Sonntag, 13. März 2016

Eingekauft Nr. 23 + Zugeschickt


Ich habe in den letzten Wochen ein paar Nachkäufe getätigt und auch ein paar interessante Produkte zum Testen erhalten, die ich euch gern zeigen würde. Außerdem stelle ich euch am Ende die Fairy-Box* für den März vor (: .
Macht euch bereit für einen etwas längeren Blogpost, aber viele von euch hatten sich das ja ohnehin mal wieder gewünscht *hihi*.


ANDREA.BIEDERMANN
Beginnen wir mit meinem Einkauf bei andrea.biedermann. Ich hatte einige Proben, die ich euch bereits hier gezeigt hatte. Jetzt endlich habe ich mir die Foundation und den Concealer in der Vollgröße gegönnt (: .


andrea.biedermann Mineralfoundation
Farbe: Ariah
Preis: 29,90 €
Inhalt: 7 g
Inhaltsstoffe | Titanium Dioxide, Mica, Silica, [+/- CI 77491 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77007 (Ultramarines)]

Die Foundation sieht im Tiegel doch recht dunkel aus, passt meiner hellen Haut aber sehr gut. Was mir besonders gut gefällt ist das Finish: die Foundation ist für eine Mineralfoundation ziemlich deckend, sieht aber einfach aus wie die eigene Haut! Keine Spur cakey, sondern einfach makellos. Das liebe ich! Dafür glänzt sie nach einigen Stunden etwas mehr als meine Lily Lolo Foundation. Letztere ist aber eben einfach nicht ganz so deckend wie die von andrea.biedermann. Hier habe ich beide Mineralfoundations kurz miteinander verglichen. Der Preis ist nicht ganz ohne, lohnt sich aber meiner Meinung nach!


andrea.biedermann Mineralconcealer
Farbe: Perlato
Preis: 19,90 €
Inhalt: 5 g
Inhaltsstoffe | Titanium Dioxide, Mica, [+/- CI 77491 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77007 (Ultramarines)]

Dieser Concealer hatte mich nicht nur von der Deckkraft, sondern auch von der Haltbarkeit unter den Augen überzeugt. Ich hatte ihn hier mit einigen anderen Naturkosmetik-Concealern verglichen. Und dieser große Tiegel wird mir wahrscheinlich mein Leben lang reichen x) . Für alle, bei denen der Concealer sich gern mal in die kleinen Fältchen unter den Augen verkriecht wäre dieser Mineral-Concealer einen Blick wert (: .


andrea.biedermann Lidschatten Proben
Farben: Jaspis, Carneol, Almandin, Topas, Turitella, Serpentin
Preis: 1 €
Inhalt: 0,05 g
Inhaltsstoffe | Mica, Silica, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil (organic), Magnesium Stearate, Caprylic/Capric Triglyceride, Tocopherol [+/- CI 77288 (Chromium Oxide Greens), CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77007 (Ultramarines), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77742 (Manganese Violet)]

Und was wäre ein Einkauf bei andrea.biedermann ohne Lidschattenproben?! Ich habe mir insgesamt 6 Farben bestellt, die in diesen süßen Mini-Quadern geliefert werden. Enthalten ist zwar nur die kleinste Menge, für Swatches und Probe-Tragen reicht es allerdings aus (: . Alle Farben sind matt und kommen normalerweise gepresst daher. Jaspis ist ein sandfarbener Ton, der meiner Hautfarbe entspricht und durch einen leichten Peach-Einschlag frisch wirkt. Er eignet sich sicher hervorragend als Farbe zum Verblenden. Carneol ist ein dunklerer, warmer Pfirsichton. Er ähnelt sehr stark meinem Everyday Minerals Lidschatten in der Farbe Special Delivery. Almandin ist ein Grauton mit leichtem Flieder-Einschlag. Durch Braunanteile ist er leicht warm getönt. Topas ist ein ziemlich neutraler Grauton mit minimalen Grünanteilen. Turitella ist ein Grau mit vielen Fliederanteilen und deutlich kühler als Almandin, aber ähnlich von der Helligkeit. Serpentin hatte ich euch hier bereits gezeigt. Dieses satte Dunkelgrün ist für mich sehr waldig…große Liebe!


