocremes noch mal ein ganz anderes Deo-Schutz-Level erreichen. Mit ihnen fühle ich mich auch länger trocken, einfach weil sie die Achseln beim Auftrag “mattieren” und nicht wie herkömmliche Deo-Roller “befeuchten”. Dabei ist die Konsistenz sehr schön cremig und lässt sich sowohl gut entnehmen als auch gut verteilen. Insgesamt ist Waldnebel mein absoluter Lieblingsduft und deshalb auch als erstes leer geworden. Der Duft ist eine Mischung aus Frische-Wäsche, Wald nach einem Regenschauer und (ok, nachdem Nessie mich darauf aufmerksam gemacht hat rieche ich es vielleicht auch ein wenig ^^) Mann. Da ich Männerdüfte mag gefällt mir das. Eine Vollgröße wartet bereits auf ihre Verwendung. Die Ponyhütchen-Proben reichen für etwa 10 Anwendungen. Wenn ihr wissen möchtet welche Düfte ich noch getestet habe könnt ihr gern meinen Ponyhütchen-Eingekauft-Blogpost lesen.


Ringana Rifresh Kur Konzentrat_pro
Preis: 85,30 €
Inhalt: 15 ml
568,66 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Ringana
Inhaltsstoffe


Auch dieses Produkt habe ich euch bereits in meiner aktuellen Gesichtspflege gezeigt. Da ich es mit anderen Ringana-Produkten geschenkt bekam gehöre ich nicht unbedingt zur Zielgruppe für diese Kur. Daher kann ich leider auch nicht so recht beurteilen, ob sich der unglaublich hohe Preis für dieses kleine Produkt wirklich lohnt. Ich musste es aber nun endlich leeren, weil es mir sonst gekippt wäre. Es soll einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt haben und ist vollgepackt mit interessanten Wirkstoffen wie indischem Wassernabel, Stammzellen der Gardenie oder Meerfenchelöl.


alverde Clear Waschcreme Heilerde
Preis: 2,25 €
Inhalt: 100 ml
2,25 € / 100 ml
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe


Ebenfalls ein Produkt aus meiner aktuellen Gesichtspflege, das ich sehr gut finde und bereits nachgekauft habe. Besonders gern nutze ich die Waschcreme als zweiten Reinigungsschritt, nachdem ich ein Öl in meine geschminkte Gesichtshaut einmassiert habe, um Make-Up und Öl schlussendlich zu entfernen. Die Waschcreme ist von allein schon sehr cremig, aber insbesondere auf Öl massiert fühlt sie sich sehr angenehm an. Ich mag auch den Duft ganz gern, kann mir aber vorstellen, dass viele ihn nicht mögen werden. Das Beste an der Waschcreme ist, dass sie trotz günstigem Preis kein Sojaöl enthält. Darauf reagiere ich mit starken Unreinheiten, aber leider ist es als günstiger Rohstoff in vielen Drogerie-Naturkosmetikmarken enthalten.


lavera 2-in-1 Reinigungsmilch

Preis: ca. 5 €
Inhalt: 125 ml
4 € / 100 ml
Zu kaufen bei. Rossmann, dm, Bioladen
Inhaltsstoffe


Hier haben wir nun das Problem mit dem enthaltenen Sojaöl in Drogerie-Naturkosmetik-Marken. Anfangs mochte ich diese Reinigungsmilch wirklich sehr gern, denn sie hat zuverlässig Make-Up entfernt (auch Augen-Make-Up) und mir gefiel auch der Duft sehr gut. Nachdem ich meine Gesichtspflege auf Produkte ohne Sojaöl umgestellt habe (siehe aktuelle Gesichtspflege) und keinen einzigen neuen Pickel bekam, habe ich doch wieder zu dieser Reinigungsmilch gegriffen, um sie zu leeren. Und siehe da: sofort wurde ich mit großen Unreinheiten am Kinn belohnt. Für mich steht deshalb klar: kein Sojaöl mehr, nicht mal in geringen Konzentrationen. Die Reinigungsmilch habe ich nun in einen Seifenspender umgefüllt, um sie zum Händewaschen zu nutzen. Sie ist also noch nicht leer, aber die Verpackung wird nun entsorgt. Außerdem fand ich bei den letzten Anwendungen den Duft auch sehr penetrant, was mir nicht so zugesagt hat. Ich denke mein Duftempfinden ändert sich langsam.


