Samstag, 27. Juni 2015

Aufgebraucht Nr. 11


Aufgebraucht-Blogposts zählen definitiv zu meinen Lieblingen. Aus diesem Grund möchte ich auch heute wieder meine geleerten Produkte der letzten Zeit mit euch teilen. Ich komme meinem Ziel immer näher nur noch 1-2 Produkte pro Kategorie im Bereich (Körper- und Haar-)Pflege zu horten.

Alterra Körperöl Limette & Olive
Preis: 3,85 €
Inhalt: 100 ml
3,85 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Das ist bisher meine liebste Sorte der Alterra Körperöle. Der Duft ist lecker zitrisch und frisch und das Öl lässt sich durch die Sonnenblumen- und Sojaöl-Basis sehr leicht verteilen, selbst auf trockener Haut. Deshalb haben sich die Alterra-Öle für mich besonders gut während der CelluBlue-Massage gemacht, zu der ich hier einen ausführlichen Blogpost veröffentlicht habe.
Die Pflegewirkung ist nicht ganz so nachhaltig wie bei vielen reinen und hochwertigeren Ölen, aber besonders im Sommer vollkommen ausreichend. Besonders toll finde ich auch die Glasflakons mit Pumpspender der Alterra Körperöle. So lässt sich das Öl sehr gut entnehmen. Kann ich jedem nur empfehlen, besonders für Massagen.


Alterra Augenfluid Bio-Aloe Vera & Gletscherwasser
Preis: 3,75 €
Inhalt: 15 ml
25 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Ich liebe ja den Duft der Alterra Aloe Vera & Gletscherwasser Reihe (nach diesem roten Kirsch-Wassereis), aber leider ist auch hier Sojaöl enthalten, wovon ich, selbst unter den Augen, Pickel bekomme. Deshalb habe ich es jetzt für die Füße verwendet, die dadurch schön erfrischt und gekühlt wurden. Reichhaltig ist dieses Augenfluid nicht, spendet dafür aber gut Feuchtigkeit. Für alle, die nicht auf Sojaöl reagieren und nach einer kühlenden, feuchtigkeitsspendenden Augenpflege suchen, die gut einzieht.


Ringana Rifresh Waschgel
Inhalt: 125 ml
Inhaltsstoffe


Leider ist auch dieses Ringana-Produkt gekippt, nachdem ich es bereits angebrochen geschenkt bekommen und nicht sofort geleert habe. Außerdem scheint es mittlerweile aus dem Sortiment gegangen zu sein. Ich habe es noch für den Körper benutzt, aber ich glaube es war eigentlich für das Gesicht gedacht. Zur ursprünglichen Wirkung kann ich leider nicht viel sagen, aber toll finde ich die praktische Flasche zum Aufdrehen. Ich werde sie vielleicht mal für ein DIY-Waschprodukt nutzen.


DIY-Erythrulose-Selbstbräuner
Inhaltsstoffe | Aloe Vera Gel, Erythrulose


Mein selbstgemachter Erythrulose Selbstbräuner ist mir ebenfalls ausgegangen. Durch die Sprühflasche ist der Auftrag sehr schnell und einfach. Mehr zur Wirkung des Erythrulose-Selbstbräuners und das Rezept findet ihr hier. Ich werde mir gleich mal einen neuen Mischen (: .


Alterra Intensiv-Serum Bio-Granatapfel
Preis: 3,95 €
Inhalt: 30 ml
13,17 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Von diesem Serum war ich positiv überrascht. Ich mag den Granatapfelduft der Serie sehr gern und das Serum enthält als eines der wenigen Alterra Produkte mal kein Sojaöl, wodurch ich es im Gesicht nutzen kann. Es hat meine Haut gut durchfeuchtet, was ich sehr angenehm fand. Bei dem günstigen Preis ist es natürlich nicht verwunderlich, dass Alkohol gleich an zweiter Stelle der Inhaltsstoffe auftaucht, aber ich hatte dennoch kein austrocknendes Gefühl auf der Haut. Kann ich allen empfehlen, die kein Problem mit Alkohol in der Gesichtspflege haben. Zum Thema Alkohol in Kosmetika könnt ihr auch nochmal diesen Blogpost lesen.