DM
Als ich von der Sortimentsumstellung bei alverde erfahren habe, musste ich gleich bei dm vorbeischauen, um mir noch ein paar ausgelistete Produkte zu sichern. Bisher hatte mich noch keine Sortimentsumstellung erwischt, dafür verlassen jetzt aber gleich mehrere geliebte Produkte die Deko-Theke.


alverde Pure Teint Make-Up
Farbe: 20 Pure Sand
Preis: 4,45 €
Inhalt: 30 ml
Inhaltsstoffe

Alle Schwärmerei hat nichts genutzt: mein geliebtes Pure Teint Make-Up hat das Sortiment verlassen. Ich hatte es bereits hier ausführlich mit seinem konventionellen Pendant aus der Drogerie verglichen und auch auf dem alverde Event kräftig gelobt. Nun musste ich mir unbedingt 2 Back-Ups sichern, auch wenn ich sonst nicht für Hamsterkäufe bin. Da die Foundation aber wasserlos ist, hält sie sich generell schon mal etwas länger. Danach werde ich meine Mineralfoundation wohl mit etwas Öl mischen, um eine ähnliche Konsistenz zu erhalten. Das Pure Teint Make-Up ist so angenehm leicht auf meiner Mischhaut, nicht ölig, sondern sogar leicht mattierend und passte einfach perfekt zu meinem Hautton. Schade drum!


alverde Cream To Powder Concealer
Farbe: 40 Caramel
Preis: 2,95 €
Inhaltsstoffe

Ebenfalls das Sortiment verlassen musste der Cream To Powder Concealer in der Farbe Caramel, den ich für Unreinheiten im Gesicht verwende und euch u.a. hier vorgestellt habe. Da mein Tiegel sowieso gerade leer ging, kaufte ich mir auch diesen noch schnell nach. Für diese Farbe kommt eine neue ins Sortiment (50 Vanilla), die etwas heller und gelbstichiger ist. Vielleicht könnte sie mir ganz gut passen, falls nicht habe ich jetzt erst mal Reserve (: .


alverde Gel Eyeliner
Farbe: 20 Espresso Brown
Preis: 3,45 €
Inhalt: 2,5 ml
Inhaltsstoffe

Und noch ein alverde Favorit, der das Sortiment verlassen muss: der braune Gel Eyeliner, den ich euch bisher vorenthalten, aber sehr gern getragen habe. Die meisten wissen sicher, dass ich nur braunen und farbigen Eyeliner trage, nie schwarzen. Leider scheine ich damit eine der wenigen zu sein, sodass die braune Farbe nun gehen musste. Deshalb habe ich mir ein Back-Up gesichert, denn der Eyeliner lässt sich schnell sehr deckend auftragen und hält auf meinen Augen wahnsinnig gut für den günstigen Preis!


alverde Transparentes Augenbrauen- und Wimperngel
Preis: 3,95 €
Inhalt: 7 ml
Inhaltsstoffe

Ein Nachkaufkandidat, der hoffentlich nicht so schnell ausgelistet wird, ist das transparente Augenbrauengel von alverde. Ich liebe es und kaufe nichts anderes. Hier habe ich euch gezeigt, wie ich damit meine Augenbrauen in Form bringe.