Catrice Eye Liner Pen
Farbe: 060 Black Green
Preis: 2,99 €
Inhalt: 1 ml
29,90 € / 10 ml
Zu kaufen bei: dm, Rossmann (war aber eine LE glaube ich)
Inhaltsstoffe einer ähnlichen Variante


Das Leeren der grünen Eyeliner geht weiter. Diesen Filz-Liner von Catrice fand ich wirklich sehr gut und ich muss sagen, dass er den Zusatz Waterproof wirklich verdient hat! Nach dem Abschminken blieb stets ein grüner Stain auf dem Augenlid zurück, der sich nicht mal mit Öl entfernen ließ. Das ist einerseits natürlich sehr verlässlich, andererseits macht es mir Sorgen, wenn ich dran denke, was er mit meiner Haut auf lange Sicht anstellen würde. Er ließ sich aber schnell und unkompliziert, dabei sehr deckend auftragen und blieb den ganzen Tag, wo er hingehörte. Obwohl ich ihn in der genutzten Zeit genossen habe bin ich froh, dass wieder einer meiner konventionellen Liner geleert wurde. Kennt ihr eigentlich Naturkosmetik-Filzliner? Ich glaube mir ist noch keiner untergekommen…?


L’Oréal Super Liner Luminizer
Farbe: Black Emerald / Green Eyes
Preis: 7,95 €
Inhalt: 1,5 ml
53 € / 10 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe


Und konventioneller Eyeliner Nr. 3: der L’Oréal Super Liner, ebenfalls in grün. Könnt ihr einen Trend erkennen?
Ich fand auch hier den Filz-Applikator einfach im Auftrag (hier habe ich diesen Eyeliner in braun bereits geleert) und die Farbe war sehr deckend. Trotzdem bin ich froh, dass er endlich leer ist. Somit habe ich jetzt nur noch einen konventionellen Eyeliner (diesmal allerdings in lila ^^ ), den ich leeren muss und dann bin ich offiziell KK-Eyeliner-frei! Allgemein liebe ich ja solche Produkte, die es in verschiedenen Farben für die jeweilige Augenfarbe gibt. Im Naturkosmetik-Bereich fehlt mir da leider oft noch die Farbauswahl bei Mascaras und Eyelinern. Ich denke aber, dass sich da in Zukunft noch viel tun wird! Für farbige Eyeliner-Vorschläge bin ich offen (: .


Alterra Feuchte Reinigungstücher
Preis: 1,95 €
Inhalt: 25 Stück
0,08 € / Stück
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Diese Reinigungstücher sind essentiell an meinem Schminktisch! Ich nutze sie sehr gern, wenn ich Swatches entfernen möchte oder auch, wenn beim Schminken mal etwas danebengeht und sich auf meiner weißen Tischplatte verteilt. Auch um mir zwischendurch mal schnell die Hände zu reinigen mag ich sie sehr gern. Was ich nicht vermutet hätte: sie sind sogar frei von Alkohol, also auch für alle geeignet, die sich damit abschminken möchten, aber keinen Alkohol vertragen. Sie sind im Gegensatz zu vielen Abschminktüchern, die ich früher so benutzt habe, auch sehr nass. Für Reisen kann ich sie mir daher auch gut als Reinigungsprodukt vorstellen, aber auf Dauer mag ich dafür lieber Öle.


