Sonntag, 18. September 2016

Aufgebraucht Nr. 3/16: Gesichts- und Haarpflege


Heute gibt es nun den letzten Teil meiner aufgebrauchten Produkten während meiner Blog-Abstinenz (: . Ich habe sowohl Haar- als auch Gesichtspflegeprodukte fleißig gesammelt, die ich euch jetzt möglich kurz und knackig vorstellen möchte (: .

Logona Rose & Aloe Gesichtswasser*
Preis: 10,99 €
Inhalt: 100 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Bioläden
Inhaltsstoffe

Dieses Gesichtswasser ist auf beautyjagd als „Logonator“ bekannt geworden, woraufhin ich es mir auch zulegen musste (: . Und ich muss sagen: es ist ein sehr angenehmes, solides und minimalistisch zusammengesetztes Gesichtswasser mit feinem Sprühnebel.  Habe ich sehr gern verwendet und würde ich mir definitiv bei Gelegenheit wieder kaufen. Der einzig negative Aspekt für mich ist, dass man die Glasflasche nach dem Leeren nicht öffnen und damit nicht weiternutzen kann. Ansonsten sehr gutes Gesichtswasser, das auch „offline“ gut zu beziehen ist (: .


DIY Gesichtswasser
Trotz des Logonators und einiger anderer interessanter Toner mische ich noch immer am liebsten selbst (: . Das macht einfach Spaß und ist so schön vielseitig. Was neben einem Blütenwasser oder Tee fast immer mit dabei sein darf ist Meerwasser, Apfelessig und Neemöl (: . Eine Variante habe ich euch bereits hier vorgestellt.


CMD Siliciumgel
Preis: 10,49 €
Inhalt: 200 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, CMD
Inhaltsstoffe

Über das Siliciumgel habe ich bereits hier ein Loblied verfasst (: . Für mich ein super Anti-Pickel-Treatment, das durch die mattierende Wirkung sogar für einen optischen Sofort-Effekt sorgt. Momentan nutze ich es zwar nicht, habe aber bereits eine zweite Flasche davon zu Hause (: . Einzig auf das enthaltene Parfum, das für mich leicht altbacken riecht, könnte für meinen Geschmack verzichtet werden.


GreenValley Nachtkerzenöl
Preis: 13,90 €
Inhalt: 100 ml
Zu kaufen bei: green Valley Onlineshop
Inhaltsstoffe | 100 % Nachtkerzenöl  (kbA)

Über dieses Öl habe ich bereits hier ausführlich berichtet. Verwendet habe ich es sowohl äußerlich in einer Ölmischung mit Sacha Inchi und Distelöl als auch innerlich n Smoothies, um meinen unreinen Hautzustand zu verbessern. Mittlerweile nutze ich keine spezifisch unterstützende Ernährung mehr für meine Haut, da sich der Hautzustand deutlich verbessert hat (: . Das Green Valley Nachtkerzenl wäre aber nach wie vor meine erste Wahl, wenn ich wieder Bedarf habe.


Naturgut Nachtkerzenöl
Preis: 21,98 €
Inhalt: 100 ml
Zu kaufen bei: Reformhaus
Inhaltsstoffe | Nachtkerzensamenöl, D-alpha-Tocopherol, Sonnenblumenöl

Dieses Nachtkerzenöl dagegen war ein glatter Fehlkauf, denn anders als man vermuten würde handelt es sich dabei nicht um reines Nachtkerzenöl, sondern eine Mischung aus Sonnenblumen- und Nachtkerzenöl. Dennoch war es sehr teuer, als ich es im Reformhaus gekauft habe. Würde ich definitiv nicht noch einmal kaufen.