VEG-UP ITALY
Diese neue dekorative Kosmetiklinie habe ich auf der Vivaness entdeckt und in meinem Bericht dazu schon kurz vorgestellt. Deshalb freue ich mich sehr, dass mir nun einige der Produkte zum Testen zugeschickt wurden (: ! Die Marke bietet Teint-Produkte (BB Cream, Compact Foundation, Puder, Concealer) sowie Rougefarben, Lidschatten, flüssige Lippenstifte, Mascara und Eyeliner. Also eigentlich alles, was der Schmink-Nerd begehrt (: . Das Beste daran ist, dass alle Produkte ausnahmslos vegan sind! Außerdem sind sie BDIH-zertifiziert. Preislich liegen die Produkte im mittleren bis gehobenen Segment. Momentan könnt ihr die Produkte nur aus Italien bestellen, aber sie sollten demnächst auch gut in Deutschland erhältlich sein.


Veg-Up BB Cream 3D*
Farbe 01 Sand
Preis: 23 €
Inhalt: 30 ml
Inhaltsstoffe | Salvia Sclarea Flower/Leaf/Stem Water*, Propanediol, Aqua, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Zinc Stearate, Squalane, Glyceryl Oleate Citrate, Polyglyceryl-2 Ca- Prate, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Lauryl Olivate, Mica, Magnesium Aluminum Silicate, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Alumina, Stearic Acid, Sucrose Stearate, Potassium Palmitoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Tocopherol, Parfum, Benzyl Alcohol, Silica, Glyceryl Caprylate, Sodium Stearoyl Lactylate, Jojoba Esters, Polyhydroxystearic Acid, Glyceryl Oleate, Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Dehydroacetic Acid, Olea Europaea Oil Unsaponifiables, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Malpighia Puni- Cifolia Fruit Extract*, Maltodextrin, Betaine, Saccharomyces Cerevisiae Extract, Lamina- Ria Ochroleuca Extract, Rhodiola Rosea Root Extract, Salicylic Acid, Potassium Sorbate, Ascorbyl Glucoside. May Contain +/-: 77491, 77492, 77499, 77891. *aus biologischem Anbau

Bereits auf der Vivaness war es Liebe auf den ersten Blick! Ich bin ja bekennender BB Cream und Foundation-Fan und steuerte somit sofort zielsicher auf diese BB Cream zu. Sie ist in 4 Farben erhältlich und passt sich dem Hautton dank aufplatzender Farbpigmente während des Verreibens an. Die Nuance 01 Sand ist ziemlich hell und sollte sogar etwas für sehr helle Hauttypen sein. Meiner hellen Haut passt sie noch ganz gut, wobei sie einen Tick dunkler sein könnte. Tragen kann ich sie dennoch problemlos (: . Ich plane einen BB Cream Vergleich, in dem ich sie euch noch genauer vorstellen möchte. Soviel aber vorweg: ich finde sie super und sie verhält sich ähnlich wie Alva’s BB Cream.


Veg-Up Eyeshadow Duo*
Farbe: 02 Pink & Violet
Preis: 17,50 €
Inhalt: 4 g
Inhaltsstoffe

Ich bin mehr als begeistert von der Qualität dieses Lidschatten-Duos und auch die Farben sind genau meins (: ! Hier auf instagram habe ich bereits Tragefotos eines Augen-Make-Ups damit gezeigt. Die Farbabgabe ist unglaublich gut und sie lassen sich spielend leicht verblenden. Ich bin jetzt schon ein großer Fan!


Veg-Up Compact Foundation*
Farbe: 02 Beige
Preis: 25 €
Inhalt: 10 g
Inhaltsstoffe

In Zeiten schlechter Haut sind Compact Foundations manchmal das einzige Mittel, um wirklich alles abdecken zu können. Da meine Alterra Camouflage nun leer ist kommt mir die Veg-Up Compact Foundation gerade recht (: .
Auch diese ist stark deckend, dabei aber nicht fettig und lässt sich spielend leicht auftragen und verteilen. Meine bevorzugte Auftragsweise von Compact Foundations hatte ich euch hier mal beschrieben. Leider ist mir die Farbe 02 Beige etwas zu dunkel. Ich werde sie aber dennoch ausgiebig für euch testen und dann noch mal genauer berichten wie sie sich über den Tag hinweg so macht (: . Zumindest mag ich den Duft der Veg-Up Produkte schon mal sehr gern, auch wenn dieser natürlich nicht unbedingt sein müsste. Er ist eher dezent cremig-süß.


