Mittwoch, 20. Mai 2015

Kauflust im Mai


Lavanila The Healthy Sunscreen SPF 40
Preis: ca. 25 €
Zu kaufen bei: Sephora

Seit Julia’s diesjährigem Sonnenschutz-Blogpost steht u.a. dieser Sonnenschutz auf meiner Wunschliste. Lichtschutzfaktor 40 finde ich sehr gut für den Sommer und die Formulierung soll nicht ganz so fettig und klebrig sein. Falls ich irgendwann mal einen Sephora zu Gesicht bekomme oder dort bestellen sollte ist dieser Sonnenschutz auf jeden Fall dabei!


Und Gretel Wint Mascara
Farbe: Chestnut
Preis: 33 €
Zu kaufen bei: greenglam.de

Die Marke Und Gretel war schon Teil meiner Wunschliste im Februar. Den Concealer habe ich nun als Pröbchen getestet (mehr dazu bald im Concealer-Vergleich) und bin sehr zufrieden damit. Nun habe ich gesehen, dass Und Gretel auch eine braune Mascara im Sortiment hat. Ich liebe ja braune Mascaras und die Bewertungen schienen alle recht positiv zu sein.


Sante Nagellack
Farbe: No. 2 French White
Preis: 10,75 €
Zu kaufen bei: najoba.de

Wenn meine Maniküre mal schnell gehen muss mag ich solche hellen Töne, die man auch in einer Schicht auftragen kann. Dann scheint der Nagel zwar durch, aber die Nagelfarbe sieht sehr gepflegt aus. Die Lacke scheinen mindestens 5-free zu sein, aber so richtig habe ich dazu nichts gefunden. Da müsste man die Inhaltsstoffe nochmal überprüfen, aber Formaldehyd, Toluol und Kolophonium sind schon mal nicht enthalten.


Waldfussel Salzseife
Preis: ab 2,50 €
Zu kaufen bei: waldfussel.de

Die liebe Valandriel schwärmt immer so von der Reinigung mit Salzseifen. Hier hat sie beispielsweise die Variante mit Teebaumöl vorgestellt, wo ich übrigens auch das Bild gemopst habe ^^ . Ich hoffe, dass das ok ist (: .
Bisher war ich nicht der größte Fan von Seifen für das Gesicht, aber Salzseifen sollen ja besonders bei Unreinheiten sehr gut sein und die Haut nicht austrocknen. Vielleicht kann ich damit auch mal eine Öl-Seifen-Reinigung versuchen, wie sie viele Leserinnen auf Beautyjagd betreiben (: . Meine Bestellung bei Waldfussel ist übrigens schon auf dem Weg zu mir und ich bin sehr gespannt auf die unterschiedlichen Salzseifen-Varianten, die ich ausgesucht habe.


Esse Organic Skincare Cocoa Exfoliator
Preis: 34,90 €
Zu kaufen bei: najoba.de

Vor Kurzem erst habe ich euch das Esse Starterkit für ölige und Mischhaut vorgestellt. Mein Favorit des Sets war auf jeden Fall das Kakao-Peeling, das ich gern als Maske noch länger einwirken ließ. Wenn meine derzeit genutzte Ringana Peelingmaske leer ist werde ich mir auf jeden Fall diesen Exfoliator bestellen.



Was steht in diesem Monat auf eurer Wunschliste? Habt ihr schon Erfahrungen mit einigen der Produkte gesammelt?

Kommentare:

  1. Schöne Wunschprodukte hast du da :)
    Die Salzseifen von Waldfussel kann ich selber vorbehaltlos empfehlen - benutze ich immer wieder und sehr gerne, und sie sind uuuunglaublich ergiebig :) Ich hab von meiner letzten Waldfussel-Bestellung noch welche der neueren Salz-Creme-Seifen hier liegen, da freu ich mich auch schon aufs Testen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann freue ich mich jetzt umso mehr drauf. Bisher habe ich nur positives über die Reinigung mit Salzseifen gehört. Hoffentlich wird meine Haut dadurch auch etwas klarer (: .
      Und ich kann mir gut vorstellen, dass so eine Seife eeewig reicht. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  2. Oh man, da will man nur mal kurz über deine Liste drüberschauen und schwuppps, bin ich dem Gedanken eine Salzseife besitzen zu wollen verfallen :) Ich danke dir fürs anfixen, zum Glück kann ich mir das Stück Seife gerade so leisten:)
    Liebst, Lara
    http://zwei-sachen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, so geht es mir auch immer wieder x) !
      Die Salzseifen sind mittlerweile angekommen und ich hab sie gestern und heut ausprobiert und bin bisher sehr angetan (: . Nur schäumen tun sie nicht, aber das finde ich nicht so schlimm. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  3. Liebe Theresa,
    von Und Gretel steht nach wie vor die Foundation auf meiner imaginären Wunschliste. Aber der Traum wird wohl noch eine Weile warten ;)
    Bei Sonnenschutz suche ich auch gerade nach Produkten. Allerdings möchte ich eher eine Foundation im LSF. Ich trage immer eine Foundation - warum dann also das nicht nutzen.

