Sonntag, 9. August 2015

Aufgebraucht Nr. 12


Eines der schönsten Gefühle für mich ist, wenn ein Produkt leer ist und ich eeendlich das neue anfangen kann, das schon so lange in meinem Schrank auf Benutzung wartet x) ! Mittlerweile mache ich nämlich brav erst ein neues Produkt auf, wenn das alte leer ist. Dadurch leere ich vieles zeitnah und kann euch deshalb heute wieder von einigen Produkten erzählen. Und eine Warnung vorweg: alle Produkte, die mit Aloe Vera oder Meersalz betitelt sind wandern scheinbar automatisch in meinen Einkaufskorb ^^ .

alverde Cremeöl-Dusche Kakaobutter Hibiskus
Preis: 1,75 €
Inhalt: 200 ml
0,88 € / 100 ml
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe


Hach, dieser Duft! Etwas süßlich, sehr cremig und lecker Kakao-buttrig…ich könnte mich reinlegen (: ! Die Pflegewirkung dieser “Cremeöl-Dusche” fand ich dagegen überhaupt nicht gut. Ich habe mir ehrlich gesagt etwas cremig-öliges darunter vorgestellt und hatte sogar gehofft mich danach nicht mehr eincremen zu müssen, aber nichts da… Die Konsistenz ist eher wabbelig-gelig und rutscht sehr schnell an der Haut hinab, weshalb bei mir stets mehr Inhalt in der Duschwanne als auf meiner Haut landete. Dadurch war sie auch nicht besonders ergiebig, was ich im Endeffekt aber nicht so schlimm fand, denn beim Abspülen fühlte sich meine Haut fast trockener an als zuvor. Auf der Verpackung steht etwas von Limited Edition, aber ich bin der Meinung, dass sie im Standardsortiment erhältlich ist…? Ich würde sie mir aber so oder so nicht nachkaufen. Dafür liebe ich aber die passende Körpermilch Kakaobutter Hibiskus umso mehr, die ich euch bereits hier gezeigt habe.


Palmolive Cremedusche Verführerische Pflege Wilde Orchidee und Feuchtigkeitsmilch
Preis: 1,15 €
Inhalt: 250 ml
0,46 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe


Die Palmolive Cremeduschen gehörten früher zu meinen Lieblingen. Besonders dieser cremig-blumige Duft der “Verführerischen Pflege” gefiel mir immer sehr gut. Irgendwie hatte ich auch immer das Gefühl Palmolive wäre etwas naturnaher, aber die Inhaltsstoffe lesen sich wirklich nicht schön. Neben PEG-basierten aggressiven Tensiden findet man dort auch merkwürdige Farbstoffe, die im Verdacht stehen krebserregend zu sein, chemische Weichmacher und chemische Konservierungsstoffe.
Auf der Verpackung steht natürlich, dass Inhaltsstoffe 100% natürlichen Ursprungs enthalten sind. Hier hat das Greenwashing bei mir auf jeden Fall funktioniert. Würde ich mir heute nicht mehr kaufen, auch wenn ich den Duft sehr mag und das Hautgefühl trotz allem ganz gut war.


behawe Aloe Vera Gel
Preis: 5,80 €
Inhalt: 250 ml
2,32 € / 100 ml
Zu kaufen bei: behawe.com
Inhaltsstoffe | ALOE BARBADENSIS GEL, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, POTASSIUM SORBATE


Aloe Vera Gel ist ein Dauerbrenner in meinem Bad. Ich liebe Aloe Vera und dieses nutze ich sehr gern für meinen Erythrulose-Selbstbräuner, den ich euch hier vorgestellt habe, aber auch in zusammengemischten Hydrolaten. Da ich Erythrulose auch bei behawe bestelle wandert eigentlich bei jeder Bestellung eine Flasche des Gels mit in den Warenkorb (: .


behawe Erythrulose (Selbstbräuner)
Preis: 4,60 €
Inhalt: 10 ml
46 € / 100 ml
Zu kaufen bei: behawe
Inhaltsstoffe | ERYTHRULOSE, AQUA


Passend zum Aloe Vera Gel habe ich auch eine kleine Flasche Erythrulose geleert. Ich kann euch diesen Selbstbräuner zum Sprühen wirklich nur empfehlen, denn er ist deutlich einfacher aufzutragen, weil man sich nur einsprühen muss und zieht dadurch auch sehr schnell ein. Außerdem riecht er nicht so penetrant wie Selbstbräuner mit DHA und bildet keine Streifen. Ein vorher-nachher-Foto davon könnt ihr hier anschauen. Eine weitere Erythrulose Flasche ist bereits im Einsatz (: .