Antipodes Immortal SPF 15 Creme & Apostle Serum
Preise: 41,69 € | 61,99 €
Inhalt: 50 ml | 30 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Feelunique
InhaltsstoffeImmortal Creme | InhaltsstoffeApostle Serum

Die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 15 nutze ich nun bereits seit vielen Monaten und ich bin sehr zufrieden damit. Meine zweite Tube ist bereits zur Hälfte geleert und ich würde sie auch dann wieder nachkaufen. Obwohl nur ein LSF 15 ausgewiesen ist hat mich die Creme auch bei sehr sonnigen Tagen in den letzten Wochen ausreichend vor Sonnenbrand (den ich normalerweise schnell auf Nase und Wangen bekomme) geschützt. Ich mische die Tagescreme mit dem Antipodes Apostle Serum und der andrea.biedermann Mineralfoundation, wie ich hier beschrieben habe. Die Creme ist nicht zu fettig, sondern eher leicht und cremig. Sie weißelt wirklich nur sehr gering, was nach dem Einarbeiten gänzlich verschwindet. Leider ist die Creme nicht ganz günstig und die Antipodes Preise wurden in den letzten Jahren noch angezogen. Nichtsdestotrotz bin ich ein großer Fan und werde sie definitiv nachkaufen. Genauso begeistert bin ich nach wie vor von meinem Apostle Serum, das ich bereits oft nachgekauft habe, obwohl es wirklich teuer ist. Mehr dazu habe ich bereits hier und hier geschrieben. Auch jetzt tut es meiner unreinen Haut sehr gut und lässt all die Pickelmale des letzten Jahres nach und nach verschwinden. Große Liebe (: .


benecos Cleansing Milk Aloe Vera
Preis: 4,99 €
Inhalt: 150 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Bioläden
Inhaltsstoffe

Diese Reinigungsmilch mochte ich leider nicht, auch wenn mir die Produkte von benecos generell immer sehr sympathisch sind. Sie war so unglaublich flüssig, dass sie in einem Pumpspender besser aufgehoben wäre. So verteilt man erst mal die Hälfte des Tubeninhalts im Waschbecken/der Dusche. Der Geruch war sehr zitrisch und sauer, irgendwie leicht „chemisch“, was mir zu viel war, erst recht seitdem ich mit zitronigen Produkten im Gesicht so meine Problemchen mit Unreinheiten habe. Die Reinigungsleistung empfand ich als gut. Von Aloe Vera war dagegen weniger zu merken als von den enthaltenen zitrischen ätherischen Ölen. Ich habe die Reinigungsmilch daher für den Körper verwendet. Leider nichts für mich.


Yverum Hyaluronserum Probe
Preis: 89 € (Vollgröße)
Inhalt: 30 ml (Vollgröße)
Zu kaufen bei: Yverum
Inhaltsstoffe | aqua, alcohol, sodium hyaluronate, ectoin

Die Probe dieses preisintensiven Serums war sehr klebrig, hat aber seinen Zwecks eines Feuchtigkeitsspenders gut erfüllt. Als Vollgröße würde ich es mir dennoch nicht zulegen, erst recht nicht beim Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe. Stattdessen würde ich eher bei der CremeKampagne vorbeischauen, wenn ich Bedarf an einem Hyaluronserum hätte.


Raab Maca Pulver
Preis: 17,90 €
Inhalt: 150 g
Zu kaufen bei: Bioläden
Inhaltsstoffe | 100 % Macawurzelpulver (Lepidium meyenii Walp) (aus kontrolliert biologischem Anbau)

Auch dieses habe ich als Nahrungsergänzungsmittel in den schlimmsten Phasen meiner hormonell bedingten unreinen Haut verwendet und mochte es sehr gern. Mehr dazu konntet ihr bereits hier nachlesen.