Veg-Up Liquid Lipstick* | Veg-Up Mascara*
Farben: 05 Tulip | 01 Black
Preis: 16 € | 19,50 €
Inhalt: je 7 ml
Inhaltsstoffe Liquid Lipstick | Inhaltsstoffe Mascara

Diese beiden Produkte habe ich bewusst nicht ausprobiert, weil ich sie gern an euch verlosen möchte. Näheres dazu kommt dann in einem separaten Blogpost, sobald ich die anderen Produkte ausgiebig getestet habe (: .


E2 ESSENTIAL ELEMENTS
Die Marke E2 hatte ich ebenfalls auf der Vivaness kennengelernt. Sie bietet u.a. verschiedene Raumsprays an, von denen ich mir netterweise eines aussuchten durfte. Das ist nun meine erste Raumduft-Erfahrung (: .

E2 Komplex für befreite Atmung*
Preis: 14,80 €
Inhalt: 100 ml
Inhaltsstoffe | Ethanol**, ätherische Öle (Cajeput, Zimt, Zitrone, Koriander, Zypresse, Eukalyptus Citriodora, Blauer Eukalyptus, Eukalyptus Radiata, Wacholderbeere, Gewürznelke, Lavendel, Majoran, Pfefferminze, Niaouli, Orange, Oregano, Bitterorange, Waldkiefer, Ravintsara, Saro, Echter Salbei, Shiu, Teebaumöl, Thymian, Ylang-Ylang) **hergestellt aus Bio-Rohstoffen


Ich habe mich für das Raumspray “Befreite Atmung” entschieden, das sehr erfrischend nach Eukalyptus duftet, aber auch leicht warme Noten entfaltet. Mehr dazu möchte ich in einem separaten Blogpost schreiben, aber ich sage schon mal so viel: meine erste Raumspray-Erfahrung ist mehr als positiv! Ich muss ja immer etwas aufpassen, da ich sehr schnell Kopfschmerzen von einigen Düften bekomme. Seitdem ich dieses Raumspray besitze habe ich allerdings wieder ganz neuen Spaß an Düften (: .


BIG GREEN SMILE
Von dem Onlineshop biggreensmile.de hatte ich euch hier bereits kurz berichtet. Vor einer Weile durfte ich mir ein paar Produkte aussuchen, die ich euch gern zeigen würde. Es sind nämlich auch Haushaltsprodukte dabei, denn ich teste mich seit einiger Zeit auch durch diese Kategorie. Denn was nützt die Verwendung von Naturkosmetik, wenn ich dann mit meinen Reinigungsmitteln die Umwelt dann wieder belaste?


ecover Bad-Reiniger*
Preis: 3,69 €
Inhalt: 500 ml
Inhaltsstoffe

Die Marke ecover ist bisher mein Favorit was Putzmittel betrifft. Ich mag den sehr sauberen Duft, der mich an so manchen konventionellen Reiniger mit Ocean-Duft erinnert. Nicht zitrisch, sondern aquatisch soll es bei mir sein. Auch die Verwendung des ecover Bad-Reinigers erinnert mich sehr an konventionelle Produkte: die Reinigungsflüssigkeit wird beim Sprühen zu Schaum, der nicht ganz so schnell wegfließt und in meinen Augen etwas ergiebiger ist als zu flüssige Reiniger. Ecover gibt es theoretisch sogar bei dm, allerdings habe ich die Marke in meinem noch nicht entdeckt. Mein neuer Reinigungsfavorit (: !


ecover Classic Spülmaschinen Tabs*
Preis: 5,99 €
Inhalt: 25 Stück
Inhaltsstoffe

Ebenfalls von ecover habe ich mir diese Tabs für den Geschirrspüler ausgesucht. Ich habe sie noch nicht ausreichend getestet, aber der erste Eindruck ist schon mal ziemlich gut. Das Geschirr wurde jedenfalls sauber und das habe ich leider schon anders erlebt. Bin gespannt, ob sie auch dauerhaft funktionieren (: .


