Sonntag, 20. September 2015

Getestet: alverde Produktneuheiten, andere Dauerbrenner + Verlosung


Ich hatte es in meinem Bericht zum alverde Blogger Event bereits angekündigt: mittlerweile habe ich die Produktneuheiten aus der Sortimentsumstellung getestet und möchte sie euch vorstellen. Anders als geplant stelle ich euch aber nur 3 der insgesamt 10 Produktneuheiten vor, die uns zur Verfügung gestellt wurden. Den Rest würde ich gern an euch verlosen (: .
Außerdem möchte ich euch die Produkte zeigen, die ich ebenfalls auf dem Event ergattern konnte, die aber keine Neuheiten sind. Auf die meisten hatte ich schon seit einer Weile ein Auge geworfen (: .


Fangen wir aber erst mal mit den Gesichtspflege-Proben an, die mir abgefüllt wurden. Darauf war ich ja am meisten gespannt, weil ich immer gern neue Produkte teste, aber eben nicht immer Vollgrößen kaufen möchte, die dann alle geleert werden wollen.


GESICHTSPFLEGE-PROBEN
Die Proben, die ich auf dem Event bekam sind nun leer, sodass ich euch die Produkte kurz beschreiben kann (: .
Eines vorweg: alverde ist eine Drogeriemarke, die ihre Naturkosmetik-Produkte zu unglaublich günstigen Preisen verkauft. Da ist es nur logisch, dass nicht die hochwertigsten Inhaltsstoffe verwendet werden können. Alkohol ist beispielsweise oftmals weit vorn mit dabei. Meine Meinung zu Alkohol in Kosmetika könnt ihr hier nachlesen. Entscheidend ist für mich, dass viele Gesichtspflegeprodukte ohne Sojaöl auskommen, weil ich darauf mit Unreinheiten reagiere.


Clear Gesichtsfluid Heilerde (Probe)
Preis: 3,75 €
Inhalt: 30 ml
12,50 € / 100 ml
Inhaltsstoffe

Das Heilerde Gesichtsfluid habe ich bisher gar nicht so wahrgenommen. Ich dachte immer, es gäbe nur ein Gel, das ausschließlich auf Unreinheiten aufgetragen wird und nicht für’s komplette Gesicht geeignet wäre. Da ich das Heilerde Gesichtswasser und die Heilerde Waschcreme bereits sehr gern mag habe ich mich über die Erkenntnis, dass es auch ein Gesichtsfluid gibt, sehr gefreut (: . Es ist, wie der Name sagt, sehr leicht und feuchtigkeitsspendend und so hatte ich erst die Befürchtung, dass es meiner Mischhaut zu wenig Pflege bietet. Jetzt in der Übergangszeit vom Sommer zum Herbst war es jedoch vollkommen ausreichend und hinterließ kein Spannungsgefühl, sondern ein glattes, leicht mattiertes Hautbild. Für den Winter ist es aber vermutlich zu leicht. Die Inhaltsstoffe sind wie gedacht nicht besonders hochwertig. Das Fluid basiert auf Wasser, Alkohol, Glycerin und Rapsöl. Ich müsste bei mir im Langzeittest sehen, ob ich auf die ebenfalls enthaltenen Zitronen- und Orangenextrakte mit Unreinheiten reagiere, würde es mir aus diesem Grund aber erst mal nicht in der Vollgröße kaufen. Für Misch- oder ölige Haut mit Unreinheiten in den warmen Jahreszeiten aber definitiv einen Blick wert! ich liebe auch den Geruch der Heilerde-Reihe (: .

Tagescreme Vertrauen mit Bachblüten (Probe)
Preis: 4,95 €
Inhalt: 50 ml
9,90 € / 100 ml
Inhaltsstoffe

Von dieser Creme war ich ebenfalls positiv überrascht: sie gehört zur neuen Bachblüten-Serie von alverde und basiert auf Wasser und Sonnenblumenöl. Daneben sind u.a. Babassuöl, englische Ulme und einjähriger Knäuel enthalten. Alkohol taucht erst recht weit hinten in der Liste der Inhaltsstoffe auf. Der Duft ist blumig und leicht süß, könnte für meinen Geschmack aber etwas dezenter ausfallen, obwohl er nicht unangenehm ist. Die Creme ist recht leicht, aber dennoch pflegend. Was mir besonders gut gefällt ist das gesunde und ausgeglichene Hautbild, das sie bewirkt! Die Creme ist sehr ergiebig und zieht gut in die Haut ein. Ich könnte mir vorstellen diese Creme als Vollgröße nachzukaufen.

Sensitiv Reinigungsemulsion Hamamelis Kamille (Probe)
Preis: 2,25 €
Inhalt: 150 ml
1,50 € / 100 ml
Inhaltsstoffe

Diese Reinigungsemulsion hatte ich schon so oft auf anderen Blogs bewundert, dass ich sehr gespannt auf sie war. Und sie hat mich nicht enttäuscht! Den Duft empfinde ich als sehr angenehm und die Reinigungsleistung als gut. Ich konnte damit mein gesamtes Make-Up entfernen, ohne dass die Haut sich trocken angefühlt hat. Die Emulsion basiert auf Wasser, Sonnenblumenöl, Glycerin und Alkohol. Die beworbenen Hamamelis- und Kamillenextrakte tauchen allerdings erst am Ende der Inhaltsstoffe auf, was mich persönlich aber nicht stört. Ich habe die Reinigungsemulsion bereits als Vollgröße nachgekauft (: .