Shisara Gesichtspeeling
Preis: ca. 2 €
Inhalt: 100 ml
2 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Netto Markendiscount
Inhaltsstoffe


Dieses Peeling habe ich euch bereits in meinem Nachgeschlagen-Blogpost zur Mikroplastik gezeigt. In diesem Peeling, das ich vor Ewigkeiten mal bei Netto gekauft hatte, ist besagtes Mikroplastik enthalten, was in der Umwelt verbleibt und nicht abgebaut werden kann. Ansonsten fand ich es in Ordnung, würde es mir aber (nicht zuletzt wegen den enthaltenen Plastikkügelchen) nicht noch einmal kaufen. Ich bin auch gar nicht sicher, ob es das so überhaupt noch gibt. Den sauberen Duft mochte ich aber sehr gern.


CMD neutral feuchtigkeitsspendende Körperlotion
Preis: 11,30 €
Inhalt: 200 ml
5,65 € / 100 ml
Zu kaufen bei: najoba, CMD, Talea Naturkosmetik (dort derzeit im Angebot)
Inhaltsstoffe


Die liebe Jenni hat mir diese Körperlotion in meine Blogger BIOty Box gepackt, nachdem ich sie bereits als Probe getestet und für sehr gut befunden hatte (: . Und ich liebe sie noch immer! Besonders bei wärmeren Temperaturen sind die sehr leichte Konsistenz, die sich einfach verteilen lässt, und der neutrale Duft perfekt! Die Körperlotion basiert auf Wasser, Mandelöl und Avocadoöl und enthält daneben u.a. auch Salz aus dem Toten Meer. Ich liebe Produkte mit Salz, denn sie tun meiner Haut im Allgemeinen immer sehr gut. Die Lotion fühlt sich leicht kühlend auf der Haut an und spendet sehr viel Feuchtigkeit. Trotz des recht hohen Preises würde ich sie definitiv nachkaufen! Große Liebe (: …


Primavera Aprikosenkernöl bio
Preis: 12,90 €
Inhalt: 100 ml
12,90 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Primavera, ecco-verde, najoba, Bioläden
Inhaltsstoffe | PRUNUS ARMENIACA (APRICOT) KERNEL OIL *ORG


Dieses Öl wird zwar als Körperöl ausgewiesen, aber man kann es natürlich auch für andere Zwecke einsetzen (: . Ich habe es größtenteils nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut aufgetragen, mich damit aber auch wunderbar abgeschminkt. Auch zur Gesichtspflege kann ich es mir gut vorstellen, habe es dafür aber nicht verwendet. Der Verschluss war bei mir leicht eingerissen, wodurch immer sehr viel aus der Flasche kam. Erst dachte, dass es so sein soll, aber beim Primavera Aloe Vera Öl, das ich derzeit in Gebrauch habe, kommt weniger aus der Flasche. Der Duft ist sehr marzipanig, was ich angenehm fand, aber im Winter würde es wohl besser passen. Die Pflegewirkung am Körper war sehr gut, es ist allerdings nicht so schnell eingezogen wie z.B. das Aloe Vera Öl. Noch ein weiterer Grund Aprikosenkernöl lieber im Winter zu nutzen. Insgesamt ein tolles Öl, das für mich durch den angenehmen Duft besonders zum Abschminken geeignet ist. Ich bin mittlerweile ein großer Primavera-Fan (: .