Love Me Green Organic Slimming Green Tea Body Cream Probe
Preis: 17,90 € (Vollgröße)
Inhalt: 200 ml (Vollgröße)
8,95 € / 100 ml
Zu kaufen bei: love-me-green.de
Inhaltsstoffe


Die liebe Nicole hat mir vor ein paar Wochen ein Päckchen voll mit Proben geschickt, was ich hier auf instagram gezeigt habe. Vielen Dank nochmal an dich (: . Dabei hat sie mir unglaublich viele Love Me Green Proben dazugepackt, weil ich die Marke so gern mal testen wollte. Diese Körpercreme hatte einen sehr herben Duft nach grünem Tee. Sie ließ sich gut verteilen und ist auch gut eingezogen. Nach ein- oder zweimaliger Anwendung kann ich zu dem straffenden Effekt natürlich nicht viel sagen, aber auf der Love Me Green Seite findet man dazu unglaublich positive Erfahrungsberichte. Ich bin schon ganz gespannt auf all die anderen Produkte und finde die Marke weiterhin sehr interessant (: .


Tetesept Sinnensalze Zeit für dich

Preis: um 1 €
Inhalt: 60 g (1 Vollbad)
1,66 € / 100 g
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe


Dieser Badezusatz war in einer Blogger-Rossmann-Box, die ich zu Weihnachten bekommen habe. Als ich das Badesalz dem Voolbad zugab wurde ich mit pinkem Badewasser und ganz leichtem, feinen Schaum belohnt. Der Duft war sehr angenehm, aber gepflegt hat das Salz leider überhaupt nicht. Ich hatte danach sehr trockene Haut und musste sofort mit Öl nachhelfen. Außerdem war es nicht gerade leicht die Wanne danach von den Überresten zu befreien.
Würde ich mir nicht nachkaufen und auch eher mit ordentlich Öl aufwerten, sodass die Haut nicht so sehr austrocknet.



Kennt ihr einige meiner geleerten Produkte? Welche Naturkosmetik-Produkte mit Apfelduft kennt ihr? Und tragt ihr Eyeliner im Alltag genauso gern wie ich? Welche grünen Naturkosmetik-Eyeliner (flüssig oder Gel) kennt ihr? Und wisst ihr, ob es Naturkosmetik-Filzstift-Eyeliner gibt?

Kommentare:

  1. Hihi, Du riechst also auch den Mann in Waldnebel :-D Ich fand es zu herb für meinen Geschmack und habe es weitergegeben. Aber höchstwahrscheinlich ist der Duft unter den Achseln nicht mehr so intensiv. Ponyhütchen hat ja so viele tolle Düfte, dass einfach jeder seinen Duft finden MUSS. Bei mir ist es Shibuya :-)
    Die Alverde Waschcreme aus der Clear-Reihe habe ich lange Zeit auch immer wieder nachgekauft und war von der geligen Konsistenz total angetan. Hätte ich nicht irgendwann konsequent auf eine Marke in der Gesichtspflege umgestellt, würde ich die Alverde Waschcreme wahrscheinlich immernoch kaufen :-)
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessie,
      ja, aber erst nachdem du es erwähnt hattest ^^ ...vorher ist es mir gar nicht so aufgefallen, aber wie gesagt: ich mag solche Männerdüfte sehr gern (: .
      Oh ja, die Duftauswahl ist wirklich super und wie ich finde auch insgesamt sehr schön, sodass ich bisher noch keinen Duft dabei hatte, der gar nicht ging.
      Die alverde Waschcreme ist echt super (: . Welche Gesichtspflege-Marke nutzt du denn? Habe ich bestimmt auf deinem Blog schon gelesen, aber wieder vergessen x) ... Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Ich habe deinen Blog erst vor zwei Wochen für mich entdeckt und muss sagen, ich bin begeistert!
    Ursprünglich war ich auf der Suche nach einer Naturkosmetik-Eyeshadowbase, bin dann aber bei dir hängen geblieben. ^^ Besonders toll finde ich deine Aufgebrauchtposts, weil du so ausführlich darüber schreibst, wie gut oder schlecht die Produkte waren und natürlich, weil du dir die Mühe machst und für jedes Produkt die Inhaltsstoffe auflistest. Super! :)

