Sonntag, 22. November 2015

Naturkosmetik-Dupe Nr. 3 | Lippenstifte (Estée Lauder & L’Oréal vs. avril, alverde, 100% Pure & Chrimaluxe)


Heute habe ich gleich eine ganze Reihe an Naturkosmetik-Dupes für euch, denn vor einer Weile schon habe ich meine verbliebenden konventionellen Lippenstifte aussortiert und mir dafür ein paar Naturkosmetik-Farben gegönnt. Die konventionellen Kandidaten werden jetzt ein neues Zuhause finden.
Ich habe mir übrigens vorgenommen mich mal etwas kürzer zu fassen x) …also los geht’s!


DUPE 1 | APRICOT

Estée Lauder Pure Color Lippenstift
Farbe: 15 Sublime Nectar
Preis: ca. 29 €

Avril Le Rouge Lippenstift
Farbe: Saumon
Preis: 7,99 €


Ich würde sagen mit Avril’s Saumon habe ich das perfekte Naturkosmetik-Dupe zum Estée Lauder Lippenstift in der Farbe Sublime Nectar gefunden, wenn ich das mal so bescheiden sagen darf, oder was meint ihr (: ? Und nicht nur das, denn Avril’s Lippenstift kommt auch noch ohne Carmine aus, was keine Selbstverständlichkeit ist. Im Gegensatz zu Estée Lauders Sublime Nectar ist Saumon auch deutlich pigmentierter und günstiger, ganz davon abgesehen, dass es die Farbe bei Estée Lauder so auch gar nicht mehr gibt. Ich bin mehr als zufrieden und habe euch von Saumon bereits hier vorgeschwärmt.
Auf meinen Lippen seht ihr übrigens immer nur die Naturkosmetik-Farbe.


DUPE 2 | FUCHSIA

L’Oréal Indefectible Lippenstift
Farbe: 213 Toujours Teaberry
Preis: ca. 13 €

100% Pure Fruit Pigmented Lip Glaze
Farbe: Cherry
Preis: 21,50 €


Zwar deutlich teurer, dafür aber die selbe Farbfamilie: 100% Pure’s Cherry ist ein sehr blaustichiges Fuchsia, das man leider im Naturkosmetik-Bereich nur sehr selten in veganer bzw. vegetarischer Form (also ohne Carmine) findet. Wenn vegan, dann meist mithilfe synthetischer Farben erzeugt, was für mich persönlich kein Kompromiss ist. Umso mehr freue ich mich über die Entdeckung von 100% Pure’s Cherry, das dem konventionellen Pendant von L’Oréal doch immerhin recht ähnlich sieht, oder? Die Farbabgabe von Cherry ist unglaublich gut (ich habe bereits hier ausführlich geschwärmt), dafür sind L’Oréals Indefectible Lippenstifte allerdings komplett wasserfest, was der von 100% Pure natürlich nicht ist. Muss er aber auch nicht, denn die Haltbarkeit ist nichtsdestotrotz gut und bei diesen konventionellen Stain-Lippenstiften hat man oftmals das Krümel-Problem, das die Lippen nach ein paar Stunden sehr unschön aussehen lässt. Deshalb ist Cherry auch für mich ein absolut würdiges Dupe zu L’Oréals Toujours Teaberry und beendet meine Suche nach einem blaustichigen Rotton für besondere Anlässe (: .


DUPE 3 | NUDE

Estée Lauder Pure Color Lippenstift
Farbe: Vanilla Truffle
Preis: ca. 29 €

Chrimaluxe Lippenstift
Farbe: 10
Preis: 5,95 €

alverde Color & Care Lippenstift
Farbe: 58 Starlight Coral
Preis: 3,95 €


Die letzte Farbe, für die ich ein schönes Naturkosmetik-Dupe gesucht habe, ist Estée Lauders Vanilla Truffle, ein Nude mit ausgeglichenem Rosé-Apricot-Einschlag. Nude-Lippenstifte trifft man leider nicht so häufig auf dem Naturkosmatik-Markt an, da die meisten Farben sehr rot- oder braunlastig sind. Umso mehr freue ich mich, dass ich auch dafür endlich eine gute Naturkosmetik-Alternative gefunden habe, diesmal allerdings kombiniert aus 2 Produkten, dafür aber sehr günstig (: .
Die Basis bildet Starlight Coral von alverde (enthält Carmine), ein apricotfarbener Ton, den ich euch bereits hier ausführlich vorgestellt habe. Darüber habe ich meinen recht neuen Lippenstift von Chrimaluxe in der Farbe 10 getupft, den ich euch hier bereits gezeigt habe. Dieser hellt alverde’s Starlight Coral auf, sodass ein Farbton entsteht, der Vanilla Truffle ähnelt. Eine vegetarische Kombination wäre mir zwar lieber gewesen, aber ich mag sie dennoch auf meinen Lippen sehr gern (: .



Das waren sie nun, meine 3 Lippenstift-Alternativen zu ehemals geliebten, konventionellen Farben (: . Wie findet ihr die Dupes? Fallen die Farben auch in euer Beuteschema oder was sind eure liebsten Lippenstift-Farben? Und lest ihr allgemein lieber kurze oder lange Blogposts (: ?