behawe Rosenwasser
Preis: 3,80 €
Inhalt: 250 ml
1,52 € / 100 ml
Zu kaufen bei: behawe
Inhaltsstoffe | AQUA, ROSA DAMASCENA, KALIUMSORBAT, NATRIUMBENZOAT


Dieses Rosenwasser hatte ich jetzt sehr lange bei meinem Freund in Gebrauch und pünktlich zum Mindesthaltbarkeitsdatum wurde es leer (: . Es soll besonders hautberuhigend wirken und Rötungen abmildern. Da ich Rosenduft nicht so sehr mag würde ich es mir nicht mehr zulegen, aber die Wirkung auf der Haut hat mir gefallen: ausgeglichen und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Für den günstigen Preis kann man nicht meckern, und das in Lebensmittelqualität.


Dr. Hauschka Handcreme Probe
Preis: 2,20 €
Inhalt: 10 ml
10,50 € / 50 ml (Vollgröße)
Zu kaufen bei: Bioläden, Naturdrogerie
Inhaltsstoffe


Diese Handcreme-Probe hat mir die liebe Nicole in einem Probenpäckchen geschickt (: . Ich fand sie ziemlich gut, besonders für tagsüber, denn sie ist sehr schnell eingezogen, hat keinen Film hinterlassen, aber war dennoch pflegend. Sie hat diese typische Dr. Hauschka Kosistenz: lotionsartig mit einem leicht krautigen Duft. Ich kann mir vorstellen davon irgendwann die Vollgröße zu kaufen, aber selbst mit der Probe kommt man lange aus.


Alterra Tagescreme Aloe Vera
Preis: 3,25 €
Inhalt: 50 ml
6,50 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, aber so nicht mehr erhältlich


Diese Tagescreme habe ich früher sehr geliebt. Mittlerweile gibt es sie in einer leicht veränderten Variante, aber ich würde sie so oder so nicht mehr nachkaufen, weil hier Sojaöl enthalten ist, wovon ich leider Unreinheiten bekomme. Den Duft der alten Aloe Vera Reihe von Alterra liebe ich aber nach wie vor. Ich habe die Creme jetzt für Hände und Füße benutzt, um sie zu leeren. Falls ihr mit Sojaöl keine Probleme habt kann ich euch die Alterra Cremes sehr ans Herz legen, besonders die Aloe Vera Variante.


lavera basis sensitiv Creme
Preis: 4,95 €
Inhalt: 150 ml
3,30 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe


Meine Creme für besonders trockene Stellen und Ekzeme. Im Moment habe ich glücklicherweise keine, aber im Frühling war der Juckreiz wieder stärker. Da hat mir diese Creme sehr gut geholfen, denn sie ist schon eher fettig und pflegt dadurch sehr intensiv. Hauptbestandteile der Creme sind Wasser, Sojaöl (von daher für mich nichts für’s Gesicht), Alkohol, Glycerin und Sheabutter. Auch für die Hände finde ich die Creme sehr gut. Reine Sheabutter tut es allerdings auch und ist für besonders empfindliche Haut wahrscheinlich besser geeignet, weil die Liste der Inhaltsstoffe bei dieser lavera Creme schon recht lang ist. Ich mag sie aber sehr gern.


p2 Anti-Split Coat
Preis: 1,75 €
Inhalt: 10 ml
17,50 € / 100 ml
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe


Diesen Klarlack habe ich als Überlack verwendet, obwohl er eigentlich wohl eher als Unterlack gedacht ist. War ok, ist mittlerweile aber so zähflüssig geworden, dass er Bläschen auf dem Nagellack bildete. Mittlerweile gibt es ihn in neuem Design. Ich würde mir eher den Überlack von Essence kaufen, den ich euch hier mal gezeigt habe. Jetzt teste ich aber erst mal einige Naturkosmetik-Klarlacke zum Fixieren meines farbigen Nagellacks und hoffe, dass ich dort fündig werde (: .