    Eine Frage am Rande... ich wollte mir neulich die Eyeshadowbase von benecos kaufen, stand bei Müller, hab sie getestet und nicht mitgenommen, weil der Geruch echt eklig war. o.O Lag das nur an dem Tester oder riecht die immer so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir (: ...das freut mich sehr, auch dass du meine Aufgebraucht-Blogposts so gern liest (: !
      Also ich hab die Eyeshadow-Base grad vor mir, um an ihr zu schnuppern. Habe schon oft gelesen, dass der Geruch von vielen unangenehm wahrgenommen wurde, aber mir selbst ist nie etwas aufgefallen. Sie riecht schon nach irgendwas (vielleicht ein wenig blumig...?), aber nicht so stark. Entweder enthält der Duft wirklich eine Note, die manchen unangenehm auffällt oder man kann Glück oder Pech haben...ich möchte in naher Zukunft noch ein paar anderes Eyeshadow-Primer testen, aber dieser ist schon sehr gut und wird von den meisten anderen Bloggerinnen ebenfalls hochgelobt. Falls du doch noch wagst ihn zu kaufen sag Bescheid, wie deine Version riecht (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Eben, ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass die Base wirklich so riecht. Hat irgendwie unangenehm gerochen, als wäre sie schlecht. Aber genau beschreiben kann ich es auch nicht. Deswegen dachte, dass es vielleicht am Tester lag. Allerdings hat mich der Geruch doch zu sehr abgeschreckt. :/
      Habe mich dann für die Base von Lavera entschieden. Die ist aber nur semi-gut.
      Ich habe früher die Base von Rival de Loop und Artdeco verwendet, vertrage die aber nicht mehr, deswegen wollte ich wechseln. Ich muss nicht unbedingt eine NK-Base verwenden, dachte aber, es könnte nicht schaden. (Zu viele Parabene in der Artdeco-Base!!) Allerdings... scheint die Suche echt schwer zu werden.
      Gibt es vielleicht eine konventionelle Base aus deiner Vergangenheit, die du empfehlen kannst?

      Ich bin gespannt, welche Eyeshadow-Bases du noch testest und wie dein Urteil ausfällt! :)

      Löschen
    3. Schade, dass lavera nicht so super ist...ich habe früher die von Manhattan genutzt und die war ganz gut. Allerdings soll die von Rival de Lopp Young ja so gut sein. Ist das die, die du hattest?
      Ich teste grad auch so alternative Methoden, z.B. pures Aloe Vera Gel auf dem Lid. Auch Glycerin soll helfen. Vielleicht hast du auch eine Base für's Gesicht, die du auf den Augen probieren kannst. Ich habe z.B. einen Primer von inika, der die Farben sehr schön strahlen lässt. Ob er das creasen verhindert habe ich allerdings noch nicht getestet. Ansonsten möchte ich unbedingt noch die Eyeshadow Base von Lily Lolo, The All Natural Face, Faeric Organic und die Studio 78 Base testen. Außerdem habe ich bemerkt, dass meine Everyday Minerals Jojoba Base das Creasen manchmal minimiert. Benecos soll aber schon sehr gut sein. Vor allem ist sie ja günstig. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  3. Von den Produkten kenne ich keins "persönlich" ;) Ich habe allerdings so einen Gel-Eyliner von Maybelline. Der ist schon echt super... er ist nicht ganz schwarz, sondern sehr dunkel graphit. Der lässt sich toll auftragen und hält sehr gut... leider halt keine Naturkosmetik und die INCIS habe ich mir beim Kauf gar nicht angeschaut... aber jetzt habe ich ihn halt und benutze ihn auch.

    Nach Apfel riecht das Lavera Shampoo Apfel! Also, richtig krass nach Apfel. Total lecker :) Die passende Spülung ist leider nicht so Apfelig...

