Sonntag, 6. September 2015

Aufgebraucht Nr. 13


Der Herbst zeigt sich schon langsam und ich esse bereits die ersten Lebkuchenherzen mit Aprikosenfüllung und freue mich auf Weihnachten während ich euch hier meine geleerten Produkte der letzten Zeit vorstelle (: .

Go&Home Toothpaste Herbal Mint
Preis: 3,99 €
Inhalt: 75 ml
5,32 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Naturdrogerie, ecco-verde
Inhaltsstoffe


Sehr minzige und gut schäumende Zahnpasta, die frisch, aber überhaupt nicht scharf schmeckt. Sie war in der Fairy-Box vom Mai* enthalten. Ich mochte sie sehr gern und kann sie allen empfehlen, die es sehr frisch, aber nicht scharf mögen, allerdings finde ich den Verschluss verbesserungswürdig, denn er ging sehr schwer auf und zu. Selbst kaufen würde ich sie mir allerdings nicht, denn ich setze auf Zahnpasten mit Xylitol, um meine Zähne vor Karies zu schützen…als Schoki-Monster, wie mich mein Freund gern bezeichnet, ist das nämlich auch bitter nötig x) !


eco cosmetics Mouthwash mit Schwarzkümmel
Preis: 6,79 €
Inhalt: 50 ml
13,58 € / 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Amazingy
Inhaltsstoffe


Aus oben genanntem Karies-Vorbeuge-Grund habe ich mir dieses Mundwasser-Konzentrat von eco cosmetics zugelegt. Es ist eines der wenigen, die Xylitol enthalten. Ich habe es euch bereits in meiner Fluoridfreien Zahnpflege vorgestellt. Geschmacklich fand ich es sehr frisch und lecker, nur ist recht viel Alkohol enthalten, was an meinen Lippen auch gern mal gebrannt hat. Zukünftig werde ich mir wohl selbst ein Mundwasser mit Xylitol mischen, denn die Auswahl ist leider nicht sehr groß. Im Gegensatz zu meinem derzeitig genutzten Logodent Kräuter Mundwasser-Konzentrat mochte ich das von eco cosmetics aber deutlich lieber! Empfehlung für alle, die einen frischen Atem wollen und kein Problem mit hohem Alkoholgehalt in Mundwässern haben.


FLOW Organic Facial Cleansing Oil
Preis: 9,70 €
Inhalt: 30 ml
32,33 € / 100 ml
Zu kaufen bei: nicht mehr erhältlich
Inhaltsstoffe


Lasst uns einen Moment dieses tolle Design genießen…hach, genau nach meinem Geschmack! Etwas Farbe, dennoch schlicht.
Ich habe euch das Öl bereits in meiner Kosmetiktasche für die Ostsee gezeigt. Das Reinigungsöl gibt es so nicht mehr im Sortiment, aber ich würde es sowieso nicht nachkaufen. Zwar hat mir die Reinigungsleistung gefallen, aber sie fiel nicht besser oder schlechter aus als bei anderen Ölen. Die Pipette war zwar praktisch, allerding benötige ich diese eher bei Gesichtsölen und nicht bei Reinigungsölen, da ich davon einfach deutlich mehr Produkt brauche. Eine volle Pipette hat gerade so für mein komplett geschminktes Gesicht gereicht. Das Öl basierte auf Sonnenblumenöl, Rizinusöl, Arganöl und Squalan, wodurch es sich super verteilen und einmassieren ließ. Insgesamt war es ein gutes Reinigungsöl, das seinen Zweck erfüllt hat.


ANNY Quick Dry Klarlack
Preis: 9,99 €
Inhalt: 15 ml
66,60 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Douglas
Inhaltsstoffe | ETHYL ACETATE, BUTYL ACETATE, ISOPROPYL ALCOHOL, CELLULOSE ACETATE BUTYRATE, MEK, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, NITROCELLULOSE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, SUCROSE BENZOATE, ETOCRYLENE, CI 60725 (VIOLET 2)


Der Lack war mal Teil eines Geschenksets und enthält deshalb nur 6 ml, hat mir aber so wenig gefallen, dass ich ihn nun aussortiere. Ich hatte den Eindruck, dass mein Farblack damit noch schneller abgesplittert ist als ohne. Da bin ich mit meinem neuen Alterra Überlack besser bedient, den ich euch bereits hier auf instagram gezeigt habe.