Waldfussel Creme-Salzseife Sensitiv
Preis: 2,90 €
Inhalt: 20-25 g
11,60-14,50 € / 100 g
Zu kaufen bei: Waldfussel
Inhaltsstoffe | SODIUM CHLORIDE**, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER*, SODIUM OLIVATE*, BRASSICA CAMPESTRIS OLEIFERA OIL*, SODIUM COCOATE*, SODIUM CASTORATE*
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** rein, ohne Zusätze


Nachdem ich schon so viel Gutes über Salzseifen (gerade bei zu Unreinheiten neigender Haut) gelesen habe, orderte ich mehrere Salzseifen bei Waldfussel. Diese war die erste, die ich benutzt habe, weil sie nur bis Ende August 2015 haltbar war. Da solltet ihr vorher drauf achten, denn es handelt sich bei Waldfussel um ein Ein-Frau-Unternehmen und echte Handarbeit (: . Manche sind daher noch deutlich länger haltbar als andere. Die Seife ist unbeduftet, ungefärbt und weist eine 30%ige Überfettung im Seifenanteil auf. Da sie zu 2/3 aus Meersalz besteht schäumt sie nicht, ist dafür aber stark rückfettend. Man braucht danach theoretisch nicht mal mehr eine Creme oder ein Öl, weil nichts spannt. Neben Meersalz besteht die Seife aus Sheabutter und teilverseiften Ölen (Olivenöl, Rapsöl, Kokosöl & Rizinusöl). Ich bin total begeistert von dieser Salzseife, denn sie hat mein Hautbild wirklich verbessert. Meine Haut verträgt Meersalz generell immer sehr gut. Anfangs ist es etwas gewöhnungsbedürftig sich das Gesicht ohne Schaum zu waschen, weil man das Gefühl hat gar nichts zum “Waschen” in den Händen zu haben. Daran gewöhnt man sich aber sehr schnell und dafür bleibt das typische Seifen-Quietsche-Sauber-Gefühl aus, das ich gar nicht mag. Ich nutze Salzseifen morgens und abends nach der Ölreinigung und kann sie jedem empfehlen, der problematische Haut hat. Die Seifen sind auch sehr günstig und das, obwohl die Bestandteile aus kontrolliert biologischen Anbau stammen.


Oceanwell Schützende Tagescreme Probe
Preis: 35 € (Vollgröße)
Inhalt: 2 ml (Probe)
70 € / 100 ml
Zu kaufen bei: najoba
Inhaltsstoffe


Diese Probe hat mir die liebe Sandra in einem Päckchen dazugepackt (: . Ich habe bereits die Vollgröße der Creme in meinem Schrank, aber bisher ist sie noch ungeöffnet. Da kam mir diese Probe für meinen Kurztrip an der Ostsee gerade recht, um die Creme vorher schon mal zu testen. Die Probe hat für 5 Anwendungen gereicht, denn sie ist eher cremig und etwas nährender als erwartet. Sie hat einen leicht wahrnehmbaren Duft, der aber nicht unangenehm ist. Auch hier ist Meerwasser enthalten, was meine Haut gut verträgt. Ich freue mich schon darauf die Vollgröße anzubrechen (: .


uoga uoga Mineral Foundation Probe
Farbe: Champagne
Preis: 24,90 € (Vollgröße)
Inhalt: 8 g
31,13 € / 10 g
Zu kaufen bei: Hilla Naturkosmetik, uoga uoga, ecco-verde
Inhaltsstoffe


Diese Probe habe ich mir bei Hilla Naturkosmetik bestellt, nachdem Jenni mir ein paar Proben der anderen Farben in meine Blogger BIOty Box gepackt hatte. Ich mag das Weichzeichner-Finish der Foundation sehr gern, aber leider ist mir Champagne noch zu dunkel, obwohl die Farbe eigentlich für helle Hauttöne geeignet sein soll. Passend wäre da eher Never Sleeping Beauty, aber dort ist die Deckkraft sehr viel geringer als bei all den anderen Farben. Schade, dass keine der Farben für mich in Frage kommt, denn die Foundation an sich finde ich super (: .


Perlodent Interdental-Sticks
Preis: 2,99 €
Inhalt: 30 Stück
Zu kaufen bei: Rossmann


Diese Sticks kaufe ich immer wieder nach. Mehr dazu habe ich in meiner Flouridfreien Zahnpflege geschrieben.