eco cosmetics Haarspülung
Preis: 4,99 €
Inhalt: 125 ml
3,99 € / 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe


Obwohl ich das eco cosmetics Volumen Shampoo sehr gut fand, mag ich die Spülung dazu überhaupt nicht. Mir war sie zu dünnflüssig und einen besonderen Pflegeeffekt konnte ich nicht feststellen. Auch ließen sich die Haare danach nicht so gut entwirren. Den Geruch der eco cosmetics Haarpflege mag ich dafür sehr gern. Diese Spülung würde ich mir nicht mehr kaufen, denn da hat beispielsweise die Alterra Feuchtigkeitsspülung, die ich euch u.a. hier gezeigt habe, einen deutlich besseren Pflegeeffekt.


SebaMed Body-Milk*
Preis: 3,25 €
Inhalt: 200 ml
1,63 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe


Diese Body-Milk war in der Weihnachts-Blogger-Box enthalten, die mir von Rossmann zugeschickt wurde. Ich mag SebaMed ja sehr gern, auch wenn es keine Naturkosmetik ist. Die Produkte sind meist frei von Silikonen, Parabenen und all den anderen üblichen Verdächtigen. Den Duft der Body-Milk mochte ich sehr gern: cremig/sauber, aber unaufdringlich. Die Pflege war eher leicht, aber schön feuchtigkeitsspendend. Dadurch ließ sich die Lotion auch schnell und einfach verteilen. Sie zog außerdem gut ein. Gutes Produkt, dass ich mir aber vorerst nicht nachkaufen werde.


Kibio Solaire Fluide Protecteur Corps SPF 20
Inhalt: 100 ml
Zu kaufen bei: Leider nur noch vereinzelt online erhältlich, weil ausgelistet
Inhaltsstoffe


Nachdem ich im letzten Jahr diesen Sonnenschutz-Beitrag auf Beautyjagd gelesen hatte, bestellte ich mir aus Frankreich nicht nur diesen Sonnenschutz für den Körper mit LSF 20, sondern auch das Fluid für’s Gesicht mit LSF 30. Ich mag die Produkte wirklich sehr gern, denn sie sind getönt und weißeln deshalb überhaupt nicht, sind außerdem relativ leicht und einfach zu verteilen und nicht zu ölig. Für den Sommer meine perfekten Sonnenschutz-Produkte. Wenn ich in Deutschland bin reicht mir auch im Sommer LSF 20 am Körper. Der UVA und UVB Schutz wird dank Titaniumdioxid und Zinkoxid erreicht. Schade, dass die Produktion der kibio solaire Produkte eingestellt wurde. Ich habe mir allerdings noch ein Exemplar der Sonnencreme für den Körper sichern können. Wenn mein kibio Vorrat aufgebraucht ist muss ich mich allerdings nach einem anderen Sonnenschutz für den Körper umsehen. Vor Kurzem habe ich deshalb die Tea Natura Creme gekauft, die ich hier auf instagram bereits gezeigt habe. Mal sehen, ob sie ein würdiger Nachfolger ist (: .


SantaVerde Aloe Vera Toner Classic
Preis: 15,20 €
Inhalt: 100 ml
15,20 € / 100 ml
Zu kaufen bei: najoba, ecco-verde
Inhaltsstoffe