Peeling Aprikose Calendula (Probe)
Preis: 2,45 €
Inhalt: 75 ml
3,27 € / 100 ml
Inhaltsstoffe

Das Peeling enthält sehr feine Peelingkörner, die die Haut nicht zu stark reizen. Ich mag den fruchtigen Duft nach Aprikose, der hier aber auch wieder recht intensiv ist. Das Peeling hat meine Haut nicht ausgetrocknet, obwohl es auch wieder auf Wasser und Alkohol basiert, sondern war cremig und leicht rückfettend. Es hat meine Haut glatter gemacht, allerdings mag ich die Ringana Peelingmaske lieber (die aber auch etwa das 10-fache kostet). Für den günstigen Preis habe ich hier nichts zu meckern, würde sie mir aber vorerst nicht in der Vollgröße kaufen.


PRODUKTNEUHEITEN
Alle Produktneuheiten habe ich euch bereits im Bericht zum alverde Blogger Event vorgestellt. Mir war aber da schon klar, dass ich einige der Produkte an euch verlosen möchte, einfach weil sie viel zu schade wären, um in meinem Schminktisch unterzugehen, weil ich sie nicht so oft benutzen würde. Deshalb habe ich nur 3 Produkte herausgepickt, bei denen ich weiß, dass sie zu 100% in mein Beuteschema fallen und den Rest unangetastet gelassen.

Nothing But Volume Mascara*
Farbe: 020 Braun
Preis: 3,95 €
Inhalt: 12 ml
3,29 € / 10 g
Inhaltsstoffe



In meinem Blogpost zu den Produktneuheiten habe ich es bereits erwähnt: diese Mascara sollte man in “Everything But Volume” umbenennen, denn tatsächlich verlängert, trennt und biegt sie die Wimpern sehr schön, aber Volumen darf man nicht erwarten. Ich mag den Effekt für den Alltag sehr gern, aber für Wawawumm-Wimpern würde ich zu einer anderen Mascara greifen (z.B. meiner liebsten von PHB, Tragefotos hier). Ich finde aber toll, dass nun wieder eine braune Mascara im alverde Standardsortiment vertreten ist, denn davon gibt es leider nicht allzu viele. Die Konsistenz ist eher flüssig-nass, wodurch nicht zu viel Farbe auf den Wimpern landet, sie sich aber Schicht um Schicht aufbauen lässt, ohne im geringsten zu verklumpen. Das Ergebnis sind keine betonharten, sondern geschwungene und verlängerte Wimpern, die wie die eigenen aussehen, nur etwas besser (: . Bei mir hält sie den ganzen Tag ohne Schmieren oder Krümeln.

Kajal Eyeliner*
Farben: 09 Smaragd & 10 Pflaume
Preis: je 1,75 €
Inhalt: 1,1 g
15,91 € / 10 g
Inhaltsstoffe Smaragd | Inhaltsstoffe Pflaume


Die beiden neuen Farben des Kajal Eyeliners passen genau in mein Beuteschema: ich mag es bunt (aber eher mit leicht dunklen Anteilen) sehr gern an meinen Augen. Die Farbe Smaragd ist ein intensives Meerjungfrauen-Grün mit Schimmer, während Pflaume erst mal etwas gedeckter daherkommt, aber im Licht ebenfalls mehrere Facetten seines Aubergine-Tons zeigt. Beide Kajalstifte sind cremig und gut pigmentiert, wodurch sie sich spielend leicht auftragen lassen. Die Konsistenz ist aber nicht rutschig, sodass sie gut an Ort und Stelle bleiben und sich sogar zu einem leichten Wing zeichnen lassen. Smaragd und Pflaume lassen meine Augen optisch sehr unterschiedlich wirken. Mir gefällt beides sehr gut (: . Die Haltbarkeit empfinde ich ebenfalls als ausgesprochen gut, denn sie verschmieren nicht großartig und setzen sich auch nicht so stark an meinen Lidern ab wie vermutet. Auch die neue Formulierung ohne Talc finde ich super, da ich diesen nicht unbedingt am Auge nutzen möchte.


ÄLTERE DAUERBRENNER
Neben den Produktneuheiten konnten wir auf dem Event auch alle anderen Produkte aus der Deko-Theke testen. Zum Abschied durften wir die angebrochenen Produkte dann mitnehmen, sodass ich nun einiges von meiner imaginären Wunschliste streichen kann (: .

Augenbrauengel*
Farbe: 02 Braun
Preis: 3,95 €
Inhalt: 6 ml
6,58 € / 10 ml
Inhaltsstoffe


Das transparente Augenbrauen- und Wimperngel von alverde ist bereits fest in meiner täglichen Schminkroutine verankert. Hier habe ich euch gezeigt, wie ich täglich meine Augenbrauen mache. Genau so habe ich zum Vergleich auch auf dem Foto rechts meine Augenbrauen geschminkt, während ihr links das Ergebnis mit dem Augenbrauengel sehen könnt. Ich finde den Effekt ganz schön, weil er weniger intensiv ist, greife aber dennoch nach wie vor zu Augenbrauenstift und transparentem Gel, einfach weil ich damit präziser arbeiten kann (: . Die Farbe des braunen Gels hat mich aber überrascht: sie ist recht dunkel und neutral bis kühl getönt, wodurch sie wirklich zu vielen Frauen mit dunklen Augenbrauen passen könnte. Die Brauen lassen sich damit sehr schön in Form bringen, wie ihr im direkten vorher-nachher-Vergleich sehen könnt. Auf Reisen oder wenn es schnell gehen muss sicher von Vorteil!