Antipodes Rejoice Light Facial Day Cream
Preis: 33,69 €
Inhalt: 60 ml
56,15 € / 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe


Eine Creme, über die ich bereits in meiner aktuelle Gesichtspflege geschrieben habe. An sich nicht schlecht, aber die Beschreibung Light Day Cream fand ich doch sehr irreführend, weil sie mir bereits zu reichhaltig war. Auch mag ich den sehr blumigen Duft vieler Antipodes Produkte nicht so sehr, auch wenn ich die Marke an sich liebe! Bei dieser Creme war es wohl zu viel Lavendel, den ich leider nicht so gut riechen kann. Letztendlich habe ich sie als getönte Tagescreme mit Mineralfoundation gemischt und als täglichen Sonnenschutz getragen. Für Liebhaber blumiger Düfte mit einer Neigung zu trockener Haut ist diese Creme aber empfehlenswert!


Kornblumenhydrolat (kbA, unkonserviert)
Preis: 3,90 €
Inhalt: 50 ml
7,80 € / 100 ml
Zu kaufen bei: behawe (momentan nicht verfügbar)
Inhaltsstoffe | AQUA, CENTAUREA CYANUS


Dieses Hydrolat fand in meinem DIY-Meersalz-Gesichtswasser Anwendung. Es erfrischt meine Haut und soll wohl auch Rötungen entgegenwirken. Da ich damit glücklicherweise keine Probleme habe kann ich dazu nichts sagen. Bei geschwollenen Augen soll Kornblume ebenfalls Wunder wirken. Der Geruch ist nur sehr leicht wahrnehmbar und somit perfekt für meine empfindliche Nase.


Mellis Silva Arctica Nährende Handcreme
Preis: 12,90 €
Inhalt: 75 ml
17,20 € / 100 mlZu kaufen bei: Hilla Naturkosmetik, ecco-verde
Inhaltsstoffe


Diese Handcreme war ebenfalls Teil einer Fairy-Box*. Ich war sehr gespannt, da ich schon sehr viele Lobeshymnen auf die Pflegewirkung dieser Handcreme gelesen habe. Leider fand ich die Pflegewirkung aber nicht besser als beispielsweise die der Alterra Granatapfel Handcreme, die ich sonst benutze. Sie hinterlässt außerdem einen starken Film, der sich beispielsweise beim Autofahren gar nicht gut macht. Was mich allerdings jedes mal auf’s Neue umgehauen hat ist der Duft! Wer Sauna liebt wird sich an dem Duft nicht satt riechen können. Ein bisschen holzig (ist es Fichte oder Zedernholz?) und ganz leicht süßlich…hach, allein deshalb würde ich sie mir selbst nachkaufen (: . Für die Nacht fand ich sie gut und besonders im Sommer ist die Pflegewirkung mehr als ausreichend. Bei dem doch sehr hohen Preis werde ich aber doch eher zu Alterra greifen. Dafür werde ich aber mal weitere Produkte aus der Silva Arctica Reihe testen und hoffen, dass sie genauso gut riechen (: .


Dontodent Sensitive Floss Zahnseide
Preis: 1,45 €
Inhalt: 50 m
2,90 € / 100 m
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe


Noch ein Zahnpflegeprodukt, das ich euch bereits in meiner Fluoridfreien Zahnpflege vorgestellt habe. An sich eine gute Zahnseide, die während der Benutzung leicht aufquillt und dadurch nicht so hart und scharf ist wie manch andere Zahnseiden. Außerdem kommt sie ohne Fluorid aus, basiert dafür aber auf Paraffinwachsen (wie übrigens die meisten Zahnseiden aus der Drogerie). Der Geschmack ist leicht minzig, was ich angenehm fand. Momentan nutze ich aber eine Zahnseide mit Bienenwachs aus dem Bioladen, bei der ich wohl wegen des Umweltaspekts bleiben werde.


Dabba Apfelwasser
Preis: 14,95 €
Inhalt: 100 ml
14,95 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Hilla Naturkosmetik, Najoba
Inhaltsstoffe | PYRUS MALUS FRUIT WATER*, LEUCONOSTOC/RADISH ROOT FERMENT FILTRATE


Nicht nur das Design der Dabba Produkte kann sich sehen lassen, sondern auch der Inhalt! Auch wenn ich den Sprühkopf anfangs etwas zu grob fand habe ich das Hydrolat sehr gern verwendet. Wer allerdings den Geruch einer Apfelplantage erwartet wird vielleicht enttäuscht sein. Für mich riecht das Apfelwasser mehr nach gegorenem Apfel, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran. Dafür besteht das Hydrolat aus ganzen 2 Zutaten: Apfelwasser und fermentiertem Rettich, der für die Konservierung sorgt.
Empfohlen wird das Apfelwasser für normale und Mischhaut. Ich würde es definitiv nachkaufen, probiere aber vielleicht auch noch andere Duftrichtungen aus (: . Ida von Herbs&Flowers hat Dabba hier einen sehr schönen Artikel gewidmet.