Diesen Toner habe ich euch bereits in meiner aktuellen Gesichtspflege vorgestellt. Ich wusste ihn allerdings nicht richtig zu schätzen, bis er leer war und ich ein neues Hydrolat ausprobiert habe. Erst da merkte ich nämlich, wie schon fein der Sprühnebel war und wie hochwertig und einwandfrei der Sprühkopf funktionierte. Sehr luxuriöser Toner, den ich mir durchaus wieder kaufen würde. Einen großartigen Effekt auf meine Haut konnte ich nicht feststellen, aber ich liebe den Aloe Vera Duft und das erfrischende Gefühl auf der Haut. Übrigens: ich habe mich zwischendurch etwas verrückt machen lassen von der Alkohol-Diskussion und war deshalb sehr traurig, dass SantaVerde, eine für mich sehr sympathische Marke mit interessanten Produkten, die allesamt auf Aloe Vera basieren, mit Alkohol in fast allen Produkten arbeitet und dieser meist unter den 3-4 ersten Inhaltsstoffen aufgeführt wird. Auf Nachfrage von Julia kam hier heraus, dass der Alkoholgehalt bei einigen angefragten Produkten (u.a. dieser Toner) bei nur 3-5 % liegt. Da man ihn aufsprüht wird außerdem ein Teil des Alkohols verflogen sein, bis der Toner überhaupt das Gesicht erreicht. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass er meine Haut ausgetrocknet hat. Wer Aloe Vera mag sollte definitiv mal einen Blick auf diesen Toner werfen (: . Den Glasflakon werde ich mit Sicherheit behalten und bald für einen DIY Toner verwenden!


Esse Organic Skincare Starterkit für ölige und Mischhaut
Preis: 23,30 €
Zu kaufen bei: najoba


Zu diesem Starterkit habe ich hier bereits einen ausführlichen Blogpost verfasst. Ich mochte alle enthaltenen Produkte sehr gern, aber besonders der Cocoa Exfoliator hat es mir angetan. Diesen werde ich mir zulegen, sobald mein derzeit genutztes Ringana Peeling leer ist. Die Produkte basieren nicht auf Wasser, sondern auf Roiboos-Extrakt und kommen aus Afrika. Ich kann die Produkte von esse jedem ans Herz legen, der auf Alkohol verzichten möchte, dabei aber Wert auf hochwertige Wirkstoffe und ein ansprechendes Produktdesign legt. Ich werde sicher auch mal den Light Moisturiser testen, den es bisher leider nicht als Kleingröße gibt. Danke Najoba, dass ihr die Produkte in euer Sortiment aufgenommen habt (: .


L’Oréal Nude Magique Eau de Teint
Farbe: 140 Pure Beige
Preis: etwa 12 €
Inhalt: 20 ml
60 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm, Müller etc.
Inhaltsstoffe


Zwar nur zu etwa 2/3 geleert, aber nun aussortiert habe ich das L’Oréal Eau de Teint. Ich fand die Foundation ok, aber sie war mir zu dunkel und ich habe mit meinem alverde Pure Teint bereits einen würdigen (besseren) Naturkosmetik-Ersatz gefunden. Einen ausführlichen Vergleich beider Foundations könnt ihr hier nachlesen. Das Eau de Teint stand bei meinem Freund, wo ich es noch regelmäßig benutzt habe in der Hoffnung es irgendwann leer zu bekommen, aber mittlerweile frage ich mich wozu ich ein Make-Up unbedingt leeren sollte, wenn dafür andere, für mich besser geeignete Foundations, rumstehen und im schlimmsten Fall noch schlecht werden. Also habe ich es weitergegeben und würde es wegen der enthaltenen Silikone (Blogpost dazu hier) und PEGs nicht noch einmal kaufen.


Alterra Lippenpflege Kamille
Preis: 1,15 €
Inhalt: 4,8 g
2,40 € / 10 g
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Ich liebe diesen Lippenpflegestift und habe ihn schon des Öfteren auf dem Blog gezeigt, u.a. hier. Im letzten Winter war die Pflegewirkung zwar nicht ganz ausreichend (da habe ich auf den von Annemarie Börlind gesetzt, den ich euch hier gezeigt habe), aber besonders im Frühling/Sommer/Herbst finde ich den Alterra Pflegestift optimal, denn er hat keinen speziellen Duft (ich reagiere da schnell mit Kopfschmerzen bei Lippenprodukten), ist sehr cremig und zaubert einen schönen Glanz auf die Lippen. Deshalb trage ich ihn nicht nur über Nacht, sondern auch sehr gern tagsüber als Lippenstift-Ersatz. Für den günstigen Preis ein tolles Produkt, das ich jedem ans Herz legen kann.