    Einen grünen Eyeliner habe ich von Alverde. Es ist ein flussiger ind Schilfgrün aus einer LE, den finde ich richtig klasse. Im Alltag trage ich allerdings keinen Eyeliner. Ich gehe ungeschminkt zur Arbeit...
    Filzstife habe ich vin Kiko gekauft, in braun und lila. Die mag ich auch gerne, aber es ist eben auch keine NK und die gehen sehr schwer ab.
    Guckst du da:
    http://www.alles-ueber.com/2014/03/30/liquid-eyeliner-kiko-vs-alverde/
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze auch noch alle Eyeliner, die ich so dahabe. Gel-Eyeliner habe ich z.B. noch von Zoeva, die sind auch sehr gut. Ich denke aber, dass sie sowieso demnächst eintrocknen und nachkaufen tue ich sie (weil konventionell) dann auch nicht mehr. Aber die Produkte einfach wegzuschmeißen ist mir dann auch schade, besonders, wenn sie einfach gut funktionieren und man sie ja sowieso schon da hat.
      Ja, die lavera Apfelserie kenne ich auch (: ...mit Shampoos habe ich ja derzeit so meine Probleme (dank Schuppen) und teste deshalb erstmal fleißig Anti-Shuppen-Shampoos. Aber schön stelle ich mir schon vor, wenn meine Haare nach Apfel duften würden (: !
      Schilfgrün sieht ja schön aus *.* ...mehr so ein ölivgrün, oder? Hoffentlich gibt es bald wieder farbige Eyeliner in LEs (: . Ich finde übrigens super, dass du ungeschminkt zur Arbeit gehst (: ! Kiko mochte ich auch immer sehr gern! Die Farb- und Produktauswahl ist der Hammer und dabei recht günstig! Liebe Grüße (: .

      Löschen
  4. Melde dich gerne mal bei mir wegen love me green. Und, falls du magst, auch Antipodes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin, was meinst du? Gibt es etwas, das du loswerden möchtest? Liebe Grüße (: .

      Löschen
  5. Ein toller Post!
    Ich finde so aufgebraucht Post's sowieso immer sehr interessant! Die Badezusätze von Tetesept sind meine Lieblingszusätze - duften immer so gut!

    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel mit tollen Beautyprodukten!
    http://elizzy-lovelylife.blogspot.ch/2015/04/dior-chanel-give-away.html
    Vielleicht hast du ja auch Lust mitzumachen - ich würde mich sehr über deine Teilnahme freuen!
    Alles Liebe
    E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die duften wirklich toll. Schade, dass sie nicht noch pflegender sind. Liebe Grüße.

      Löschen
  6. Liebe Theresa,
    da sind ja einige interessante Produkte dabei. Die Waschcreme von Alverde sieht man ja gerade auf einigen Blogs. Sind da Schmirgelpartikel enthalten? Ich hatte mal die Waschcreme von Hauschka und fand die echt derbe – ich hätte auch ein Sandpapier nehmen können ;)

    Wenn Du kein Problem mit dem „selberanrühren“ von Eyelinern hast, wären Mineral Eyeliner eine gute Alternative. Die gibt es ja in allen erdenklichen Farb-, und vor allem Grüntönen ;) Die Haltbarkeit ist mit einer Lidschattenbase ziemlich gut. Großer Vorteil ist definitiv das Farbspektrum und die Experimentierfreude ;)
    Ich gehe seltenst ohne Eyeliner aus dem Haus – ich liebe diesen Stil und probiere gerade ganz viel.

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Ponyhütchen habe ich übrigens Shibuya und Blütenzauber. Beide sehr toll!
      Kennst du die Deocremes von Wolkenseifen?

      Löschen
    2. Also ich empfine die Waschcreme von alverde als sehr cremig und merke keinerlei Partikel. Wäre also vielleicht etwas für dich (: . Die Dr. Hauschka Waschcreme soll man ja auch in die Roll-Technik auftragen, oder? Vielleicht ist sie dann weniger schmirgelig x) .
      Hach ja, das Selbstmischen von Eyelinern ist natürlich eine tolle Möglichkeit, besondern wenn man sich die Farbauswahl vor Augen führt (: . Leider habe ich da glaube ich noch nicht die richtige Technik für mich gefunden, denn der Eyeliner ist mir meist zu wenig farbintensiv. Welche Base genutzt du dafür und was für einen Pinsel (: ?
      Ich liiiebe Eyeliner auch und gehe momentan nie ohne (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    3. Ach, und Wolkenseifen habe ich noch nicht getestet, weil die abfärben sollen und weniger cremig. Aber da gibt es ja auch ganz viele tolle Duftrichtungen (: .
      Blütenzauber liebe ich übrigens auch.