Logona Gesichtswasser Bio-Rose und Bio-Aloe*
Preis: 9,95 €
Inhalt: 100 ml
Inhaltsstoffe

Dieses Gesichtswasser ist auf Beautyjagd als Logonator berühmt geworden (: . Nach viel Lob einiger Leserinnen möchte ich es nun auch probieren, denn die Inhaltsstoffe sind recht übersichtlich und es ist u.a. Wildrosenextrakt enthalten, was meiner Haut momentan zugute kommen könnte (: . Der Sprühkopf war beim ersten Test angenehm, aber nicht ganz so fein wie mein geliebter SantaVerde Sprühkopf…aber mal ehrlich, welcher ist das schon?! Ich freue mich jedenfalls sehr auf’s Testen!


lavera basis sensitiv Zahncreme*
Preis: 1,99 €
Inhalt: 75 ml
Inhaltsstoffe

Das wahrscheinlich meistgekaufte Produkt in meinem Kosmetik-Repertoire ist wohl diese Zahnpasta. An dieser Stelle nur der Verweis auf meinen Blogpost zur Fluoridfreien Zahnpflege, in dem ich sie vorgestellt habe. Mittlerweile habe ich die Zahncreme so oft auf dem Blog erwähnt, dass ich mich schon gar nicht mehr traue von ihr zu schwärmen x) . Große Liebe!


Sante Nagellack No. 2 French White*
Preis: 10,75 €
Inhalt: 7 ml
Inhaltsstoffe

Auch dieser Nagellack ist ein Nachkaufkandidat, den ich euch bereits hier beschrieben habe. Ein Tragebild hatte ich auf instagram gezeigt. Ich lackiere ihn immer in 2 Schichten, was zu einer milchigen Farbe führt. Das lässt die Nägel unglaublich gepflegt aussehen, obwohl weder Unter-, noch Überlack notwendig sind. Der Nagellack hält bei mir eine Woche ohne großartige Absplitterungen. Wer auf der Suche nach einer schnellen, aber gepflegten Maniküre ist, sollte ihn sich definitiv mal ansehen!


FAIRY-BOX MÄRZ 2016*
Die Fairy-Box des Monats März kommt im Oster-Gewand daher und enthält insgesamt 5 Produkte in Originalgröße im Wert von 34,72 €. Die Box könnt ihr im Abo für 19,90 € erwerben. Das Frühlingsthema wurde für meinen Geschmack gut umgesetzt, wenn auch nicht alle Produkte etwas für mich persönlich sind. Aber das lässt sich bei Überraschungsboxen nun mal nicht vermeiden (: .


Primavera Airspray Frühlingserwachen Originalgröße*
Preis: 7,90 €
Inhalt: 30 ml
Inhaltsstoffe | Alkohol* bio, Wasser, Grapefruit* bio, Douglasfichte* bio, Lemongrass* bio, u.a

Weiter oben hatte ich bereits geschrieben, dass ich bisher keinerlei Erfahrungen mit Raumsprays hatte. Nun habe ich gleich 2, sodass ich diese natürlich zwangsläufig miteinander vergleiche. Leider muss ich sagen, dass dieses Spray von Primavera gegen das von E2 ziemlich alt aussieht. Der Duft ist sehr viel “flacher”, weniger tiefgründig, was daran liegt, dass hier nur 3 ätherische Öle aufgeführt werden: Grapefruit, Douglasfichte und Lemongrass. Auch ist der Duft nach mehrmaligem Sprühen kaum wahrnehmbar, deshalb gehe ich davon aus, dass er dementsprechend weniger ergiebig sein wird. Für eine sehr dezente Raumbeduftung, die eher zitrisch-sauer ausfallen soll, ist das Spray sicher richtig. Ich persönlich stehe momentan mit zu viel Zitrone auf Kriegsfuß und hätte gern etwas mehr Douglasfichte herausgerochen. Aber das ist natürlich sehr subjektiv. Wer aber nach einem intensiven Raumspray sucht ist eher mit E2 gut beraten. Dort ist auch das Preis-Leistungsverhältnis deutlich besser!
Nichtsdestotrotz passt das Airspray gut zum Thema der Box und wird Liebhaber frisch-herber Düfte sicher erfreuen.