Alterra Handcreme Bio-Kamille und Bio-Jojoba
Preis: 1,95 €
Inhalt: 75 ml
2,60 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann
Inhaltsstoffe


Kein schlechtes Produkt, aber ich bevorzuge definitiv die Bio-Granatapfel-Variante dieser Handcreme, nicht nur von der Pflegewirkung her, sondern auch vom Duft. Diese mit Kamille riecht aber auch angenehm. Für den Sommer ist auch diese Variante empfehlenswert, gerade zu einem sehr günstigen Preis, aber mein Liebling ist und bleibt die Alterra Granatapfel-Handcreme, die ich euch u.a. hier gezeigt habe. Und ja, ich liebe die Produkte von Alterra, wie man an meinem Konsum unschwer erkennen kann x) .


Sante Dental Med Zahngel Vitamin B12
Preis: 4,99 € - 5,95 €
Inhalt: 75 ml
7,93 € / 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, najoba, Bioläden
Inhaltsstoffe


Meine neue Lieblingszahnpasta neben der lavera basis sensitiv Zahncreme, die ich euch unter anderen in meinem Blogpost zur Fluoridfreien Zahnpflege gezeigt habe. Eine ausführliche Review zu diesem Zahngel mit Vitamin B12 findet ihr hier. Einziger negativer Aspekt ist für mich, dass die Konsistenz etwas flüssiger als normale Zahncreme und sehr klebrig ist. Dadurch verklebt der Deckel schnell. Ansonsten aber definitiv eine tolle Zahncreme mit süßem Geschmack, die ich sehr bald nachkaufen werde. Der Preis ist allerdings etwas höher als beispielsweise bei lavera.


M. Asam Vino Gold Reinigungsgel
Preis: 16,75 €
Inhalt: 250 ml
6,70 € / 100 ml
Zu kaufen bei: M. Asam, QVC
Inhaltsstoffe


Diese Flasche des M. Asam Reinigungsgels war bereits meine zweite, denn ich habe das Produkt mal sehr gemocht. Meine Oma hat es mir vor ein paar Jahren bei QVC bestellt und nachdem ich die Inhaltsstoffe damals ausgesprochen gut fand bekam ich eine zweite Flasche, nachdem die erste leer war. Seitdem stand das Gel nun in meiner Dusche und mittlerweile bin ich kein allzu großer Fan mehr von Reinigungsgelen. Ich bevorzuge Öle, Reinigungsmilch oder manchmal auch Reinigungsschäume. M. Asam würde ich als naturnah bezeichnen. Dieses Waschgel enthält z.B. keine Silikone oder Parabene, wird dafür jedoch mit Disodium Edta konserviert, was in Naturkosmetik nicht zugelassen ist. Ich habe das Reinigungsgel nur auf ungeschminkter Haut benutzt und kann deshalb nicht sagen, ob es Make-Up entfernt. Es hat meine Haut nicht stark ausgetrocknet, aber auch nicht gepflegt, weshalb ich es am Ende für die Hände genutzt habe. Den Duft der M. Asam Vino Gold Reihe mag ich aber noch immer sehr gern: frisch nach (unreifen) Trauben (: .


Bi good Natürliches Hautöl Marille
Preis: 3,99 €
Inhalt: 100 ml
3,99 € / 100 ml
Zu kaufen bei: BIPA (Österreich)
Inhaltsstoffe


In meinem letzten Österrich-Urlaub war ich zum ersten Mal im BIPA und habe mir einige Produkte der hauseigenen Naturkosmetikmarke Bi good zugelegt, die ich euch bereits hier gezeigt habe. Der Duft des Körperöls Marille hat mir sooo gut gefallen: fruchtig, aber nicht zu süß. Eben wie Marille (: . Die Zusammensetzung fand ich für den günstigen Preis ganz gut. Anders als bei den Alterra Körperölen basiert dieses nicht auf Sojaöl, sondern auf Sonnenblumenöl, was mir immer noch etwas besser von der Pflegewirkung gefällt. Es ließ sich sehr leicht verteilen und zog schnell ein. Die Pflegewirkung war ausreichend, aber nicht besonders nachhaltig, was ich bei dem Preis aber auch in Ordnung finde. Der Flakon ist anders als bei Alterra leider nicht aus Glas, dafür ist es aber ein wenig günstiger und ließ sich trotzdem gut dosieren. Ich habe es wegen dem tollen Duft sehr gern mit ins Badewasser gegeben, wodurch ich mich danach nicht mehr eincremen musste. Wenn ich mal wieder einen Ausflug in den BIPA machen sollte werde ich es definitiv nachkaufen.