100 % Pure Honey Almond Nourishing Body Cream Probe
Preis: 18,50 € (Vollgröße)
Inhalt: 236 ml (Vollgröße)
7,84 € / 100 ml
Zu kaufen bei: 100 % Pure
Inhaltsstoffe | Aloe Juice*, Rose Hydrosol*, Cocoa Butter, Avocado Butter, Grapeseed Seed Oil, Rosehip Seed Oil*, Candelilla Wax, Blackcurrant Oil, Vitamin E, Vitamin C, Almond Flavor, Almond Extract, Organic Green Coffee*, Organic Wild Cherry*, Pomegranate, Organic Raspberry*, Blackberry und Organic White Tea*, Citric Acid, Witch Hazel, Japanese Honeysuckle, Rosemary, Oregano, Thyme und Goldenseal, Grain Alcohol, Acai Berry, Resveratrol, Organic Green Tea*, Mangosteen, Goji Berry, Maqui Berry, Elderberry und Muscadine Grape
* certified organic


Diese Probe habe ich zu einer Bestellung dazubekommen und mochte sie sehr gern. Der Duft ist leicht süßlich, aber angenehm und die Pflegewirkung war sehr gut, obwohl sich die Creme einfach verteilen ließ. Der Preis ist natürlich nicht ganz günstig, aber falls die Creme mal im Angebot sein sollte landet sie eventuell im Warenkorb (: .




Kennt ihr einige der Produkte und freut ihr euch auch immer so sehr, wenn ihr etwas Neues anfangen 
könnt (: ? Welcher Inhaltsstoff spricht euch in Produkten immer sofort an? Und habt ihr Salzseifen schon mal probiert?

Kommentare:

  1. Hach, Aloe Vera ist wirklich toll und ist ebenfalls Dauergast in meinem Badezimmer :) Die Körperlotion von CMD steht auch auf meiner Wunschliste. Ich probiere gerade die Tagescreme aus der selben Serie und bin schon ziemlich angetan. Die Handcreme von Dr.Hauschka find ich hingegen nicht sooo toll, da sie mir zu fettig ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth (: ,
      ich habe ebenfalls eine Probe der Tagescreme da, die ich aber bisher noch nicht ausprobiert habe. Ich mag aber die sehr minimalistische Zusammensetzung (: !
      Echt? Zu fettig? Vielleicht war die Produktmenge bei mir geringer, weil aus der Probe ja nicht sooo viel herauszuholen ist x) ...denn als fettig habe ich sie gar nicht empfunden. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  2. Ach, du bist wirklich eine Aufbrauch Königin ^^ die Waldfussel Salzseife klingt toll, die muss ich mir mal vormerken. Übrigens brauchst du dir bezüglich des MHD keine Sorgen zu machen, Seifen halten sehr lange und ranzen nur selten, wenn sie z.B. zu warm gelagert werden. Rosenwasser hat mich auch nicht so begeistert, aber Aloe Vera ist wirklich klasse. Kennst du die parfümfreie Pflegecreme von Alverde? Die ist ohne Sojaöl.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich versuche mal wieder meine Bestände zu reduzieren x) ...ich finde es nicht so toll, wenn ich noch so viel da habe, was erst gellert werden muss und ich dadurch nicht sofort alles anfangen kann, was neu in meinem Schrank dazugekommen ist x) .
      Ich mag Waldfussels Salzseifen wirklich sehr gern, besonders jetzt wo meine Haut sich etwas verschlechtert hat.
      Seitdem mir so viel von Ringana gekippt ist bin ich etwas vorsichtiger mit dem MHD ^^ ...allerdings habe ich auch noch einen Seifenrest von Lush da, der schon Jahre alt ist, und der ist auch noch nicht schlecht geworden (: .
      Nein, die Creme von alverde kenne ich noch nicht...wie heißt die denn genau? Da muss ich doch glatt mal nachsehen (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Whupps, ich meine die Pflegecreme von Alterra. Ich glaube die hat auch keinen speziellen Namen :)

      Löschen
    3. Ah,okay! Die werde ich mir bei Gelegenheit mal zulegen denke ich (: . Vielen Dank für den Tipp und liebe Grüße.