Stapeler Fußpflege-Ei Originalgröße*
Preis: 5,99 €
Inhalt: 50 g
Inhaltsstoffe | Olivenöl*, Bienenwachs*, ätherische Öle* (Speiklavendel, Thymian, Rosmarin) *Bioqualität.

Ebenfalls sehr gut zum Osterthema der Box passend ist diese Fußbutter in Ei-Form. Sie ist recht fest und wird erst in Verbindung mit Körperwärme etwas weicher. Ich stelle sie mir insbesondere während des Badens sehr angenehm vor. Sie basiert auf Olivenöl und Bienenwachs und riecht für meine Nase deutlich nach Honig mit einem Hauch Lavendel. Die Pflegewirkung schien nach einem ersten Test ganz ordentlich zu sein (: .


CMD Royale Essence Intensiv Pflegeöl Originalgröße*
Preis: 12,95 €
Inhalt: 10 ml
Inhaltsstoffe

Dieses Gesichtsöl basiert auf Jojobaöl, Sesamöl und Aprikosenkernöl, enthält daneben aber auch u.a. Nachtkerzenöl, was mir sehr gut gefällt. Es ist ein eher leichtes Öl und zieht rasch in die Haut ein, allerdings riecht es für meine Nase sehr aufdringlich nach Gummibärchen. Nicht mein bevorzugter Duft, aber Liebhaber von süßen Düften dürfte dieser gefallen. Ansonsten gefällt es mir erst mal ziemlich gut, ohne Beduftung wäre es mir aber definitiv lieber. Mal sehen, wie ich auf Dauer damit zurechtkomme.


benecos Natural Concealer Originalgröße*
Farbe: Light
Preis: 4,89 €
Inhalt: 5 ml
Inhaltsstoffe

Diesen Concealer hatte ich bereits kurz in meinem Concealer-Vergleich erwähnt. Damals hatte ich mich gegen einen Kauf entschieden, weil mir selbst die Farbe Light zu dunkel war und mir die Konsistenz sehr klebrig und nicht deckend vorkam. Außerdem ist die Farbe sehr orangestichig, was bei blauen Schatten vorteilhaft sein kann, aber allein aufgetragen bei heller Haut eher betont. Und auch die Zusammensetzung ist wegen des enthaltenen Talcs nicht ganz meins. Stattdessen kann ich euch eher den deutlich günstigeren Cream To Powder Concealer von alverde ans Herz legen! Den benecos Concealer werde ich deshalb weitergeben.


benecos Natural Eyebrow-Designer Originalgröße*
Farbe: Gentle Brown
Preis: 2,99 €
Inhalt: 1,13 g
Inhaltsstoffe

Auch diesen Augenbrauenstift werde ich verschenken, weil die Farbe für meine Augenbrauen wahrscheinlich zu rötlich ist. Ich brauche sehr aschig-dunkle Brauntöne. Ich bin aber sehr verliebt in das schicke Design des Stifts! Und auch ein Augenbrauenbürstchen am Ende eines Augenbrauenstiftes finde ich toll! Einen Swatch der Farbe könnt ihr hier bei Nicole sehen.


* wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt



So, das sind erst mal wieder genug neue Produkte für die nächsten Monate! Kennt ihr einiges davon? Zu welchem Produkt würde euch eine Review besonders interessieren? Seid ihr von der alverde Sortimentsumstellung auch betroffen? Und habt ihr schon einen Öko-Putz-Favoriten? Oder mischt ihr eure Putzmittel selbst? Und wie gefällt euch die Auswahl der März-Fairy-Box?