Color & Care Lippenstift*
Farbe: 58 Starlight Coral
Preis: 3,45 €
Inhalt: 4,7 g
7,34 € / 10 g
Inhaltsstoffe


Spätestens seit meinem letzten Eingekauft-Blogpost ist klar: ich mag apricotfarbene Töne auf den Lippen sehr gern (: . Deshalb habe ich mich sofort in diese Farbe verliebt und sie auf dem Event gleich ausprobiert. Es ist sehr viel Schimmer enthalten, wodurch Starlight Coral deutlich alltagstauglicher und natürlicher daherkommt als beispielsweise Saumon von Avril. Mit dem Auftrag muss man sich nicht sonderlich viel Mühe geben, sodass der Lippenstift auch super für unterwegs ist. In der Hülse ist ein ganz dezent süßer Duft wahrnehmbar, der aber beim Auftrag sofort verfliegt, was mir und meiner duftempfindlichen Nase sehr entgegenkommt. Leider enthält er Karmin, dafür wurde aber die Formulierung geändert, sodass kein Talc mehr enthalten ist. Für den günstigen Preis muss man wohl damit leben, aber ich freue mich schon auf Entwicklungen hin zu weniger Karmin (: .

Lipliner*
Farbe: 16 Pretty Mauve
Preis: 1,75 €
Inhalt: 1,1 g
15,90 € / 10 g
Inhaltsstoffe


Der Lipliner Pretty Mauve dagegen ist vegan, was die Farbe nicht unbedingt vermuten ließe. Die anderen 3 Farben sind es beispielsweise nicht. Es handelt sich dabei um einen leicht kühlen Rosenholzton, den man bei mir wirklich als “My Lips But Better” beschreiben kann. Etwas dunkler als meine Lippenfarbe kommt der Lippenkonturenstift matt daher und lässt sie einfach natürlich, aber auch ein wenig 80s aussehen x) . Ich mag das sehr! Mit etwas Lippenpflegestift darüber (unteres Bild) ist er ein super Lippenstift, der dazu noch vegan und frei von Talc ist. Ich bin sehr begeistert und kann ihn euch für kleines Geld uneingeschränkt empfehlen.

Puderrouge*
Farbe: 07 Flamingo
Preis: 2,95 €
Inhalt: 4 g
7,38 € / 10 g
Inhaltsstoffe


Dank des alverde Events befindet sich nun auch die dritte Farbe der Puderrouges in meinem Besitz (: . Apricot und Pretty Terra hatte ich auf dem Event in meinem Kosmetiktäschchen dabei und mag beide Farben sehr gern. Apricot beispielweise befindet sich seit Wochen im Dauereinsatz, weil die Farbe einfach so schön natürlich ist!
Die Farben sind matt bis satiniert mit ganz feinem Schimmer, erscheinen auf den Wangen aber eher matt, was ich sehr gern mag.
Die Farbe Flamingo wurde vor ein paar Jahren mal auf Youtube gehypt und ich kann verstehen warum. Es handelt sich dabei um einen ausgesprochen gut pigmentierten kühlen Rotton, den ich mir besonders schön an blasser Haut im Winter, angelehnt an Schneewittchen, vorstellen kann (: .
Was ich bei den Puderrouges auch angenehm finde ist, dass sie parfümfrei sind. Der Duo-Bronzer beispielsweise ist schon recht stark parfümiert, was mich zwar nicht wirklich stört, ich aber unnötig bei einem Puderprodukt finde.
Was mir nicht so gut gefällt ist neben der Basis auf Talc auch die Verwendung von Bismuthoxychlorid und Sojaöl in den Rougefarben. Ich bekomme von Sojaöl leider schnell mal Pickel. Außerdem kann Karmin enthalten sein, worauf ich zukünftig eigentlich verzichten möchte. Bei dem günstigen Preis erwarte ich allerdings auch nichts anderes und finde es deshalb in Ordnung.

Cream To Powder Concealer*
Farbe: 40 Caramel
Preis: 2,95 €
Inhalt: 3 g
9,83 € / 10 g
Inhaltsstoffe


Der Cream To Powder Concealer in der Farbe 20 Ivory gehörte bereits vor dem Event zu meinen Favoriten. In diesem Concealer-Vergleich könnt ihr mehr dazu lesen. Die Farbauswahl des alverde Cream To Powder Concealers ist für helle und sehr helle Hauttypen ein Traum: während die zweithellste Farbe 20 unter den Augen wunderbar passt ist sie mir im kompletten Gesicht bereits zu hell. Normalerweise ist mir die hellste Nuance von Concealern eher zu dunkel. Deshalb habe ich mich gefreut auf dem Event endlich die Farbe 40 Caramel in die Hände zu bekommen. Sie ist die dunkelste der 3 Farben und passt jetzt im Sommer perfekt im gesamten Gesicht, wodurch ich sie zum Abdecken von Unreinheiten verwende, während die Farbe 20 für Augenschatten Verwendung findet. Unschlagbare Kombination und für mich besonders wichtig: es ist kein Sojaöl enthalten, sodass ich damit getrost Unreinheiten abdecken kann ohne befürchten zu müssen, dass ich noch mehr Pickel davon bekomme.
Große Liebe und absolut empfehlenswert (: .


Unschwer zu erkennen: ich mag die dekorativen Produkte von alverde sehr gern. Es ist klar, dass nicht die hochwertigsten Inhaltsstoffe verwendet werden können. Dafür ist die Marke aber auch unglaublich günstig und innovativ! Falls ein neuer Trend dann doch nicht so das Wahre ist schmerzt der Preis immerhin nicht ^^ . Ich finde die Entwicklungen hin zu weniger Talc, hoffentlich demnächst weniger Karmin und mehr veganen Produkten absolut super! Für mich funktionieren besonders die dekorativen Produkte einfach.