      Löschen
  3. Ich bewundere deine eiserne Einstellung, erst brav ein Produkt aufzubrauchen und dann das neue anzubrechen. Ich kann das nicht. Ich bin zu ungeduldig und zu neugierig. =D
    Wahrscheinlich ist das der Grund, weshalb ich nur so wenige Produkte aufbrauche...naja.
    Ich kann deine Begeisterung für Meersalz und Aloe Vera definitiv teilen und lustigerweise habe ich mir gestern ebenfalls eine Salzseife zugelegt, allerdings von Savion. Und ich muss sagen, ich glaube ich sehe schon jetzt einen Effekt! Da kann sich glaube ich der Toner von Oceanwell bald verabschieden. =x

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das klappt mittlerweile eigentlich ganz gut und ich denke auch, dass ich dadurch immer recht viel leer mache (: . Ah, eine Salzseife von Savion..wie schön (: . Ich bin schon gespannt wie dein Fazit nach längerem Testen ist (: .
      Und Toner nutze ich übrigens trotzdem weiterhin sehr gern. Wenn der von Oceanwell leer ist könntest du dich ja auch mal an einem DIY-Meersalz-Toner versuchen (: . Mein Rezept dazu kommt bald online, aber das bekommt man auch ganz leicht allein hin (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Liebe Theresa,
    die CMD Neutral Körperlotion hatte ich auch mal und fand sie sehr gut. Besonders meiner Mutter, die öfter mal mit trockener und gereizter Haut zu tun hat, hat sie geholfen. Auf Dauer wäre mir die Lotion aber zu "langweilig" und ich teste mich munter durch verschiedene Düfte durch :-)
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessie,
      ja, sie ist wirklich sehr universell, aber da sie nicht wirklich duftet kann ich mir schon vorstellen, dass sie für manche langweilig sein könnte (: . Ich mag schöne Düfte auch, aber zu stark dürfen sie auch nicht sein, sodass ich immer gern auf so neutrale Produkte zurückgreife (: . Diese wird definitiv wieder bei mir einziehen, sobald andere Lotionen leer sind (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Hach, ich freue mich ja immer noch wie Bolle, dass ich mit der Bodylotion von CMD ins Schwarze getroffen habe. Ich mag ja die Reinigungsmilch der Neutral Reihe sehr gerne! :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenni,
      das hast du tatsächlich (: ! Ich muss ja sagen, dass ich das Packaging von CMD anfangs so gar nicht mochte, aber die Produkte überzeugen mich immer mehr (: ! Ich hab auch noch die Gesichtscreme aus der Reihe hier und freue mich schon sehr auf's Ausprobieren, weil mir die minimalistischen Inhaltsstoffe sehr zusagen. Die Reinigungsmilch werde ich bei Gelegenheit auch mal testen. Liebe Grüße.

      Löschen
  6. Ich habe ja auch schon mehrmals in meinen Posts betont, wie sehr ich es liebe, Sachen neu anzufangen und mich immer wie ein kleines Kind freue, wenn Sachen leer gegangen sind! :-)
    Salzseifen mag ich auch sehr, ich hatte bislang eine von Wolkenseifen, mit der ich sehr zufrieden war. Muss ich dringend wieder nachordern!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      ich freue mich auch immer sooo sehr darauf *hehe*. Gut, dass ich damit nicht allein bin x) .
      Salzseifen sind echt super (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  7. Die von dir vorgestellten Produkte kenne ich noch nicht. Mich spricht immer Granatapfel-Extrakt an, der in vielen Alterra Produkten enthalten ist. Salzseifen habe ich noch nicht probiert.
    Liebe Grüße
    Nancy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy,
      Granatapfel mag ich auch sehr gern, egal ob gegessen oder in meinen Produkten ^^ .
      Salzseifen sind wirklich super, besonders bei meiner leicht unreinen Mischhaut.
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  8. Inzwischen habe ich mir auch eine MF von Uoga Uoga gekauft. Ich war mir nicht sicher, welchen Ton ich kaufen soll, und habe meine Pröbchen nochmal getestet. Dann habe ich gekauft und im Nachhinein gemerkt, dass "Chocolate" auch als Bronzer verkauft wird. So braun bin ich also inzwischen!