The Body Shop Extra Virgin Minerals Loose Powder Foundation SPF 25
Farbe: 202 Natural Vanilla
Preis: 18 €
Inhalt: 5 g
36 € / 10 g
Zu kaufen bei: The Body Shop
Inhaltsstoffe


Meine erste Mineralfoundation mit Naturkosmetik-würdigen Inhaltsstoffen, die ich bereits hier mit anderen verglichen habe. The Body Shop selbst ist natürlich kein Naturkosmetik-Unternehmen und so würde ich diese Foundation heute auch nicht mehr kaufen. Die Farbe Natural Vanilla hat außerdem nicht zu meinem Hautton gepasst (zu dunkel und kühl), weshalb ich sie gemeinsam mit der Antipodes Creme (siehe oben) zu einer Art getönten Tagescreme mit LSF umfunktioniert habe. Für mich ist diese Mischung eine super Alltagscreme für den Sommer, bei der der Sonnenschutz für mich ausreicht. An Strandtagen setze ich aber sicherheitshalber doch auf eine ausgewiesene Sonnenschutzcreme. Die Foundation an sich hatte eine leichte Deckkraft, die die Haut durch einen hohen Mica-Anteil strahlen ließ. Das Finish mag ich sehr gern, sodass ich mir diese Foundation damals auch in einer zweiten Farbe (108 Golden Ivory) zugelegt hatte, die perfekt zu meiner Haut passt.


Angel Minerals Mineral Foundation Probe*
Farbe: Y3 Golden Sky
Preis: 19,50 €
Inhalt: 2 g
97,50 € / 10 g
Zu kaufen bei: angel-minerals
Inhaltsstoffe


Diese Foundation-Probe von Angel Minerals war im Gegensatz zur The Body Shop Foundation zu gelbstichig für meine Haut, weshalb ich sie ebenfalls der getönten Tagescreme als Farbausgleich beigemischt habe. Dadurch war die Farbe perfekt für mich (: . Bei Angel Minerals passt die Farbe N2 Beach* sehr gut zu meiner Haut. Die Deckkraft ist mittel und das Finish deutlich matter als beispielsweise bei der The Body Shop Foundation. Ich mag sie insgesamt sehr gern, aber durch das enthaltene Zinkoxid kann sie leicht austrocknend wirken. Bei unreiner Haut macht sie sich dafür aber sehr gut.


ecobamboo Bambus-Zahnbürste
Härtegrad: mittel
Preis: 4,99 €
Zu kaufen bei: ecco-verde


Meine erste Bambus-Zahnbürste, die ich euch bereits hier ausführlich vorgestellt habe. Sie hat mir ewig gehalten und sah auch jetzt noch fast neu aus. Wichtig ist, dass man sie nach der Benutzung wirklich gründlich reinigt und trocknen lässt. Ich lege sie immer quer über meinen Zahnputzbecher, sodass sie nur an 2 Punkten aufliegt. Wenn ihr sie nass in den Zahnputzbecher stellt kann sie nicht richtig trocknen und bildet unten und an der Seite, die am Zahnputzbecher liegt, Flecken. Seit einigen Wochen nutze ich nun die Hydrophil-Zahnbürste, mag diese von ecobamboo aber lieber. Der Bürstenkopf ist größer und auch der mittlere Härtegrad ist deutlich weicher als selbiger bei Hydrophil. Ich gewöhne mich aber sehr schnell an neue Zahnbürsten. Die von ecobamboo kommt vom Material noch etwas “ursprünglicher” daher, da sie anders als die von Hydrophil nicht lackiert ist. Außerdem mag ich die ergonomisch geformten Borsten sehr gern, obwohl ich nicht sicher bin, ob ergonomisch das richtige Wort in diesem Kontext ist x) . Würde ich definitiv nachkaufen und kann ich auch jedem ans Herz legen, der weniger Müll produzieren möchte. Die Zahnbürste kommt jetzt auf den Kompost und kann dort vollständig verrotten (: .


Weleda Nachtkerze Revitalisierende Pflegelotion (Probe)
Preis: 16,95 € (Vollgröße)
Inhalt: 200 ml (Vollgröße)
8,48 € / 100 ml
Zu kaufen bei: dm, Rossmann, Najoba
Inhaltsstoffe


Angenehm leichte Konsistenz, angenehmer Duft. Hat mir gut gefallen und könnte ich mir durchaus irgendwann mal als Vollgröße vorstellen, auch wenn die Weleda Lotionen nicht gerade zu den günstigsten zählen.