VERLOSUNG
Die Neuheiten der Sortimentsumstellung, die ich euch nicht vorgestellt habe, werde ich in einem großen Päckchen mit einigen anderen Goodies des Events und dem alverde Gesichtsöl Wildrose verlosen, das ich mir mal gekauft, aber bisher nicht benutzt habe. Hoffentlich findet sich jemand, dem ich mit den Produkten eine Freude machen kann (: ! Sie wären viel zu schade dafür bei mir ungenutzt rumzuliegen, nur damit ich euch einen Swatch davon machen kann! Ausführliche Reviews, Swatches und Tragebilder findet ihr z.B. bereits bei Nixenhaar, Oktoberwind und Shades Of Fashion. Von den Lippenstiften und dem Eye Brightener habe ich im dm Swatches gemacht, damit ihr die Farben vorab sehen könnt. Alle verlosten Produkte sind aber unbenutzt, auch wenn die Textur der Lippenstifte vielleicht etwas komisch aussieht. Ich habe auf dem Event aber mit den anderen Mädels verglichen: die sahen alle so aus, also muss es an der Textur liegen x) . Folgende Produkte möchte ich verlosen:


alverde Color & Care Lippenstift 61 Dark Plum*
alverde Color & Care Lippenstift 62 Cranberry*
alverde Color & Care Lippenstift 63 Fuchsia*
alverde Eye Brightener Kristallblau*
alverde Doll Lashes Mascara*
alverde Big Drama Lashes Mascara*
alverde Kohl Eyeliner*
ebelin Make-Up + Concealer Pinsel*
ebelin Rougepinsel*
ebelin Lidschatten + Concealer Pinsel*
ebelin Präzisions-Make-Up-Ei*
ebelin Pinselreiniger*
Balea Hygiene Reinigungstücher*
alverde Gesichtsöl Wildrose


Um an der Verlosung teilzunehmen schreibt einfach einen Kommentar (: . Ich würde gern wissen was euer liebstes Produkt von alverde ist und wie ihr zu dem Thema günstige Pflegeprodukte steht. Meint ihr, dass Drogerie-Pflege-Naturkosmetik nichts taugt oder geht ihr danach was für eure Haut funktioniert, egal ob hoher Alkoholgehalt etc.? Schreibt mir außerdem gern, ob ihr einige der vorgestellten Produkte kennt und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Viel Glück (: !


Weitere Teilnahmebedingungen:
  • Bitte gebt eine gültige E-Mail-Adresse an und macht ein Häkchen bei “Ich möchte Benachrichtigung erhalten”, sodass ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann.
  • Ihr solltet Leser meines Blogs sein.
  • Jede Person kann nur einmal teilnehmen.
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ihr müsst eine Postadresse innerhalb Deutschlands haben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.
  • Die Verlosung endet am 04.10.2015 um 23:59 Uhr


* wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Danke für den ausführlichen Post. Ein paar der Produkte kenne ich schon. Hast du meinen Look gesehen, den ich vor ein paar Tagen auf meinem Blog veröffentlicht habe? Mit dem Augenbrauengel und dem Concealer bin ich auch sehr zufrieden. Überrascht hat mich der neue Lippenstift in Cranberry. Wenn ich den Coral-Ton so bei dir sehe, könnte ich glatt nochmal schwach werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      deinen Look habe ich mir natürlich gleich angesehen und er steht dir wirklich super! Leider konnte ich wieder nicht bei dir kommentieren...ich weiß auch nicht ^^ . Zwischendurch hatte es ja mal funktioniert...vielleicht ist das tagesabhängig x) .
      Die Farbe von Starlight Coral ist toll, oder (: ? Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Hu hu, :)

    ach ja braune Mascara und ich....hach wir lieben uns wirklich sehr ^^, musste mir daher natürlich sofort die "nothing but Volume" besorgen ;)
    Ich empfinde es ganz ähnlich wie du, Volumen na ja kann nicht wirklich etwas dazu sagen, da ich glücklicherweise von Haus aus ziemlich lange und dichte Wimpern habe, aber sie trennt, wie ich finde, die Wimpern perfekt und bewirkt ein äußerst schönes und natürliches Finish.
    Sie hält auch bei mir den ganzen Tag ohne zu verschmieren - ja also ich muss gestehen, derzeit ist sie meine liebste Mascara im Kosmetiktäschchen ^^

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia,
      da geht es mir genau wie dir...ich liiiebe braune Mascara (: ! Und der Effekt der Nothing But Volume ist wirklich toll, dadurch dass sie nicht so steinharte Wimpern macht und gut trennt!
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  3. Der Lipliner sieht wirklich klasse aus :) ich glaube einen richtige Alverde Favoriten habe ich gar nicht, dafür besitze ich zu wenig davon. Die Mandel Teerosen Bodylotion fand ich richtig toll, aber die gibt es leider nicht mehr. Das mix Make Up zum mischen finde ich ganz gut.
    Generell mag ich günstige Naturkosmetik, obwohl ich da eher bei Alterra schaue und auch eher was passendes für mich finde. Bei gefühlt 10 Pflegeschichten kommt von Alkohol in einer Creme oder einem Reinigungsprodukt auch nicht mehr so viel an. ein Alkohol-Serum würde ich trotzdem nicht mehr ausprobieren wollen :D