    Ich habe mir meine "normale" MF von Chrimaluxe ebenfalls im dunkelsten Ton gekauft, die ist micafrei und hat ein sehr deckendes Ergebnis. Die beiden gemischt haben so ziemlich das Beste aus beiden Welten: die Deckkraft von Chrimaluxe und das tolle Finish von Uoga Uoga. Wenn ich vergleiche, wie viel Produkt ich für ein gleich deckendes Ergebnis benötige, muss ich von Uoga Uoga ungefähr das fünf- bis zehnfache auftragen wie bei der micafreien MF von Chrimaluxe.

    Gerade jetzt, wo es so heiß ist, kann ich auf volle Deckkraft gut verzichten, und gleiche mit "Chocolate" meinen Teint aus. Durch die Bräune kommen meine Rötungen weniger stark raus, da reicht mir das leichte Finish.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      wow, du scheinst ja ordentlich zu bräunen (: ! Ich bin ja eher der Typ Kalkwand, der selbst im Sommer nicht sehr viel bräuner wird x) ...meine Familie wird immer recht schnell braun, nur ich bleibe immer Bleichgesicht ^^ . Chrimaluxe möchte ich schon soo lange mal testen, aber erst mal müssen ein paar andere MF-Proben weg denke ich...ich habe aber auch schon so viel Gutes darüber gelesen. Und die Preise sind deutlich günstiger als bspw. bei uoga uoga. Irgendwann werde ich zuschlagen (: .
      Zurzeit gleiche ich auch nur leicht aus..alles andere ist mir momentan zu viel auf dem Gesicht...es würde sowieso innerhalb weniger Minuten alles wegschmilzen ^^ . Liebe Grüße.

      Löschen
  9. Tolle Produkte hast Du da aufgebraucht :)
    Die Creme-Öl-Dusche von Alverde fand ich auch nicht sooo toll. Kann mich Dir da in allen Punkten anschließen! Und ja, die kam wohl komischerweise so gut an, dass sie jetzt im Standardsortiment ist.
    Die Dr. hauschka Handcreme finde ich auch sehr gut und reichhaltig.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lari,
      schade, dass die Konsistenz und Pflege der Creme-Öl-Dusche nicht stimmen, denn der Duft ist einfach toll (: ! Aber dafür gibt es ja noch die Bodylotion *hehe*.
      Die Dr. Hauschka Handcreme mag ich besonders bei den etwas wärmeren Temperaturen sehr gern (: .
      Liebe Grüße.