Kommentare:

  1. Der von Alverde gefällt mir farblich wirklich sehr gut. Leider hatte ich von Alverde schon öfter Lippenstifte und fand sie von der Pflege her nicht so geeignet für meine Lippen, die wurden auf Dauer immer ausgetrocknet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ginni,
      der alverde Lippenstift ist wirklich schön (: . Ich hab ihn jetzt noch nie dauerhaft am Stück getragen, aber austrocknend kam er mir nicht vor. Es gibt ja auch mehrere Serie von Lippenstiften, oder? Stammten deine aus der silbernen Reihe? Liebe Grüße (: .

      Löschen
  2. Toll, deine Dupes!
    Ich lese auch die langen Beiträge sehr gern, und da deine kurzen weder zu knapp noch zu wischiwaschi sind, finde ich sie bei optischen Themen richtig gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      vielen Dank für dein liebes Feedback (: . Dann werde ich das doch zukünftig so halten! Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Starlight Coral ist mein "Büro-Lippenstift" ;-) Die Kombi mit Chrimaluxe sieht hübsch aus. Ich habe auch noch ein paar konventionelle Lippenstifte. Vielleicht besitze ich ja unwissentlich ein NK-Dupe :-)
    Ob kurz oder lang, ich lese beides gern.
    Winterliche Grüße ;-)
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      super, dann magst du ihn ja auch so sehr wie ich (: . Für's Büro ist er sicher perfekt: unaufgeregt, aber doch chic (: . Haha, das könntest du ja mal nachprüfen, dann machen wir eine Seriue daraus (: .
      Danke für dein Feedback, ich freue mich, dass dir beides gefällt (: .
      Von mir auch ganz winterliche Grüße (hier hat es endlich auch geschneit...juhuu (: ...).

      Löschen
  4. Liebe Theresa,
    Hach, Dein Lippenstift von 100% Pure lächelt mich so sehr an. Der sieht wirklich wundervoll aus!
    Tolle Dupes hast Du da rausgesucht.

    Ich lese alle Deine Posts ;) ob kurz oder lang. Und kann mich Karin nur anschließen.

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      bald habe ich dich soweit *hihi*...nein nein, ich will dich nicht zum Kauf anstecken, aber die Farbe ist wirklich ein Traum, oder (: ?
      Danke dir, auch für dein liebes Feedback...aus Zeitgründen werde ich mich ab und an etwas kürzer fassen müssen, aber in jedem Blogpost werde ich das wohl so oder so nicht schaffen x) .
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  5. Wow, der 100% Pure Lippe ist wirklich ein Traum! Sobald ich mein Studentenbudget zusammen hab werde ich ihn mir wohl oder übel anschauen müssen:) Sehr schöner Post übrigens! Ich bin eher der lang-Leser aber eigentlich ist es mir sowas von bumsegal, solange der Inhalt stimmt!

    Liebst, Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara,
      Cherry ist soo schön, das finde ich auch (: ! Der Preis ist zwar nicht ganz günstig, dafür ist die Farbabgabe und Zusammensetzung aus Pflanzenfarbstoffen einfach toll!
      Dankeschön und gut zu wissen, dass du sogar längere Texte bevorzugst...ich hätte gedacht, dass viele lieber kürzere Blogposts lesen (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  6. Ich finde die Länge dieses Blogposts, wenn es eher um Visuelles geht wie in diesem Fall, perfekt. Allerdings lese ich auch längere Artikel, wenn das Thema spannend ist. Ich glaube nämlich, ich kann mich auch sehr schwer kurz fassen....:-)
    Wie könnte es anders sein, der 100%Pure Cherry lacht mich förmlich an. Tolle Farbe, mein Beuteschema!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      das liegt wahrscheinlich daran, dass wir über unser Hobby schreiben und da möchte man wohl so viel wie möglich drüber loswerden, gerade wenn es um Lieblingsprodukte geht (: .
      Cherry ist wunderschön und würde dir sicher super stehen (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  7. Love these kind of posts! Avril Saumon looks gorgeous! :) xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Jana, glad you like them (: ! And yes, that's such a nice color, right? <3

      Löschen
  8. Klasse. Das finde ich eine super gute und kreative Idee mit den Naturkosmetik Dupes! Die Lippenstifte gefallen mir alle sehr gut!
    Ich mag kurze und lange Beiträge, ich glaube der Mix macht's! :) Viele Informationen in einen kurzen Text stecken, das ist wohl die Kunst. Aber das Bloggen und das Schreiben ist ein Hobby und soll Spaß machen, deshalb schreib die Beiträge doch einfach so, dass sie dir zu 100% gefallen! :)
    Liebe Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina,
      vielen Dank für dein Feedback (: . Ich denke, das ist ein super Ansatz: Ziel sollte der eigene Spaß sein! Und das Tolle ist ja auch, dass man auf seinem eigenen Blog genau das machen kann, was einem selbst gefällt (: .
      Ganz liebe Grüße.

      Löschen