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lipliner ist wirklich ein super Teil! Die Bodylotion kenne ich zum Beispiel gar nicht mehr, muss aber auch sagen, dass ichbisher wenig Körperpflege von alverde ausprobiert habe. Da greife ich z.B. auch gern auf Alterra zurück (: . Und die sensistiv Creme von alverde beispielsweise fand ich ganz schrecklich, weshalb ich mich super über deinen Tipp zur Alterra sensitiv Creme gefreut habe (: . Bisher habe ich sie aber noch nicht getestet, weil ich ja noch so viel da habe. Dann aber (: ...Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Super Reviews! Die Reinigungsemulsion werde ich mir wohl auch anschauen müssen, so viele gute Meinungen gibt es dazu:) Ansonsten muss ich sagen, dass ich mich besonders freuen würde den neuen Eyeliner auszuprobieren, der wirkt sehr vielversprechend finde ich! Schade, ich habe bei Alberte auch schon einige Wimperntuschen durch, aber auch immer ähnliche Ergebnisse wie du.. Was ich aber abgöttisch liebe, ist die Heilerde Wachscreme und die Foundation in der Glasflasche (Name ist mir entfallen..), ohne diese Produkte würde ich kaum noch auskommen!

    Liebst, Lara
    http://zwei-sachen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara,
      ich kann dir die Emulsion für so kleines Geld wirklich empfehlen (: . Oh ja, die Heilerde Waschcreme liebe ich auch! Und du meinst die Pure Teint Foundation, oder? Das ist auch eine meiner liebsten Foundations, sogar meine allerliebste Flüssigfoundation (: ! Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Liebe Theresa,
    sooo viele Produkte :)

    Mittlerweile benutze ich kaum noch Pflegeprodukte von Alverde. Sie sind alle nichts für mein Sensibelchen, selbst die Sensitivvariante. Grund ist wohl nicht nur der Alkohol. Aber wie die ja geschrieben hast, muss man damit wohl leben, wenn man Alverde kauft – weniger hochwertige Zutaten.
    Vielleicht probiere ich aber mal das Peeling.

    Dafür stöbere ich gern bei der Kosmetik ;) Mit den Neuerscheinungen habe ich mir den smaragdfarbenen Kajal und den Kohlekajal zugelegt. Von beiden bin ich nicht 100%ig überzeugt – leider.
    Der Smaragdkajal ist mit (im Vergleich zum Benecoston) viel zu hell und zu glitzernd. Außerdem finde ich nicht, dass er sonderlich gut hält. Schade :(
    Der Kohlekajal ist schon besser! Er ist auch nicht den ganzen Tag haltbar, aber immerhin haltbar genug. Dieses Produkt ist eigentlich mein Lieblingsprodukt von allen Neuerscheinungen.

    Die meisten sind natürlich im Laden geblieben ... Karmine und Schellack in den Wimperntuschen haben mich nicht glücklich gemacht ;)

    Ich würde am Gewinnspiel eigentlich nur wegen den Pinseln und dem Makeup-Ei teilnehmen :D Daher verzichte ich und geb mein Los jmd anderem.

    Hast Du so ein Makeup-Ei mal probiert?

    Grünste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      ach, hätte ich das gewusst...ich dachte ehrlich gesagt, dass alle nur an den Neuheiten und nicht an den Pinseln interessiert wären...sonst hätte ich 2 Gewinnpakete daraus gemacht! Ich besitze nämlich alle Pinsel bereits und mag sie gern...aber in 2-facher Ausführung brauche ich sie natürlich nicht ^^ . Und ja, das Make-Up-Ei besitze ich auch, habe aber eine gespaltene Meinung dazu. Manchmal funktioniert es wirklich super und arbeitet Foundations/Concealer wirklich gut in die Haut ein, sodass das Ergebnis besondern natürlich und nicht geschminkt aussieht. Manchmal nimmt es die Foundation aber eher von der Haut wieder ab, sodass die Deckkraft leidet und das Finish irgendwie fleckig ist -.- ...wahrscheinlich hängt das mit der Formulierung der jeweiligen Foundation zusammen!
      Übrigens mochte ich die Sensitiv-Creme von alverde auch überhaupt nicht...die hat mir dank des starken Alkoholgeruchs sogar in den Augen gebrannt -.- ...die liebe Paysante Verde hat mir aber die Sensistiv-Creme von Alterra empfohlen, die ich sicher mal ausprobieren werde (: .
      Schade, dass der neue Kajal bei dir nicht so gut hält. Ich war erstaunt wie gut er bei mir funktionierte (: .
      Der Kohle-Kajal sieht aber auch sehr praktsich aus finde ich (: ...wenn es ihn in braun gäbe hätte ich ihn sicher auch ausprobiert! Liebe Grüße.

      Löschen
  6. Those eyeliners look so pretty!<3 xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Jana, they are indeed <3 . Do you want to participate in the giveaway? Lots of love (: .

      Löschen
    2. Sorry, totally forgot that I wrote "open just nationally (Germany).. x)
      <3

      Löschen
  7. Wie immer eine sehr schöne und ausführliche Vorstellung - eventuell werde ich mir die "Tagescreme Vertrauen mit Bachblüten" mal näher ansehen, ansonsten halte ich pflegetechnisch tatsächlich nicht viel von Alverde. Ab und an habe ich die Heilderde-Waschcreme verwendet, aber da ich auch recht empfindlich auf Alkohol reagiere, benutze ich sonst eigentlich weder Gesichts- noch Haarpflege von dort.
    Dekorativ mag ich Alverde aber sehr gern! Der Creme to Powder-Concealer und das Mineralpuder sind absolute Dauerbrenner bei mir und konnten bisher auch durch teure Marken nicht ersetzt werden. Auch die Rouges mag ich gern :)
    Von den neuen Produkten habe ich mir nur den Eyeliner in Pflaume besorgt, aber er ist leider ein bisschen zu kühl für mich, mit mehr Roteinschlag gefiele er mir besser. Die drei Lippenstifte sehen aber auch sehr interessant aus, weswegen ich auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen will :)