    Die Kakaomaske von Esse klingt gut :) Ich stand im Müller auch schon mal vor Esse und hab überlegt, die mal anzutesten.

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen (:
      Von der Foundation habe ich eine Probe da, die ich bisher noch nicht geschafft habe zu testen. Das will ich demnächst aber mal machen und sie vielleicht mit meinen Proben der Zuii Foundation vergleichen (: .
      In den meisten Foundations ist ja glücklicherweise LSF enthalten, was ich auch super finde (: .
      Spontan fallen mir die von 100% Pure (Foundation und Tinted Mosituriser), die BareSkin von Bare Minerals (obwohl sonst eher naturnah sind die Inhaltsstoffe hier in Ordnung) und natürlich sämtliche Mineralfoundations ein, die meist einen ausgewiesenen LSF haben, z.B. Lily Lolo, inika, Flow, HIRO (sogar LSF 30) oder PHB. Ob der LSF bei einer Schicht erreicht wird ist die andere Frage, aber ich halte das auch erstmal für einen Vorteil (: . Außerdem gibt es viele BB Creams mit LSF, zum Bespiel die von Alva. Ich finde außerdem die neue eco cosmetics Kompaktfoundation interessant, die einen LSF von 30 haben soll. Aber generell ist man wahrscheinlich immer leicht geschützt wenn man Foundations, gerade mit Titaniumdioxid und Zinkoxid, verwendet, selbst wenn kein LSF ausgewiesen ist.
      Das Peeling von esse ist wirklich toll. Kann ich dir nur empfehlen (: . Dieses Startkerkit ist eine super Sache, um die Produkte von esse mal zu testen. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  4. Oh ja Salzseife kann ich dir auch sehr empfehlen ^^ ich verwende die Meersalzseife von Soaparella, diese unterscheidet sich aber, bzgl. der Inhaltsstoffe, kaum von der Waldfusselseife. Seit ich die Seife fest in meine Reinigungsroutine eingebaut habe (vor ca. 9 Monaten) ist meine Haut sehr viel ruhiger und auch reiner geworden, ich hätte es ja am Anfang nicht für möglich gehalten -"wie, Seife fürs Gesicht??? Kann ja gar nicht klappen!!!"- tatsächlich wurde ich eines besseren belehrt :D
    Schön finde ich auch, so ein Seifenstück ist wirklich sehr ergiebig, es fällt überhaupt kein Müll an und unglaublich günstig sind sie auch noch - tolle Sache diese Seifen :D

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      die sensitiv Salzseife von Waldfussel habe ich nun schon ausprobiert und mag sie bisher gern. Jetzt bin ich natürlich auf den Langzeittest gespannt, wenn ich deine Erfahrungen höre (: . Ich hatte auch anfangs Bedenken, dass die Seife mir für's Gesicht zu austrockend wäre bzw. mag ich dieses Qietsche-Sauber-Gefühl bei Seifen überhaupt nicht. Bei der Salzseife merke ich davon zum Glück aber gar nichts (: .
      Seifen sind wirklich seeehr ergiebig und deshalb total günstig. Und das mit dem Müll ist natürlich ein enormer Vorteil (: . Ich wünsche dir auch ein schönes Pfingstwochenende und ganz liebe Grüße (: .

      Löschen
  5. Also auf meiner aktuellen Wunsch- bzw Kaufliste steht auf jeden Fall wieder der rosa Konjac Sponge, ein Shampoo von JMO würde ich gerne mal ausprobieren und ich muss mich noch für ein neues Gesichtspeeling entscheiden, bin aber noch unentschlossen :-D Also: Noch nicht so richtig konkret!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      meinen Konjac Sponge habe ich in letzter Zeit stark vernachlässigt, aber ich habe ihn vorher sehr geliebt (: .
      Mich würde von JMO auch der Sonnenschutz interessieren, aber von den Haarprodukten hört man ja auch nur Gutes! Viel Spaß bei der Entscheidung und liebe Grüße (: .

      Löschen