Primavera Balancing Cremefluid Salbei Traube (Probe)
Preis: 26 € (Vollgröße)
Inhalt: 30 ml (Vollgröße)
86,67 € / 100 ml
Zu kaufen bei: Primavera, Najoba
Inhaltsstoffe


Diese Probe hatte ich beim alverde Event dabei und sie hat mir für insgesamt 3 Anwendungen gereicht. Ich mochte die sehr leichte Konsistenz bei meiner Mischhaut, allerdings empfand ich den fruchtig-herben Duft als zu stark. Die leichte Pflege hat aber bei meinen momentanen Unreinheiten gut getan.


ebelin Wattepads
Preis: 0,85 €
Inhalt: 140 Stück
0,60 € / 100 Stück
Zu kaufen bei: dm


Diese Wattepads mochte ich immer ganz gern, denn sie fallen nicht gleich auseinander und fusseln nicht. Jetzt habe ich aber mal die Variante aus Bio-Baumwolle gekauft. Generell benutze ich aber nur noch zum Nagellack-Entfernen Wattepads, seitdem ich Sprüh-Toner benutze. Deshalb ist mein Verbrauch enorm gesunken. Demnächst möchte ich außerdem einen Schwamm-Nagellack-Entferner selbst machen, sodass ich auch dafür keine Wattepads mehr brauche (: .


Immer wieder nachgekaufte Lieblingsprodukte


Lavera Zahncreme basis sensitiv (Review hier)
alverde transparentes Augenbrauen- und Wimperngel (Augenbrauen-Routine hier)
Antipodes Apostle Serum (ausführliche Review hier und hier)


* wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.


Kennt ihr einige meiner geleerten Produkte? Was ist eure liebste Zahnseide und womit schminkt ihr euch aktuell ab? Und mögt ihr “waldige” Düfte genauso gern wie ich (: ? Wer freut sich auch jetzt schon auf Weihnachten ^^ ?

Kommentare:

  1. Die Virgin Minerals versuche ich auch so langsam aufzubrauchen^^; sie war ebenfalls meine 1.MF (generell). Ich trage allerdings nur selten Foundation, es wird also noch ewig dauern^^. Sie wurde mir so ein bisschen aufgeschwatzt und damals vom Ton auch gar nicht so gut gepasst. Jetzt Sommer stimmte er allerdings.
    Mit der Bamboo-Zahnbürste bin ich ja leider gar nicht gut klar gekommen, weil ich das Zahnputz-Gefühl nicht mochte. Schade, eine komplett recylingfähige Zahnbürste bzw. die Idee finde ich nämlich wirklich klasse.
    Ich kaufe immer Bio-Pads und überlege, wie ich das reduzieren oder vermeiden kann. Einen Schwammnagellack-Entferner werde ich mir auch noch basteln. Zum Abnehmen des AMUs möchte ich mal wiederverwendbare Pads ausprobieren.
    Die Dontodent Zahnseide habe ich auch hier; meine Zahnhygienikerin hat mir das Oral B Ultra Floss empfehlen, das einfach großartig ist. Allerdings aus einem nicht-tierversuchsfreien Konzern stammt; ich hätte da gern eine Alternative und für unterwegs finde ich die Kleingröße da ganz praktisch. Mir ist sie allerdings zu dick und fest; ich bleibe da oft hängen :( Auf echte Seide möchte ich nicht umsteigen, ich werde wohl vorerst dabei bleiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      haha, lustig, dass wir beide zuerst The Body Shops Virgin Minerals ausprobiert haben x) ...ich hab sie jetzt auch nur so schnell leer bekommen, weil ich für meine getönte Tagescreme wirklich sehr viel Pigmente benötige...auf 50 ml bestimmt die halbe Dose! Vielleicht wäre das auch etwas für dich x) .
      Ja, Natural Vanilla hat leider auch nicht so richtig zu mir gepasst...aber mit der sehr gelbstichigen Probe von Angel Minerals habe ich sie mir dann passend gemacht (: !
      Schade, dass du mit der Bambus-Zahnbürste nicht klar kamst...ich fand das Gefühl im Mund anfangs auch gar nicht schön...bei der Hydrophil ist das Gefühl übrigens deutlich glatter und dadurch auch erst mal angenehmer...ich würde die eher Bambus-Zahnbürsten-Anfängern empfehlen, auch wenn ich ecobamboo etwas besser finde...die ist aber eben etwas mehr "hardcore" x) .
      Kennst du die Hydrophil-Zahnbürste auch schon?
      Mein (Augen-) Make-Up nehme ich ja mittlerweile komplett mit Öl ab (bzw. momentan mit einem Waschgel von Antipodes) und gehe danach mit einem heißen Waschlappen rüber, um die Reste zu entfernen...dadurch brauche ich da keine Wattepads mehr. Ansonsten finde ich aber dieser wiederverwendbaren auch sehr interessant, z.B. von Pure Skinfood. Und so ein Schwamm-Nagellackentferner ist echt ne super Sache und scheint ja auch sehr schnell gemacht zu sein.
      Die perfekte Zahnseide ist gar nicht so leicht zu finden. Ich mochte die von Dontodent ja gern, aber ich komme auch mit der aus dem Bioladen zurecht. Ich würde mir aber wünschen, dass die einschlägigen NK-Onlineshops mal Zahnseide ins Sortiment nehmen...die fehlt mir da noch und es gibt bestimmt noch viel mehr Bio-Hersteller, vielleicht auch vegan! Liebe Grüße (: .