    Liebe Grüße,
    Kati

    getestet.gebloggt{at}gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,
      die Waschcreme mag ich auch sehr gern, allerdings muss ich nochmal genau drauf achten, ob ich davon evtl. vermehrt Pickel bekomme, weil dort Zitrone enthalten ist...da reagiere ich wahrscheinlich drauf.
      Moderate Mengen an Alkohol hingegen scheinen meiner Haut (zumindest wie ich optisch beurteilen kann) nicht sonderlich viel auszumachen.
      Die Auswahl an dekorativen Produkten ist einfach super (: . Und die Rouges sind echt toll!
      Ich mag die kühlen Töne an mir ja sehr gern, obwohl mir am Auge warme Farben auch nichts ausmachen...auf den Lippen dagegen muss es eigentlich immer kühl sein x) . Liebe Grüße.

      Löschen
  8. Ich möchte nicht teilnehmen.

    Das Volumen/das Ergebnis der Mascara ist ja wirklich enttäuschend!
    Die beiden Kajalstifte habe ich mir auch gekauft; tolle Farben.
    Den Cream-To-Powder-Concealer finde ich für ein kleines Budget auch wirklich empfehlenswert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      naja es kommt drauf an, was man von einer Mascara erwartet. Bei einer Volumenmascara, die auch noch explizit so heißt, ist das Ergebnis natürlich nicht das Wahre. Aber vom Namen mal abgesehen mag ich das Ergebnis gern, gerade weil ich mehr Wert auf Länge/Trennung und Schwung lege.
      Die neuen Farben der Kajalstifte gefallen mir auch sehr gut und der Cream To Powder Concealer ist ein wahres Schmuckstück ^^ . Liebe Grüße (: .

      Löschen
  9. die produkte kenne ich noch nicht.. habe bisher nur cremes oder duschgel von alverde ausprobiert.. :)
    ein liebling hab ich daher auch noch nicht.. zum thema günstige beautyprodukte.. kaufe selber vieles zb von balea!! ich finde die marke klasse ! und manchmal ist ja sogar günstig besser als teuer :D bei nagellacken kaufe ich aber eher teure produkte wie essie oder sally hansen..denn die billig produkte zb von essence oder p2 sind von der haltbarkeit nicht so dolle wie bei den teuren..^^

    folge dir bei GFC:iLOVEPHOTOGRAPHY

    würde mich freuen wenn ich glück habe :)

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      auf jeden Fall muss teurer nicht gleich besser bedeuten, da hast du recht! Bei mir halten Nagellacke eigentlich alle gleich lang, solange ich einen guten Topcoat benutze (: . Aber Sally Hansen und Essie haben einfach eine tolle Farbauswahl! Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und liebe Grüße (: .

      Löschen
  10. Mein liebstes Produkt von Alverde ist das transparente Augenbrauen-/Wimperngel. Meine Augenbrauen gleichem einem Urwald :D Das Gel nutze ich daher tatsächlich jeden Tag. Ich nutze es auch gerne für die Wimpern, um sie etwas zu betonen ohne Angst haben zu müssen, dass sich im Laufe des Tages schwarze Rückstände ansammeln, insbesondere an regnerischen Tagen. Danke für die Verlosung! =) Von den Lippenstiften ist der Farbton Fuschsia ja genau mein Fall, richtig hübsch! Das vorgestellte Aprikosen-Peeling konnte ich übrigens bei meiner Schwester vor kurzem erfreulicherweise testen, das hat mir richtig gut gefallen! Die Peeling-Körper waren von der Größe her angenehm fein. (Ich finde, dass die Peelingkörper oft bei Gesichtspeelings zu groß sind) Ich kann dieses Peeling daher nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das transparente Augenbrauengel verwende ich auch immer beim Schminken (: ! Fuchsia wäre übrigens auch mein Favorit gewesen, aber ich trage rote/knallige Lippenstifte generell sehr selten.
      Es ist immer gut auch solche "günstigen" Produkte vorher testen zu können...falls man dann soch nicht damit zurecht kommt steht immerhin nicht noch eine Tube mehr im Schrank (: . Und die Größe der Peelingkörner empfand ich auch als sehr angenehm...die meisten sind mir nämlich auch zu grobkörnig. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  11. Hi :)
    ich mag die dekorativen Produkte von Alverde sehr gerne, vor allem die Lippenstifte aber auch die Mascaras sind nicht schlecht :) Und das Augenbrauen-Gel, finde ich wie viele andere auch super!
    An Pflegeprodukten benutze ich lieber etwas hochwertigere Produkte, hauptsächlich wegen den Inhaltsstoffen aber natürlich sind die Produkte von Alverde auch nicht schlecht.
    Ich bin sehr gespannt auf die neuen Produkte und würde sie gerne testen!
    Liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,
      ich bin auch sehr angetan von den Lippenprodukten (: . Mir geht es bei der Pflege ähnlich: ich nutze hauptsächlich Produkte mit hochwertigeren Inhaltsstoffen (vor allem weil ich gern neues teste), aber ich könnte auch problemlos nur noch alverde nutzen, gerade weil die Produktauswahl einfach riesig ist (: !
      Liebe Grüße.

