Samstag, 3. September 2016

Aufgebraucht Nr. 3/16: Dekorative Kosmetik


Heute gibt es nun den zweiten Teil meiner aufgebrauchten Produkte der letzten Monate in Form dekorativer Kosmetik. Viel Neues gibt es nicht zu bestaunen, aber mittlerweile finde ich sogar ganz schön, dass man seine Alltagsprodukte gefunden hat, auf die man sich täglich verlassen kann und morgens vor der Arbeit nicht viel darüber nachdenken muss. Experimentierfreude ist da eher auf’s Wochenende beschränkt. Aber ohne große Umschweife kommen wir kurz und knackig zu meinen Erfahrungen mit den Produkten (: .

alverde transparentes Augenbrauen- und Wimperngel
Preis: 3,95 €
Inhalt: 7 ml
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe

Dieses Augenbrauengel kaufe ich nun bereits seit Jahren ständig nach. Weil ich damit so zufrieden bin habe ich bisher auch nie ein anderes ausprobiert (: . Es fixiert meine Brauen gut, macht sie aber nicht betonhart. Für mich ein perfektes Ergebnis. Mit dem dazugehörigen Kamm kann ich meine Brauen vor dem Auffüllen durchkämmen, ich mag allerdings diese runden Bürstchen zum Kämmen lieber. Nichtsdestotrotz ein super Preis-Leistungsverhältnis für mich. Meine Augenbrauen-Routine habe ich hier bereits ausführlich gezeigt.


andrea.biedermann Mineral Foundation
Farbe: Ariah
Preis: 29,90 €
Inhalt: 7 g
Zu kaufen bei: mineral-puder.de
Inhaltsstoffe | Titanium Dioxide, Mica, Silica, [+/- CI 77491 (Iron Oxides), CI 77492 (Iron Oxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77007 (Ultramarines)]

Diese Foundation ist momentan mein absoluter Liebling, den ich täglich trage. Hier auf instagram habe ich gepostet, wie ich sie kombiniere: gemischt mit meiner Antipodes Immortal SPF 15 Creme und dem Antipodes Apostle Serum ergibt sie eine unglaublich stark deckende Flüssigfoundation, die sich super auftragen und verteilen lässt. Selbst starke Akne ist für sie kein Problem. Hier habe ich die Foundation bereits ausführlich mit anderen stark deckenden Mineralfoundations verglichen. Was ich leider nicht ganz so gut finde ich dieser leicht fahle Grau-Einschlag aller andrea.biedermann Farben. Andere Foundations lassen mich frischer aussehen, Ariah ist ansonsten aber ein ziemlich guter Match für meinen Hautton (: . Habe ich bereits nachgekauft und in täglicher Benutzung.


p2 Ridgefiller Nagellack
Preis: 1,75 €
Inhalt:10 ml
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe

Ein älterer Nagellack, den ich endlich geleert habe. Er sollte dabei helfen den Nagel vor dem Auftrag von Nagellack zu glätten. Das hat auch ganz gut funktioniert, allerdings war er mittlerweile doch recht dickflüssig. Mittlerweile poliere ich meine Nägel einfach ab und an, was die Rillen auf den Nägeln ebenfalls entfernt. Nachkaufen würde ich ihn deshalb nicht, auch weil ich nur noch Naturkosmetik-Nagellacke kaufe (und damit als ehemalige Nagellack-Verrückte sehr gut zurechtkomme).


Sante Nagellack No. 2 French White*
Preis: 10,75 €
Inhalt: 7 ml
Zu kaufen bei: biggreensmile.de, Najoba, Bioläden
Inhaltsstoffe

Und hier kommen wir sogleich zu meinem liebsten Naturkosmetik-Nagellack. Die Farbe French White von Sante habe ich bereits mehrmals nachgekauft und liebe sie nach wie vor. Dieses Fläschchen wurde mir von Biggreensmile.de zur Verfügung gestellt.
Damit ist eine unkomplizierte, schnelle, aber sehr gepflegt aussehende Maniküre möglich. Hier auf instagram habe ich bereits ein Tragefoto gepostet. Die Farbe ist bei 2-3-maligem Auftrag schön milchig und durch die leicht kühlen Untertöne sehr schmeichelnd. Einzig der relativ hohe Preis für vergleichsweise wenig Inhalt ist ein kleiner Wehrmutstropfen.