Dr. Hauschka Quitten Körpermilch Probe
Preis: 2 €
Inhalt: 10 ml
16 € / 145 ml (Originalgröße)
Zu kaufen bei: Bioläden, Naturdrogerie, Apotheken
Inhaltsstoffe


Ich hatte gehofft, dass diese Quitten Körperlotion ähnlich wie das Marillen Körperöl duften würde, aber der Duft ist etwas herber, was mir nicht ganz so gut gefiel. Die Konsistenz dagegen fand ich sehr schön leicht, einfach zu verteilen, kühlend und somit perfekt für den Sommer. Deshalb habe ich mir die Körpermilch bereits als Vollgröße, allerdings in der Duftrichtung Zitrone Lemongrass gekauft. Für den Winter ist sie mit Sicherheit nicht pflegend genug, auch weil Alkohol bereits an dritter Stelle der Inhaltsstoffe aufgeführt wird. Wie immer finde ich super, dass man bei Dr. Hauschka fast alle Produkte erst mal als Kleingröße testen kann, denn 16 € für eine Bodylotion ist nicht gerade günstig.


Rival De Loop Perfect Nails Silky Power
Preis: 1,29 €
Inhalt: 10 ml
1,29 € / 10 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, aber schon lange nicht mehr erhältlich
Inhaltsstoffe


Diesen Nagellack habe ich bereits vor mehreren Jahren im Ausverkauf mitgenommen. Ich habe ihn immer dann verwendet, wenn ich nicht viel Zeit für eine ausführliche Mani- oder Pediküre hatte, meine Nägel aber trotzdem gepflegt aussehen sollten. Mittlerweile habe ich dafür einen Naturkosmetik-Ersatz in dem Sante Nagellack No. 2 French White gefunden, den ich hier bereits in Aktion auf instagram gezeigt habe. Der Effekt ist sehr ähnlich, aber dieser von Rival de Loop war noch etwas deckender. Dafür ist er jetzt sehr zähflüssig und in der Flasche nur noch schwer erreichbar geworden, weshalb ich ihn aussortiert habe. Toll, dass ich mit Sante so schnell Ersatz gefunden habe (: .


L’Oréal Volume Million Lashes Luminizer
Farbe: Black Amethyst/Hazel Eyes
Preis: um 10 €
Inhalt: 9 ml
11,11 € / 10 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm, Müller
Inhaltsstoffe


Diese Mascara habe ich bereits in diesem Blogpost ausführlich mit meinem Naturkosmetik-Ersatz, der Dr. Hauschka Volume Mascara in der Farbe Aubergine, verglichen. Sie war schon recht krümelig, weil ich sie schon eeewig in Gebrauch hatte und darf nun in den Müll wandern. Ich werde definitiv keine konventionellen Mascaras mehr kaufen.


* wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt



So, genug von all dem Müll. Kennt ihr einige der Produkte? Wie sind eure Erfahrungen damit? Und seid ihr eher Team Alterra oder Team Alverde?

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder fasziniert, wie viel Produkte es in Aufgebaucht-Posts schaffen! Mir fällt es zudem schwer, leere Packungen aufzuheben, weshalb es bei mir fast nie solche Posts gibt. Ich werfe immer gleich alles weg :D