Kommentare:

  1. Wow! Du bist echt großartig im Sachen vorstellen. Erinnerst du dich an den Nagellack von Essie, den du zur Vivaness getragen hast? Ballett Slippers? Tja, den hab ich jetzt auch. Wie ist denn dein Neuer im Vergleich zu diesem?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin, wie lieb von dir <3 !
      Hihi, das finde ich toll! Und wie gefällt er dir bisher? Vom Finish her ist er dem Sante sehr ähnlich, vielleicht noch etwas "cremiger". Sante ist allerdings für meine Nägel noch etwas milder habe ich den Eindruck, insbesondere wenn man beide in Dauerschleife trägt (: . Aber vielleicht plane ich dafür mal ein Naturkosmetik-Dupe-Beitrag, in dem ich beide vergleiche (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Veg Up! Irgendwie bin ich da völlig dran vorbei gerannt, finde die Produkte aber sehr spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      die Produkte von Veg-Up sind wirklich sehr interessant! Und mir gefällt auch die Farbauswahl sehr gut (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Interessant wie die Produkte auf den unterschiedlichen Hauttypen wirken.Ich hatte das alverde Make Up gerade bei meinen Flopprodukten dabei..., leider eine Farbe heller sonst hätte ich sie dir glatt zugeschickt.Das Thema Ökoputzmittel interessiert mich auch sehr und ich möchte so nach und nach mein Sortiment umstellen :-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,
      haha, Foundation gehört wohl zu einem der subjektivsten Produkte in der dekorativen Kosmetik ^^ . Aber danke dir (: . Bei mir funktioniert sie tadellos und ist so schön vom Finish her. Trockene Stellen kann sie wirklich betonen, aber das ist leider bei all diesen sehr flüssigen Konsistenzen, die ich getestet habe bisher der Fall gewesen.
      Gut, dann wird es zum Thema Putzen eventuell etwas mehr zu lesen geben (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Das Make-up von alverde fand ich auch toll, habe alleridngs zu spät gesehen, dass es ausgelistet wurde.. In den 2 dms in denen ich seitdem war, habe ich es leider nicht mehr gefunden & konnte mir deswegen keine Back-ups mehr zulegen. Aber naja, ich bin recht zuversichtlich, dass ich eine Alternative finden werde. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vici,
      oh nein, das ist ja ärgerlich! Eine sehr gute Alternative wäre für mich das Selbstmischen mit einem leichten Öl und einer passenden Mineralfoundation (: . Aber ich habe auch sehr viel Gutes von der Gressa Foundation gelesen, allerdings ist diese preislich im Gegensatz zu alverde von einem anderen Stern ^^ . Sag Bescheid, wenn du eine Alternative gefunden hast (: . Liebe Grüße.

      Löschen
  5. Was für eine riesenlange Liste :) Finde ich super, das ist noch ein Punkt, warum ich gerne deinen Blog lese (Hätte ich mal zu deinem Bloggeburtstag schreiben sollen - jetzt eben hier).

    Genau dieses alverde Make up habe ich nie getestet, dafür viele der anderen, und ich fand sie allesamt furchtbar. Für mich hat bei jedem Produkt die Deckkraft gefehlt und ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, eine Maske im Gesicht zu tragen. Dafür liebe liebe liebe ich die andrea biedermann Foundations genauso und trage sowieso nichts anderes mehr. Für den Sommer habe ich mir für meine Capao Vollgröße übrigens noch die Silk Foundation (dunkler) bestellt. Je nach Bräunungsgrad kann ich dann immer die passende Nuance selbst mischen. Außerdem mag ich die Bronzer und Rouges, an Lidschatten habe ich mich noch nicht gewagt, umso schöner, dass du hier ein paar Swatches zeigst.