      Löschen
  12. Hallo :),
    Danke für diesen tollen Blogbeitrag! Ich liebe den Eyeliner von Alverde und auch die Mascaras. Ich habe auch wirklich das Gefühl, dass sie weniger schnell austrocknen, als andere Mascaras. Ich würde mich riiiiiesig freuen, wenn ich gewinnen würde, denn die Produkte sehen sehr verlockend aus :)!
    Ganz liebe Grüße,
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nanni,
      ich mag auch den Gel-Eyeliner in braun sehr gern (: ! Das ist ja auch interessant, dass die Mascaras weniger schnell eintrocknen..das lohnt sich ja dann doppelt (: ! Ich wünsche dir ganz viel Glück und liebe Grüße (: .

      Löschen
    2. Liebe Nanni,
      herzlichen Glückwunsch, du hast die Verlosung der alverde Produkte gewonnen (: .
      Bitte schreibe mir doch eine Mail an schminkumstellung (at) gmail.com, in der du mir deine Adresse nennst. Ganz liebe Grüße.

      Löschen
  13. Tolle Verlosung :). Mein liebstes Alverde Produkt ist das Augenbrauengel 02 Braun. Den Lipliner Pretty Mauve finde ich auch gut. Ich stelle derzeit auf reizarme Naturkosmetik um, daher werde ich zum Beispiel die Alverde Porzellanblume Reihe nicht kaufen, weil da an zweiter Stelle der Inhaltsstoffliste reizender Alkohol steht.
    Liebe Grüße
    Nancy
    Nancy.Tautenhahn@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,
      die Produkte der neuen "Perfekter Teint" Reihe wären auch nichts für mich, weil dort Sojaöl enthalten ist...deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass das bei der Bachblüten Creme nicht der Fall ist und außerdem Alkohol erst sehr weit hinten auftaucht (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  14. kenn ich leider nicht..ein alverde lieblingsprodukt habe ich auch noch nicht...habe mal duschgel von alverde benutzt..war ganz ok.. kaufe regelmäßig drogerieprodukte ein und bin zufrieden damit!

    sieselbst@live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aso und ich folge dir bei GFC: andi macht

      Löschen
    2. Duschgel von alverde habe ich tatsächlich erst letztens beim Event benutzt...da haben wir eine Reisegröße bekommen (: . Ansonsten kannte ich nur die Cremeöl-Dusche, die nicht so super war.
      Liebe Grüße.

      Löschen
  15. Was ein schöner Beitrag! Mir gefallen Alverde Produkte eigentlich immer sehr gut. Sie bringen wirklich gute Produkte für einen sehr günstigen Preis auf den Markt und probieren ständig Neues aus. Mein liebstes Produkt ist vermutlich die Camouflage, denn sie deckt gut und ist ebenfalls sehr preiswert.
    Gesichtspflege kaufe ich von Alverde allerdings nicht mehr, da mir die Inhaltsstoffe nicht hochwertig genug sind. Ich investiere hier lieber etwas mehr, auch wenn meine Haut mit den Produkten gut klargekommen ist. Schlecht sind die Sachen sicherlich nicht. Ist doch toll, dass für so wenig Geld Naturkosmetik angeboten wird.
    Liebe Grüße
    Meine Mail ist: larissa.fink@freenet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lari,
      das ist wirklich toll an alverde: sie probieren viele Trends aus, sodass man auch für kleines Geld mal mehr oder weniger innovative Produkten ausprobieren kann, und das auch recht zeitnah (: .
      Mit der Gesichtspflege geht es mir ähnlich wie dir: ich komme mit einigen Produkten gut zurecht, greife aber meist auch zu hochwertigeren Marken, was aber auch an meiner Neugierde liegt (: .
      Und für Einsteiger in den NK-Markt oder auch Schüler und Studenten ist das auf jeden Fall super!
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  16. Liebe Theresa,

    da ich ja auf Alkohol und Duftstoffe in der Gesichtspflege verzichte, ist es schwer bzw unmöglich etwas bei Alverde zu finden. Die Waschreme mit Heilerde habe ich zwar momentan in Benutzung, werde sie mir aber wahrscheinlich nicht nachkaufen. Schade, den ich mag sie eigentlich. Die Reinigungsemulsion mit Hamamelis habe ich auch noch im Schrank, bin mir nicht sicher, ob ich sie doch noch ausprobiere.
    Im dekorativem Bereich mag ich Alverde dagegen mehr! Das transparente Augenbrauengel ist mein absoluter Liebling! Um das braune schleiche ich schon länger rum, habe aber angst, dass es komisch aussieht auf den Augenbrauen.
    Der Lipliner 'Pretty Mauve' ist genau mein Beuteschema, den schaue ich mir beim nächsten Mal genauer an. Es ist schwierig im Drogeriebereich günstige vegane Kosmetik zu finden.

    Ganz liebe Grüße
    Fia
    fia_goes_green@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fia,
      wenn du die Waschcreme so gern magst wäre vielleicht Lavaerde etwas für dich (: . Mein Blogpost dazu kommt am Sonntag online. Ich mag sie nicht nur zum Haarewaschen, sondern auch im Gesicht!
      Das Problem mit den eher günstigen Formulierungen haben ja alle Drogerie-NK-Marken...da muss man dann leider meist etwas tiefer in die Tasche greifen bzw. online bestellen.
      Also ich war ehrlich erstaunt wie gut das braune Augenbrauengel dann doch aussah...allerdings erwische ich manchmal zu viel und dann siehts komisch aus ^^ . Aber das kann man leicht korrigieren.
      Und du hast recht: günstig und dann auch noch vegan ist eher selten...zumal die Farbe schon eher kräftiger ist und ich es deshalb nicht vermutet hätte (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  17. Hallo Theresa,