CMD Neutral Mildes Shampoo/Duschgel
Preis: 8,99 €
Inhalt: 200 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Bioläden, CMD
Inhaltsstoffe

Von diesem Shampoo hatte ich zuvor bereits Probensachets, die ich sehr mochte und auch die Vollgröße hat mich nicht enttäuscht. Ein sehr angenehmes, solides und minimalistisch zusammengesetztes Shampoo, das meinen Haaren ganz gut gefallen hat. Leider wurde mein Schuppenproblem auch damit nicht gelöst (das hat jetzt das Secretsde Provence Solid Shampoo Anti-Schuppen ganz gut geschafft). Nichtsdestotrotz würde ich irgendwann auch wieder dazu greifen, weil es sehr gut gereinigt hat und meine Haare sehr schön hinterließ.


Dr. Spiller Probegrößen Tages- und Nachtcreme
Seit einigen Monaten gehe ich nun schon regelmäßig zu einer tollen Kosmetikerin in meinem Ort, die die Produkte von Dr. Spiller verwendet. Ich hatte erst angenommen, dass es sich dabei um konventionelle Kosmetik handelt, aber es ist tatsächlich Naturkosmetik (: . Allen, die mit unreiner Haut kämpfen und nicht mehr weiter wissen empfehle ich definitiv ein paar Besuche im Kosmetikstudio. Seitdem ich etwa 1 x pro Monat zu ihr gehe hat sich meine Haut drastisch verbessert. Dort habe ich auch diese beiden Probegrößen bekommen, die meiner Haut ganz gut gefallen und sehr angenehm gerochen haben. Vielleicht lege ich mir auch mal ein paar der Dr. Spiller Produkte zu, wenn meine Bestände sich etwas geleert haben.


Apeiron Rosenwasser*
Preis: 8,95 €
Inhalt: 100 ml
zu kaufen bei: biggreensmile.de
Inhaltsstoffe

Von diesem Rosen-Hydrolat habe ich bereits hier kurz berichtet. Besonders ist der Duft des apeiron-Rosenwassers, der irgendwie frischer und für meine Nase weniger altbacken riecht als viele Rosendüfte. Habe ich wirklich sehr gern verwendet und würde ich bei Gelegenheit definitiv selbst kaufen, allein schon wegen des angenehmes Sprühkopfes (: .


pai Rosehip Oil Probe
Preis: 27,99 € (Vollgröße)
Inhalt: 30 ml (Vollgröße)
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe | rosa canina (rosehip CO2) seed extract*, rosa canina (rosehip CO2) fruit extract*, mixed tocopherols (natural vitamin e), rosmarinus officinalis leaf extract* (rosemary extract) *Certified Organic by the Soil Association (Organically produced 99.8% of product).

Diese Probe habe ich von der lieben Karin bekommen und von Beginn an geliebt (: . Mittlerweile habe ich das pai BioRegenerate Rosehip Oil in der Vollgröße in täglicher Verwendung und liebe es für meine unreine Haut. Es hilft ihr bei der Regeneration und lindert Pickelmale. Außerdem macht es meine Haut geschmeidig, ohne zu reichhaltig zu sein, also genau richtig bei unreiner und Mischhaut (: . Für mich wird dieses Produkt zu Recht gehypt.


Martina Gebhardt Young & Active Probenset
Preis: 35,59 €
Zu kaufen bei: Bioläden, ecco-verde
Inhaltsstoffe

Ich wollte diese Gesichtspflege-Reihe von Martina Gebhardt wirklich mögen, da so viele von den Produkten schwärmen. Leider, leider bin ich mit den Produkten so überhaupt gar nicht zurechtgekommen. Ganz abgesehen von dem sehr intensiv zitrischen Duft, mit dem ich auf Kriegsfuß stand, weil Zitrone meiner Haut leider nicht mehr gut bekommt, mochte ich auch die Reinigungsmilch überhaupt nicht. Für mich hat sie leider gar nicht funktioniert, da sie sehr reichhaltig ist und weder Make-Up entfernte (so gar nicht) oder sich abwaschen ließ. Mein Gesicht fühlte sich nach der Verwendung weniger rein an als zuvor, da ein komischer Film auf der Haut verblieb. Ich kann mir vorstellen, dass es das enthaltene Lanolin ist, das ich in den Produkten vom Tragegefühl her nicht mochte. Leider keine Produkte für mich.