      Löschen
  2. Hihi, da waren wir wohl beide in gleicher Mission unterwegs heute. ;D
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Produkte du innerhalb von ein paar Wochen aufbrauchen kannst. Ich stinke da mit meinen popligen vier Produkten schon ziemlich ab. =D
    Von Antipodes hätte ich mir mal fast die Manuka-Maske gekauft, weil ich die Marke an für sich spannend finde. Und du scheinst ja generell gute Erfahrungen mit Antipodes gemacht zu haben. Interessant finde ich auch die Dabba-Hydrolate, von denen viele Bloggerinnen schwärmen. Bei Dabba finde ich den Konservierungsstoff in Form von Rettichwasser sehr cool. Ich bin immer für möglichst chemie-/syntheticfreie Kosmetik! =)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann schau ich gleich mal bei dir vorbei (: !
      Ich glaube, dass ich nicht sonderlich sparsam mit meinen Produkten umgehe...wahrscheinlich deshalb x) . Und wenn ich etwas nicht ganz so sehr mag wird es auch sehr schnell geleert oder umfunktioniert, sodass ich es nicht ständig in meinem Schrank anstarren muss...das macht mich sonst nur unglücklich ^^ .
      Weniger zu verbrauchen ist doch aber nichts Schlechtes! Ich will ja auch hin zu bewussterem (und sparsamerem) Konsum (: .
      Die Manuka-Maske hatte ich erst gestern wieder drauf. Ich mag sie wirklich gern und sie macht streichelzarte Haut, nur die Antipodes-Düfte sind mir allgemein immer etwas zu stark. Damit bin ich aber wahrscheinlich allein, denn ich lese so oft, dass viele die Düfte der Produkte traumhaft finden (: .
      Ich schwöre ja auf das Apostle Serum, aber das ist preislich natürlich nicht grad ein typisches "Einstiegsprodukt", auch wenn ich darüber erst zur Marke gekommen bin (: . Zurzeit nutze ich noch das Waschgel gegen unreine Haut und ab Herbst/Winter werde ich dann endlich mal die Tagescreme mit LSF 15 ausprobieren. Ich hab also schon fast alle Produkte von Antipodes durch x) .
      Dabba ist ebenfalls eine tolle Marke! Das Apfelwasser hat mir wirklich gut gefallen und es gibt mindestens noch 3 weitere Duftrichtungen, die ich ausprobieren möchte. Jetzt bin ich aber erst mal zum Selbermischen zurückgekehrt und werde demnächst ein Gesichtswasser aus Brennesseltee, Apfelessig und Salzwasser mischen *hihi*. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  3. Du isst schon Lebkuchen und freust dich auf Weihnachten? Echt? :) Ich hoffe ja insgeheim, dass der Sommer nochmal zurück kommt :) Auf den verregneten Herbst kann ich gut und gerne verzichten!