    Das Fußpflege-Ei sieht ja super aus! Wenn man es vor dem Schlafengehen benutzt, hat man dann morgens Rückstände an den Füßen? Ich schlittere in solchen Fällen morgens nämlich von der Yoga Matte und suche dementsprechend pflegende Cremes, die morgens aber schön eingezogen sind... und nicht zu teuer sind.

    Ecover mag ich sehr gerne! Mischt du Putzmittel selbst? Da fände ich einen Rezept-Post ja spannend :)

    Liebe Grüße
    Nije

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nije,
      ich danke dir <3 . Wenn du eine höhere Deckkraft bevorzugst wäre das Pure Teint von alverde wohl auch nichts für dich gewesen. Dafür empfinde ich es aber als sehr leicht und nicht spürbar auf dem Gesicht, was ich liebe!
      Aber das ist toll, dass dir andrea.biedermann so gut gefällt! Ich trage sie momentan auch fast täglich. Wenn du ihr aber mal abtrünnig werden willst und eine sehr gute Deckkraft suchst kann ich dir die Camouflage von Alterra empfehlen. Mein absoluter Holy Grail, die endlich mal ins Angebot kommen soll, damit ich mir Nachschub besorgen kann...nicht, dass sie sonst viel teurer wäre, aber das ist eben Sparfuchs-Logik ^^ !
      Allerdings ist diese eben etwas spürbarer auf der Haut als Mineralfoundation. Letztere sind ja sowieso am leichtesten auf der Haut finde ich (: . Das Mischen ist immer eine tolle Lösung.
      Mhh, da fragst du was wegen dem Ei. Das muss ich heute Nacht glatt mal ausprobieren und dann noch mal berichten. Ich hatte den Eindruck, dass es gut eingezogen ist, aber auch andere Cremes ziehen bei mir immer ziemlich gut ein. Und Hut ab vor morgendlichen Yoga-Sessions (: !
      Ich möchte demnächst auch mal Putzmittel selbst mischen. Dann lasse ich euch mit Sicherheit daran teilhaben (: . Liebe Grüße.

      Löschen
    2. Hach Mensch. Da muss ich aber schnell los zu DM. Schade das die foundation aus dem Programm genommen wird. Diese Wollte ich mir schon länger holen, leider komme ich mit dem make up aus der Tube von alverde nicht zurecht.

      Ecover wäre ein versuch wert,zur zeit benutze ich produkte von der Firma''frosch''

      DM hat wohl auch eine eigenmarke was biologisch gut Abbaubar sein sollte. ''Nature''heißt die produktserie,meine ich.
      Zum Thema spühlmaschiene,wollte ich demnächst mal was selber mischen, wenn mich meine 3 Kinder,mann und Arbeit lassen würden :)



      Dein Blog Eintrag ist mal wieder so Ausführlich und toll!

      Lg
      Svenja

      Löschen
    3. Oh nein. ...ups !!es sollte nicht als Antwort hier stehen. Es tut mir leid.

      Lg Svenja

      Löschen
    4. Liebe Svenja,
      ist doch kein Problem und auch als Antwort super (: !
      Hoffentlich findest du noch etwas von den ausgelisteten Sachen, ich drücke die Daumen!
      Ja, bei dm gibt es auch vereinzelt "grünere" Putzmittel, das finde ich toll (: . Denn die meisten von uns kaufen wohl dort ihre Reinigungsmittel. Das klingt aber auch interessant mit der Spülmaschinen-Mischung. Hast du da schon ein bestimmtes Rezept ins Auge gefasst?
      Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße an dich <3 .

      Löschen
    5. Liebe Nije,
      ich habe das Ei gestern noch mal aufgetragen, allerdings nach dem Duschen. Am Morgen habe ich keinen spürbaren Film mehr auf der Haut, allerdings gibt das Ei durch die recht feste Konsistenz auch nicht so viel Pflege ab. Kann mir vorstellen, dass das in der Badewanne noch besser klappt. Liebe Grüße (: .

      Löschen