    jetzt komme ich endlich dazu, hier zu kommentieren. :-)
    Ich würde sehr gern an der Verlosung teilnehmen, gerade weil ich durch einen etwaigen Gewinn meiner Lippenstiftsucht ein wenig weiter frönen könnte. Die 3 Lippenstifte, die im Paketchen zu finden sind, finde ich durch die Bank sehr schön!
    Bei alverde reizen mich auch eher die dekorativen Produkte, bei denen ich das Preis-Leistungsverhältnis extrem gut finde. Das transparente Augenbrauengel nenne ich schon seit Jahren mein Eigen und Rouge sowie einen Highlighterstift benutze ich auch ständig. Von den neuen Produkten musste der Kajal in "Pflaume" schon mit, weil ich die Farbe so liebe und sie so gut zu grünen Augen passt.
    Ich muss zugeben, von den Pflegeprodukten noch nicht viel getestet zu haben. Einige Shampoos und Spülungen fielen mir unangenehm, auf, weswegen ich dann Abstand genommen habe. Prinzipiell habe ich nichts gegen "schlechtere" Inhaltsstoffe, solange die eigene Haut sie gut verträgt. Sicherlich kann man bei den Preisen einfach keine extrem hochwertigen Rohstoffe erwarten, und solange die Haut damit klar kommt, warum nicht.
    Liebe Grüße!
    Meike
    durchgrueneaugen@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Meike,
      dann sind die Lippenstifte ja genau richtig für dich (: !
      Und du hast recht: das Preis-Leistungsverhältnis der dekorativen Produkte ist einfach super! Und Pflaume passt wirklich gut zu grünen Augen (: . Mit alverde Shampoos und Spülungen hatte ich noch gar keine großen Erfahrungen...nur mal Reisegrößen glaube ich. Liebe Grüße (: .

      Löschen
  18. hi theresa,
    mein liebstes produkt von alverde ist das volumenshampoo mit henna. meine haare sehen danach immer toll aus und der duft gefällt mir auch total. ausserdem benutze ich sehr gerne das haaröl und die camouflage (die ist schön hell). prinzipiell benutze ich ganz gerne günstige produkte aus der drogerie, v.a. was shampoo oder duschgel angeht sehe ich es nicht ein super viel geld dafür auszugeben. das gleiche gilt für waschgel, da benutze ich eigentlich immer die heilerde waschcreme oder die waschemulsion von alverde. bei gesichtsprodukten hingegen bin ich pingeliger, eine gesichtscreme von alverde würde ich eher nicht benutzen.
    die vorgestellten produkte kenne ich nicht, finde aber vor allem den lippenstift und den lipliner total schön! den lipliner schreibe ich mir jetzt erstmal auf meine liste, der wird gekauft wenn ich das nächste mal in deutschland bin :D super, dass er vegan ist!
    liebe grüsse aus kopenhagen
    freya :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Freya,
      das Volumenshampoo mit Henna hört sich super an (: . Das Haaröl habe ich auch, allerdings die alte Version glaube ich. Bei Duschgel sehe ich es auch so: da tun es für mich auch die günstigen Produkte, besonders wenn die Düfte gefallen (: . Und deine Einstellung zu Gesichtspflege finde ich sehr nachvollziehbar: Produkte, die man sowieso schnell wieder abwäscht dürfen auch mal günstiger sein. Hihi, toll, dass dir der Lipliner zusagt. Hoffentlich magst du ihn genauso gern wie ich (: !
      Liebe Grüße.

      Löschen
  19. Ich persönlich mag die Body Lotionen von Alverde besonders gerne :) Die riechen alle so besonders gut, der Geruch ist überhaupt nicht aufdringlich und es geht schnell in die Haut ein.
    Bei Pflege-Naturkosmetik achte ich nicht auf den preis sondern nur darauf, wie meine Haut damit klar kommt und ob mir der Duft zusagt. Dabei finde ich Drogerie-Pflege-Naturkosmetik genauso gut wie beispielsweise Yves Rocher etc..
    Die abgebildeten Lippenstifte gefallen mir sehr gut! tolle Nuancen.
    Ich folge dir via bloglovin als lisa761
    lisalosa111@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      alverde hat tolle Düfte, das finde ich auch (: . Dann wünsche ich dir viel Glück.
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  20. Oh was für eine tolle Mischung! Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf die Neuheiten, die in den nächsten Tagen in die dm-Filialen kommen :) Ich vertrage leider zu viel Alkohol in Kosmetik nicht, deswegen kann ich mit dem pflegende Sortiment von alverde und co meist wenig anfangen, aber gerade bei Lidschatten oder Lippenprodukten schaue ich doch gerne in die Drogeriemärkte. Mein absolutes Favourit ist zum Beispiel der Puder von Alverde, den habe ich gefühlt schon 100mal nachgekauft. Ich finde die Farbauswahl tatsächlich super, ich liebe pretty mauve <3
    Liebe Grüße!
    PS: Ich folge auf FB als Julia En:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Falls du an der Verlosung teilnehmen wolltest, bist du allerdings spät dran, denn das waren die Neuheiten vom letzten Jahr x) . Aber die Neuheiten, die jetzt in die Filialen kommen, sind auch allesamt sehr spannend finde ich. So viele neue Produkte!
      Pretty Mauve ist so schön, das finde ich auch *.* . Ganz liebe Grüße.

      Löschen
    2. :D :D :D Das kommt davon, wenn man Tabs offen lässt mit dem Gedanken, das lese ich später, und dann nicht mehr aufs Datum schaut :D Aber der Bericht war trotzdem interessant!
      Danke und liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Liebe Jules,
      haha, das kenne ich nur zu gut mit den Tabs x) .
      Liebe Grüße (: .

      Löschen