      Löschen
  10. Liebe Theresa, wiedermal ein paar tolle Produkte dabei, die du aufgebraucht hast!
    Mich interessiert, wie lange das Aprikosenkernöl bei dir gehalten hat? 100 ml kommen mir so wenig vor...wenn man es allerdings nur fürs Abschminken benutzt, durfte es ja vielleicht eine Weile reichen...?^^
    Rosendurft mochte ich übrigens am Anfang auch überhaupt nicht, aber mittlerweile liebe ich ihn, seitdem ich mir Rosenwasser jeden Tag ins Gesicht sprühe :D so schnell kann sich das ändern. Bei einigen Produkten mit Rosenduft muss ich aber immer noch an so alte Oma-Parfums denken...
    Achso und würdest du Salzseife auch für trockene Haut empfehlen? Ich hab eigentlich keine Unreinheiten, dafür aber extrem trockene Gesichtshaut und will jetzt von meiner Waschcreme wegkommen und noch etwas "natürlicheres" benutzen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Phine,
      also wenn du es nur zum Abschminken nutzen möchtest wird es dir auf jeden Fall ein Weilchen reichen (: ...sicher mindestens 3-4 Monate würde ich sagen. Für den Körper ist es doch etwas schneller leer, weil man ja da etwas mehr braucht. Da hält es dann eher nur 1 Monat würde ich jetzt mal schätzen.
      An mein Rosenwasser habe ich mich irgendwann auch gewöhnt, aber auf Dauer muss ich es nicht haben ^^ . Aber mir geht es oft so, gerade mit den natürlicheren Düften: anfangs mag ich sie gar nicht, aber ich gewöhne mich sehr schnell daran und irgendwann liebe ich sie x) !
      Salzseife ist extra für sehr empfindliche Haut. Obwohl ich eher Mischhaut habe ist sie zeitweise doch auch mal trocken...immer wnn ich dann Salzseife verwende wird sie wieder schön geschmeidig (: . Salzseife trocknet meine Haut überhaupt nicht aus, sondern ist sehr rückfettend, dadurch dass sie nicht schäumt. Ich denke also, dass du gut damit zurecht kommen könntest. Sag Bescheid, wenn du sie ausprobieren solltest (: .
      Als natürlichere Waschcreme kann ich dir aber (wieder mal ^^) sehr Lavaerde ans Herz legen. Ich nutze sie ja zum Haare waschen, indem ich sie mit Wasser anrühre. Genauso kannst du sie auch im Gesicht verwenden und durch die leicht gelige/cremige Konsistenz funktioniert das super! Habe mir grad dank 20% Najoba-Rabatt eine Großpackung von Logona bestellt, weil die kleine Packung sich langsam dem Ende neigt. Hattest du vorher die von alverde?
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  11. Liebe Theresa,
    Behawe ist echt mal ein Tipp. Die hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm und sollte mir das vielleicht mal anschauen ;)
    Ansonsten habe ich gerade das Aloe Vera Gel von Aubrey Organics in Gebrauch. Das ist ziemlich flüssig und eignet sich sicherlich auch für Mixturen. Da ist auch nicht ganz soviel zusätzliches "Zeug" drin.

    Ansonsten klingt die Körperlotion von CMD gut. CMD wollte ich schon länger probieren und fast hätte ich mir kürzlich das Cocos Peeling von denen bestellt ;) Und auch eine Bodylotion - aber ich habe noch soviele im Schrank die erstmal geleert werden wollen.

    Die Öle von Primavera kann ich auch gut leiden. Auch wenn ich kein Vielnutzer von Ölen bin, freue ich mich nach wie vor über mein Aloe Vera (Körper)Öl (was ich aber auch für alles andere benutze) und mein Arganöl.
    Gute Firma ;)
    Schade nur, dass sie in den Pflegeprodukten Alkohol und andere reizende Stoffe reinhauen :(

    Und zum Schluss bin ich noch neugierig: Was hast Du dir bei 100% Pure bestellt? ;)

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      behawe ist echt super und verschickt unglaublich schnell! Auch das Angebot ist (nicht nur für Selbstmischer) ein Traum (: .
      Das Aubrey Gel ist sicher gut zum Mischen (: . Das kann ich mir aber auch als Serum super vorstellen.
      CMD ist wirklich eine schöne Marke, auch wenn mich anfangs das Design nicht so begeistert hat. Das ist aber sicher Geschmackssache und es zählen ja auch die inneren Werte! und die sind bei CMD meiner Meinung nach super (: ! Viele Produkte gibt es ja auch als Reisegröße.
      Das Aloe Vera Öl ist toll, oder? Ich mag das im Sommer besonders gern als Körperöl, weil es eher leicht ist. Die Pflegeprodukte sind nicht gerade minimalistisch aufgebaut, was ich auch nicht soo gut finde...aber viele schwärmen ja (: .
      Das war meine erste 100% Pure Bestellung, die ich schon vor gefühlten Ewigkeiten getätigt hatte: die Healthy Foundation in Creme, die ich mittlerweile an Ginni weitergereicht habe, und ein Lippenstift. Den hattest du glaube ich schon mal in meinem Rot-Tag gesehen (: . eitdem hatte ich auch nicht mehr bestellt, aber das Thema hatten wir ja schon x) . Liebe Grüße.

      Löschen