    Wie schön, dass du das Mundwasser von Eco Cosmetics vorstellst. Vor kurzem habe ich ja von der passenden Zahncreme mit Schwarzkümmel auf meinem Blog berichtet, von der ich sehr angetan bin. Deshalb möchte ich das Mundwasser auch unbedingt noch ausprobieren.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, echt (: ! Aber ich muss sagen, dass ich mich bereits ab Januar schon wieder auf Weihnachten freue x) ...das ist mir die liebste Zeit im Jahr, auch weil ich kurz nach Weihnachten Geburtstag habe und meine Familie und ich um diese Jahreszeit immer in den Winterurlaub fahren (: .
      Und auch Regen mag ich sehr gern...wenn man im Haus ist und sich gemütlich mit einem Buch einkuscheln kann...hach. Sommer dagegen brauche ich weder sehr lang noch sehr heiß. Aber ich mag ihn schon auch, denn jede Jahreszeit hat ihr Gutes finde ich (: .
      Obwohl ich den Gedanken an Schwarzkümmel irgendwie nicht sehr ansprechend fand hat es mir geschmacklich doch sehr gut gefallen! Vielleicht probiere ich dann auch mal die passende Zahnpasta aus (: . Das Mundwasser ist auf jeden Fall super! Liebe Grüße (: .

      Löschen
  4. Ooh ich glaub die Ecobamboo Zahnbürste ist bei meiner nächsten Ecco verde Bestellung dabei -allein schon wegen des Pandas :D Also in Weihnachtsstimmung bin ich definitiv noch nicht aber ich freu mich schon total auf Adventkalender basteln und Kekse backen :D
    Hattest du schon mal den Vanilla Pod von Antipodes? Auf die bin ich ganz schön neugierig :)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dann bin ich gespannt wie du sie findest (: ! Ich musste mich ja erst mal an die holzige Textur gewöhnen, aber zurück zu Plastikzahnbürsten werde ich definitiv nicht mehr gehen!
      Oh ja, Kekse backen...ich leibe auch die festliche Beleuchtung...hach (: .
      Nein, den kenne ich tatsächlich noch nicht, habe aber auch schon viel Gutes darüber gelesen. Die Zusammensetzung hört sich zwar gut an, aber ich denke mir wäre der zu reichhaltig, weil dort auch wieder Sheabutter gleich an zweiter Stelle der Inhaltsstoffe steht. Falls du die Creme mal testen solltest sag Bescheid wie sie ist (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Ich finde deine Aufgebraucht Posts so super gestaltet mit den Inhaltsstoffen und Preisen und so, ich liebe das echt nicht selbst nach jedem einzelnen Produkt suchen zu müssen (da ist doch nicht twa Faulheit im Spiel?:)).. Das Dabba Wasser habe ich mir wegen dir schon vor Wochn bestellt und es wartet sehnsüchtig auf das Aufbrauchen meines Rosenwassers im Schrank:)

    Liebst, Lara
    http://zwei-sachen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara, vielen Dank für dein Feedback, das freut mich sehr (: !
      Ich bin mir nämlich immer nicht ganz sicher, ob jemand diese Zusatzinfos überhaupt ansieht x) ...
      Haha, ein bisschen Faulheit darf schon sein, gerade weil meine Texte ja schon lang genug ausfallen..wenn du dann noch alles selbst raussuchen müsstest würdest du wahrscheinlich nicht mehr wiederkommen *hihi* . Ach toll, dann hoffe ich, dass du es genauso liebst wie ich (: . Ganz liebe Grüße.

      Löschen
  6. I love this Weleda body line!! The shower wash, lotion and the oil<3 The oil is probably my favourite, but the other two are a very close seconds :) xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Jana,
      I really liked the lotion too and probably will get a full size sometime sonn (: . And I liked the smell of it <3 . Need to try the shower wash and oil as well (: . Lots of love <3 .

      Löschen
  7. Das Alverde Augenbrauen-Gel steht bei mir auch regelmäßig auf der Einkaufsliste – einfach das beste! Dabba und Antipodes muss ich jetzt auch endlich ausprobieren. Allerdings möchte ich erst noch mein Immortellenwasser von Farfalla aufbrauchen, das übrigens auch nicht soo sonderlich gut riecht. Aber Gerüche sind, finde ich, sehr oft einfach Gewöhnungssache...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annabell,
      das Augenbrauengel ist super (: ...das war bestimmt schon mein fünftes x) .
      Beide Marken kann ich dir sehr empfehlen, auch wenn Antipodes nicht ganz günstig ist. Ich mag die Produkte, die ich bisher getestet habe (und das waren einige) allesamt, nur die Tagescreme war mir einfach zu reichhaltig. Und ja, bei mir sind Gerüche auf jeden Fall Gewöhnungssache! Trotzdem mag ich lieber etwas "natürlichere" Düfte, die vielleicht nicht ganz so lecker riechen als zu extrem blumige/rosige Düfte. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  8. Liebe Theresa,