ebelin Nature Bio-Wattepads
Preis: 0,95 €
Inhalt: 60 Stück
Zu kaufen bei: dm
Inhaltsstoffe | Bio-Baumwolle

Wattepads nutze ich dank Sprüh-Toner mittlerweile nur noch zum Nagellack-Entfernen. Und selbst da will ich schon seit langer Zeit auf einen DIY-Schwamm-Nagellack-Entferner zurückgreifen, sodass gar kein Wattedpad-Müll mehr anfällt. So lange aber nutze ich sehr gern diese Wattepads aus Bio-Baumwolle von ebelin. Sie zerfleddern nicht augenblicklich und eignen sich gut zum Nagellack-Entfernen. Würde ich definitiv nachkaufen (: .


Chrimaluxe Lidschattenproben
Preis: 1,95 €
Inhalt: 0,3 g
Zu kaufen bei: Chrimaluxe
Inhaltsstoffe | online für jeden Lidschatten einsehbar

Viele, viele bunte Lidschattendöschen haben sich bei mir angesammelt (: . Ich habe sie nicht wirklich geleert, sondern für meine DIY-Lidschattenpaletten in Pfännchen gepresst. Hier habe ich ausführlich beschrieben, wie ich die Pigmente gepresst habe. Ich bin sehr begeistert von der schönen Lidschattenauswahl bei Chrimaluxe. Die Pigmente sind unglaublich farbintensiv und lassen sich problemlos pressen. Außerdem sind sie wirklich sehr günstig. Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan!
Hier seht ihr noch mal 2 meiner Lidschattenpaletten (: .





* wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt



Das waren nun meine geleerten dekorativen Produkte der letzten Monate. Kennt ihr einiges davon? Welche Erfahrungen habt ihr mit den Produkten gemacht? Und was sind eure Alltagsfavoriten? Oder experimentiert ihr täglich mit anderen Produkten?

Kommentare:

  1. Hallo Theresa,
    schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen. Von alverde mag ich gern das Augenbrauengel Braun. Die dm Bio Wattepads hatte ich auch schon, die kann ich mir mal wieder kaufen. Meine Alltagsfavoriten sind derzeit der Terra Naturi Trio Eyeshadow Coffee Party (dunkelster Farbton für die Augenbrauen) und die Alga Maris Creme Solaire Visage SPF 50, die ich mit einer getönten Creme LSF 30 mische, da sie stark weißelt. Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,
      deine Sonnenschutz-Kombination klingt ja auch sehr gut (: ! Alga Maris ist eine tolle Marke.
      Die Wattepads waren für mich sehr solide, die kann man auf jeden Fall nachkaufen (: .
      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag. Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Wow du schaffst es einen Nagellack zu leeren – Hut ab! Das ist bei mir noch nie vorgekommen... Das Augenbrauengel von Alverde kaufe ich auch immer wieder nach. Klassiker! Und deine Lidschattenpaletten sehen wirklich toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annabell,
      das ist mir bei meinen farbigen Lacken auch bisher nur 1 mal passiert x) .
      Aber der von Sante ist so schön klassisch, dass ich ihn teilweise 1 mal wöchentlich aufgetragen habe, da leert er sich schon schnell.
      Vielen Dank, ich nutze sie leider momentan viel zu selten =/ . Ganz liebe Grüße.

      Löschen
  3. Von deinen selbstgepressten Lidschatten bin ich immer noch begeistert! Ich tendiere leider dazu gepresste Lidschatten häufiger als lose zu benutzen. Ich müsste auch einmal so ein DIY Projekt starten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch immer so, obwohl ich in den letzten Wochen zumindest lose Rougepigmente zu schätzen gelernt habe (: . Bei Lidschatten greife ich aber nach wie vor eher zu gepressten Farben. Liebe Grüße (:

      Löschen