La Mer Flexible Cleansing Reinigungsschaum
Preis: 20 €
Inhalt: 200 ml
Zu kaufen bei: Parfümerien
Inhaltsstoffe

Ebenfalls zu zitrisch für mich. Deshalb habe ich diesen Reinigungsschaum, der mal ein Geschenk war, zum Händewaschen verwendet. Würde ich mir selbst nicht kaufen. Mein liebster Reinigungsschaum ist der von CD, den ich zum Abschminken gemeinsam mit meiner Reinigungsbürste verwende.


Oft nachgekaufte Favoriten
Hübner Aloe Vera Gel (Review hier)
behawe Aloe Vera Gel (beispielhafter DIY-Toner damit hier)
CD Milder Reinigungsschaum (mehr dazu hier, verwendet zusammen mit einer Reinigungsbürste)
Waldfussel Shea-Salzseife Sensitiv (mehr zu Waldfussels Salzseifen hier)


* wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt



So, das waren nun alle Produkte, die ich während meiner Blog-Abstinenz geleert habe. Kennt ihr einiges davon und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Wie sieht eure aktuelle Gesichtspflege aus und was habt ihr für einen Hauttyp (: ? Und kennt ihr ein gutes Naturkosmetik-Anti-Schuppen-Shampoo?

Kommentare:

  1. Das Yverum Hyaluron wäre mir zudem schlicht und ergreifend zu teuer..
    Finde es aber heftig, dass du dem MG Cleanser so schlecht findest! Für mich kam der Duft eher nach Minze heraus, der in Ordnung für mich war. Und das Reichhaltige liebe ich daran! Makeup bekam ich schon runter, aber verwende Reinigungsmilchen sowieso eher morgens, dafür reicht die Wirkung allemal aus.

    LG Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel,
      das sehe ich genauso. Aber ich bevorzuge sowieso andere Seren, von daher ist es eh nicht so interessant für mich (: .
      Die Y&A Reihe roch für meine Nase eher ein wenig nach Lemongrass, aber so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen (: .
      Ich habe sie wirklich versucht zu mögen, gerade weil so viele von euch große MG Fans sind. Aber zu meiner Haut passen die Produkte einfach nicht. Dafür sind die kleinen Fläschchen praktisch zum Wiederbefüllen (: .
      Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Wow, das ist ja ein ganzer Batzen an Produkten! Ich bin bezüglich der Benecos Reinigungmilch übrigens ganz deiner Meinung, die ist viel zu flüssig, was umso ärgerlicher ist, da ich die Reinigungswirkung eigentlch als ganz gut empfand. Der Gerucht ist aber wirklich merkwürdig, wirklich fast chemisch... Ich finde es aber schade, dass du mit der Young&Active Reihe nicht klar gekommen bist. Ich liebe die Young&Active Reihe und benutze zur Zeit auch die Gesichtslotion. Vielleicht sagt dir eine andere Reihe ja mehr zu.
    Beste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hat sich ganz schön was angesammelt in den letzten Monaten x) . Vielleicht kannst du die Reinigungsmilch in einen Pumpspender füllen, dann ist sie zumindest leichter zu entnehmen. Die Reinigungsleistung fand ich auch gut (: . Haha, ich bin ja beruhigt, dass du den Geruch auch als chemisch beschreiben würdest x) .
      Die Y&A Lotion war noch das beste Produkt für mich, aber auch damit fühlte sich meine Haut irgendwie wachsig/schwitzig an O.O . Vielleicht wirklich Lanolin, was ich daran nicht mag. Aber es gibt noch so viel Auswahl und mittlerweile habe ich schon so viele tolle Produkte kennengelernt, dass es nicht weiter schlimm ist (: . Die MG Salvia Mask möchte ich aber sehr. Liebe Grüße.

      Löschen