    Du bist ja niedlich! Lebkuchen :D Ich bereite mich mental gerade auf den Herbst vor, aber auf Arbeit ist auch schon Weihnachten ausgebrochen ;)

    Das Dabba-Wasser klingt echt interessant. Ich bin ganz hin und hergerissen, welches Hydrolat ich als nächstes Testen möchte: Noch eins von Dabba, Meienfelser (weil alle Schwärmen), Wolkenseifen oder vielleicht probiere ich endlich Deinen Tipp mit dem Aloe Vera Gel + grünem Tee. Luxusprobleme :D

    Ansonsten hatte ich bis letzte Woche das große Glück, dass meine Haut beinahe rein war - nur ganz wenig auf der Stirn war noch zu sehen. Ganz nackt bin ich trotzdem nicht gewesen, sondern habe mich etwas abgepudert mit einer meiner MFs. Und ich habe endlich!!! eine Probenbestellung bei Everyday Minerals gemacht.
    DER HIT! IRRE! Die sind ja toll! Und so deckend. Ich kann mir doch jetzt nicht noch eine Vollgröße MF kaufen :D Aber ein toller Tipp von Dir, wirklich!

    Ansonsten geht es wirklich langsam Richtung Herbst - ich merke das auch an meiner Haut. Da werden wohl langsam wieder neue Produkte her müssen ;)

    Grünste Herbstgrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      die haben mich beim Einkauf an dem Tag so angelacht...da habe ich zum ersten Mal die Weihnachtssachen in den Regalen gesehen und musste meine Lieblingssüßigkeit mitnehmen x) .
      Mich würde von Dabba ja noch Kamille, Mädesüß und Waldhimbeere interessieren...hach, es gibt so viele interessante Richtungen! Bei Meienfelser sollte ich mich auch mal umschauen, aber momentan mische ich wieder sehr gern (: . Von daher kann ich dir ein Selbstgemachtes auch sehr ans Herz legen (: . Du Glückliche! Meine sieht eher nach isländischer Vulkanlandschaft aus x) . Da warst du doch grad *hihi* .
      Ui, toll, dass dir Everyday Minerals so gut gefällt (: ! Welche Formulierung hast du denn? Matt, semimatt oder Jojoba? Und welche Farbe passt zu dir (: ?
      Ach, MF wird doch nicht schlecht *dichzumKaufanstiften* ^^ ...ich habe ja mehrere Vollgrößen da, nutze aber (im Sommer) nach wie vor meine von Lily Lolo am liebsten. Im Winter freue ich mich aber schon sehr auf meine Jojoba Base von Everyday Minerals (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Liebe Theresa,
      du kleine Anstifterin :D Ich hatte auf Deine Empfehlung hin die Jojoba-Base bestellt, aber auch noch ein Rouge und zwei Highlighter. Nun mag ich fast alles :D
      Jetzt gerade passt ein warmer heller Ton (W2?!) und ein neutraler Ton ganz gut. Die passen sich beide meiner Haut gut an und je nachdem ob ich etwas sonniger aussehen will oder nicht, greif ich dazu. Die kleinen Tütchen sind ja mega ergiebig. Ich hatte auch schon eine noch dunklere Variante (W3?! // ich will bald ein Proben mit Toben schreiben - dann mit richtiger Bezeichnung) und selbst die war okay.
      Sind schon tolle Produkte :)

      Ich habe jetzt bei Maienfelser mal ein Karotten Hydrolat bestellt. Das klang so verführerisch und herbstlich, dass ich das jetzt erstmal mir "gönnen" musste.
      Es gibt soviele tolle Marken zu entdecken, manchmal wünschte ich mir ein zweites Gesicht zum ausprobieren :D

      Was die Haut angeht - die meldet sich jetzt auch gerade wieder. Es ist eben ein Wetter-/ Jahreszeitenumschwung. Aber Islandvulkane hast du mit Sicherheit nicht im Gesicht x)