    Ich bin weder Team Alterra noch Alverde. Beides mag ich jetzt nicht sooo gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mo,
      ja, den Müll zurückzuhalten ist so eine Sache x) ...ich habe eine extra Schublade und schreibe meine Aufgebraucht-Blogposts auch erst, wenn sie voll ist ^^ . Deshalb kommt auch immer recht viel zusammen.
      Hach schade, denn die Produkte sind ja immerhin sehr günstig und gut zu bekommen (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Wow, da hast du ja ordentlich vorgelegt. Dein Mega-Aufbrauch-Post erinnert mich daran, dass es bei mir auch demnächst mal wieder Zeit für einen wird. Allerdings habe ich in den letzten zwei Monaten auch nichts aufgebraucht. :'-D
    Santaverde und Esse sind zwei Marken, die mich ausgesprochen interessieren. Gerade nach meiner letzten miesen Erfahrung mit einer Anti-Cellu-Lotion möchte ich es gerne mal mit dem Firming Gel von Santaverde versuchen, auch wenn die 28 Euro echt happig sind.
    Dein DIY-Selbstbräuner klingt im Übrigen richtig cool! Hab mir deinen Post dazu durchgelesen und werde das definitiv ausprobieren, sobald mein Melvita-Selbstbräuner leer ist. Vielen Dank für den Tipp! =)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, bei mir geht das glücklicherweise immer sehr schnell mit dem Leeren, aber ich benutze die Sachen auch sehr großzügig, erst recht wenn sie mir nicht so gut gefallen x) .
      SantaVerde ist so symphatisch finde ich! Und ich mag auch Aufmachung und Produktauswahl sehr gern (: . Mit Aloe Vera bekommt man mich sowieso fast immer x) . Aber du hast recht: die Preise sind schon etwas höher.
      Esse ist ebenfalls so eine tolle Marke finde ich. Ich möchte definitiv noch mehr ausprobieren. Das Design spielt auch eine kleine Rolle dabei ^^ .
      Du bist ja die DIY-Queen *hehe*. Hoffe, dass dir der Selbstbräuner genauso gut gefällt wie mir (: . Den Melvita-Selbstbräuner möchte ich aber auch nochmal irgendwann ausprobieren (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Die Sebamed Body-Milk benutze ich auch gerade, ich mag den apothekenartigen Duft gar nicht und werde das Produkt nicht nachkaufen. Das Alverde Pure Teint Make up habe ich auch. Von den Alterra Handcremes benutze ich gerade die mit Kamille, die mit Granatapfel finde ich ebenso besser. Wenn ich mich zwischen Alverde und Alterra entscheiden müsste, würde ich das Alterra Team wählen. Die haben übrigens jetzt eine neue Minze Zahncreme am Start :).
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,
      so unterschiedlich kann man Düfte wahrnehmen (: . Ich mag den Duft gern und finde ihn eher sauber-cremig.
      Die Granatapfel Handcreme ist wirklich toll und dazu noch so günstig! Ja, ich finde es echt super, dass es von Alterra nun Zahncremes gibt! Darauf habe ich eine gefühlte Ewigkeit gewartet (: !
      Hoffentlich bringen sie bald auch eine mit Xylit statt Fluorid raus, das wäre toll! Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Bis jetzt war ich Team Alverde! :D Aber vielleicht könnte sich das ändern....finde die Alterra Pflegeserien nämlich auch ganz gut. Den Lippenpflegestift habe ich auch immer gerne benutzt...und mein Freund auch. ^^
    Das Produktdesign von Esse finde ich wunderschön...sehr ansprechend und wenn dann noch das Produkt gut ist, was will man mehr? ^^
    Beim Make-up leeren bin ich auch sehr schlecht und wenn sie niemand anderes haben will, dann schmeiße ich die auch mal weg. Ist zwar blöd, aber ich finde es auch unangenehm mit einer schlechten Foundation rumzulaufen...zur Zeit benutzte ich deswegen auch gar keine :D Aber ich gewöhne mich langsam daran, vielleicht ist das auch gut so.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Phine,
      der Lippenpflegestift ist toll (: ! Oh ja, das esse Produktdesign ist wunderschön! Allein deshalb hatte ich mich schon ein bisschen in die Produkte verliebt x) ...
      Auf jeden Fall ist es gut, wenn man auch ohne Fpundation auskommt! Passt ja auch zu deinem minimalistischen Kosmetikgedanken (: . Liebe Grüße.

      Löschen