      Löschen
    4. Also - Wolkenseifen: Ja, die weißelt schon sehr und ist ein bisschen krümelig. Aber das ist auch ein bisschen sortenabhängig :) Die Düfte finde ich dafür aber echt toll - ich habe einige und wechsel die immer durch. Ein bisschen Abwechslung muss schließlich sein ;) Aber klarer Favorit ist High Spirit: Riecht frisch zitronig und hält echt gut.

      Was die Mineral Eyeliner angeht: Also ich schütte immer einige Pigmente in ein Porzellanschälchen oder direkt in den Deckel und füge dann einige Tröpfchen Wasser hinzu. Das verrühre ich dann einfach mit meinem Eyelinerpinsel (hab nur den von Alverde, der funktioniert aber gut).
      Bei der Verwendung mit einer Base wird es etwas schwieriger, die richtige Konsistenz zu treffen. Zudem wird das Ergebnis insgesamt heller. Ich habe bisher immer die Alverde Base genutzt, weil die als eigentliche Base nicht zu gebrauchen ist ;) und ich die aber trotzdem irgendwie aufbrauchen will. Heli hat mir den Tipp gegeben. Wenn Du die Base von Benecos nimmst, hast Du sicherlich den goldigen Farbstich der Base mit dabei. Das kann auch hübsch aussehen und die Base ist ja etwas flüssiger.

      Das mit der Waschcreme hatte ich vl unterschätzt :D Mir mir muss das alles ein bisschen zackig im Bad ablaufen, ich verbringe eh schon zu lange im Bad/ vor dem Spiegel ;). Ich schau mir mal Deine Alverde Waschcreme an. Vermutlich wird Alkohol drin sein, oder? Ich fahre gerade ganz gut „mit ohne“ ;)

      Probiere auf jeden Fall mal die Eyeliner Variante aus und lass dann mal wissen, ob das vielleicht funktioniert ;)

      Grünste Grüße

      Löschen
    5. Irgendwann werde ich Wolkenseifen sicher mal ausprobieren (: . High Spirit klingt nach einem tollen Duft!
      Vielleicht nehme ich auch immer zu wenig Pigmente x) ....muss das gleich morgen wieder testen!
      Haha, ich kenne das, wenn alles schnell gehen soll und man keine Lust auf ewige Rituale hat x) .
      In der Waschcreme ist nur Fettalkohol enthalten und der normale Alkohol steht gaaanz hinten in der Liste. Vielleicht könnte das dann trotzdem gut für dich funktionieren (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  7. Falls du mit Kajalstiften als Eyeliner klar kommst - Couleur Caramel, Zuii & Benecos haben ein schönes Grün. Ansonsten benutze ich derzeit einen Liner von KIKO. Mir egal, dass das keine Nk ist, dafür tierversuchsfrei ;) NK Liner in grün gibt es echt selten und meist nur in LEs, wie der von Alverde zB...
    Sonst mische ich auch einfach losen Mineral-Lidschatten mit einer Mixing Solution an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel, danke für deine Tipps (: ...mit dem Kajal von benecos habe ich auch schon geliebäugelt, denn ich mag die ganz gern (: . Irgendwie greife ich aber doch lieber auch flüssige Eyeliner oder Gelprodukte zurück. Ist präziser und das mag ich momentan ganz gern!
      Kiko macht auch einfach tolle Produkte x) ...war der Marke sehr lange verfallen (: .
      Ooooh, eine Mixing Solution. Das klingt ja interessant. Kann man sowas kaufen oder mixt du das selbst x) ? Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Was hindert dich denn daran, weiterhin KIKO Liner zu kaufen? Würde mich da nicht selbst geiseln, wenn es noch nicht mal eine Alternative gibt..
      Kann man kaufen, gibt es von etlichen Marken oder man mischt eben selbst - ich wechsle ab =)

      Löschen
    3. Dann schaue ich mal nach (: .
      Ich gebe die Hoffnung auf tolle NK-Farbauswahl noch nicht auf ^^ . Zuii beweist ja sehr gut, dass es auch bunt zugehen kann (: . Liebe Grüße.

      Löschen