      Grünste Grüße

      Löschen
    3. Haha, gern geschehen x) ...Ich freue mich schon sehr auf deinen Proben-Toben-Beitrag (: !
      Ui, Karotten Hydrolat klingt ja auch sehr interessant (: . Ich muss da gleich mal stöbern gehen x) .
      Ja, ein zweites Gesicht wäre nicht schlecht ^^ ...vor allem, da ich momentan noch so viele tolle Pflegeprodukte da habe, die ich alle gar nicht "vercremen" kann...und es gibt noch so viele andere tolle Produkte!
      Ich lasse demnächst mal einen Kontaktallergie-Test machen und bin schon ganz gespannt was dabei raus kommt! Ich habe ja mehrere Inhaltsstoffe im Verdacht bei mir Pickel zu verursachen, aber natürlich ist die Haut gerade besonders schlimm wegen dem Absetzen der Pille. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  9. Ich freue mich schon auf Weihnachten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
    Und in Herbststimmung bin ich auch schon seit mindestens 2 Wochen. :3 Freue mich schon auf die schönen Herbstblätter und die Stimmung draußen...
    So aber jetzt mal zu den Produkten: Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass NK-Verpackungsdesign einfach so schön und meistens auch außergewöhnlicher als bei konventionellen Produkten ist. Das Design von dem Flow Öl finde ich nämlich auch sehr ansprechend, genauso wie das Design der Zahnpasta..hihi...^^
    Und die Bambus Zahnbürste finde ich total interessant...klingt nach einer super Alternative! Wäre toll, wenn man solche Produkte bereits in Drogerien kaufen könnte. Vielleicht irgendwann :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Phine,
      jaaaa, noch jemand, der sichso sehr auf Weihnachten freut (: ! Uii, Herbst und Blätterrascheln...Regen und heiße Schokolade...dabei lesen...hach (: .
      da sprichst du was an: mir fällt in letzter Zeit immer öfter auf, dass ich (z.B. bei instagram) sofort sehe, ob es sich um konventionelle oder Naturkosmetikprodukte handelt. Konventionelles Verpackungsdesign sieht für mich mittlerweile einfach irgendwie weniger "hochwertig" aus. Ich liebe das NK-Design der meisten Marken (: . FLOW ist da ein besonders hübsches Exemplar (: ! Die haben auch ganz tolle Haarseifen, die ich zu gern mal ausprobieren würde x) .
      Oh ja, so eine Bambus-Zahnbürste wäre was für dich! Ich liebe sie und man kann z.B. die ecobamboo samt Verpackung komplett auf den Kompost werfen x) . Da ich alles biologisch abbaubar!
      Und die Drogerien ziehen langsam nach denke ich...im Rossmann Onlineshop (immerhin) gibt es bereits eine Menstruationstasse und so sollten Holzzahnbürsten wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen (: . Vielleicht bekommst du die aber auch in größeren Biomärkten? Bei ecco-verde gibt es übrigens grad 10% Rabatt, falls du Interesse an der ecobamboo Zahnbürste hast (: . (Code BEAUTYHERBST-15).
      Dank dir habe ich übrigens noch ein paar andere interessante Minimalisten auf Youtube entdeckt (: . Schaust du auch deutsche? Liebe Grüße (: .

      Löschen
    2. Haha, wie cool, ich wusste gar nicht, dass Rossmann einen Online-Shop hat (jaa, ich lebe hinterm Mond...<_<)
      Hab jetzt gleich bei ecco-verde bestellt, weil ich das schon seit Monaten wollte und mein Puder und Concealer sich jetzt dem Ende neigen, da hab ich gleich dank deiner Empfehlung bei Lily Lolo "zugeschlagen" (also zwei Produkte gleichzeitig bedeutet bei mir schon zugeschlagen...*hust*) und die Bambuszahnbürste wanderte auch gleich in mein Körbchen :D Leider hatte ich schon bestellt, bevor ich deinen Rabattcode noch lesen konnte...arg...
      Toll, dass du ein paar Minimalisten auf Youtube gefunden hast :) So viele Deutsche kenne ich da noch gar nicht (also eigentlich nur "Minimal Mimi"...welche schaust du denn? :)))

      Löschen
    3. Haha, ich mag deine bodenständige Art sehr gern liebe Phine (: !
      Hast du Mineralfoundation und Concealer von Lily Lolo bestellt? Hach schade, der Code wäre ja noch super gewesen, aber gut...10% sind auch nicht die Welt, also ist das ok, oder (: ?
      Genau, Minimal Mimi und dann hatte ich noch ein bisschen was von Fräulein Öko (obwohl sie nur hin zu mehr Minimalismus will) und dem MinimalismusVlog gesehen. Aber die liebe Coco ist schon ein ganz besonderer Kanal (: . Danke nochmal für den super Tipp! Liebe Grüße.

      Löschen
  10. Wow, da hast du ja einiges aufgebracht ;) Ein klasse Post und super informativ!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frauke,
      vielen Dank (: . Ja, ich versuche grad einiges zu leeren, weil mir vor einiger Zeit ein bisschen was gekippt ist und sich doch ganz schön was angesammelt hat an Produkten. Liebe Grüße (: .

      Löschen