Sonntag, 2. Oktober 2016

Geswatcht Nr. 5: Zao Lippenstifte*


Bei anbrechendem Herbstwetter wird es nun mal wieder Zeit für einen Geswatcht-Beitrag (: . Dank dem Naturkosmetik-Onlineshop Najoba kann ich euch heute 4 der matten Zao-Lippenstifte zeigen, die schon länger auf meiner Wunschliste standen (: . Die meisten von euch wissen sicher schon, dass ich ein großer Zao-Fan bin. Alle bisherigen Beiträge, in denen ich Zao-Produkte gezeigt habe, findet ihr hier.


Zao Essence Of Nature Lippenstifte*
Farben: 461 Pink | 462 Old Pink | 469 Nude Rose | 470 Satin Dark Purple
Preis: je 19,90 € (Nachfüllpackung 14,20 €)
Inhalt: 3,5 g
Zu kaufen bei: najoba.de
Inhaltsstoffe 469 Nude Rose | Inhaltsstoffe andere Farben


Zao hat eine unglaublich schöne Auswahl an Lippenstiften (und anderen interessanten Produkten). Vor allem die große Farbauswahl beeindruckt mich jedes Mal, da es sich nicht um Standard-Töne handelt, sondern auch gern mal etwas ausgefallenere Farben dabei sind. Alle Zao Lippenstifte sind zudem vegan, was man sonst vermutlich nur bei 100% Pure in echter Naturkosmetik-Qualität und großer Farbauswahl findet. Neben den matten Lippenstiften findet man auch schimmernde Farben im Zao-Sortiment.
Die matten Zao Lippenstifte sind alle sehr cremig und deckend im Auftrag. Wie bei allen matten Lippenstiften muss man aber auch hier auf gepflegte Lippen achten, da sie sich sonst nicht so schön auftragen lassen. Mich hat die Tragbarkeit aller Farben sehr beeindruckt. Dennoch sind es 4 recht unterschiedliche Farbtöne. Bei 100% Pure beispielweise ähneln sich alle Farben doch etwas stärker habe ich den Eindruck.
Die Farbe 461 Pink würde ich als helles Barbie-Pink mit sehr kühlen Untertönen beschreiben. Eine Statement-Farbe, die mich an RMS‘ Demure erinnert, aber noch heller ist. Die Farbe 462 Old Pink kommt dagegen etwas weniger auffällig daher: Rosenholz mit kühlem Einschlag trifft es wohl ganz gut. Für mich eine My-Lips-But-Better-Farbe (: . Die Farbe 469 Nude Rose besitzt dagegen schon deutlich mehr helle Rotanteile. Ich würde sie als Rosenholzton mit ausgeglichenen Untertönen beschreiben. Auf meinen Lippen wirkt diese Farbe schon etwas auffälliger. Auch sie erinnert mich an eine Farbe aus dem RMS Sortiment: Modest sah auf meinen Lippen ganz ähnlich aus, war vielleicht aber ein wenig heller. Erst kürzlich hat Fräulein Immergrün die Farbe Nude Rose ausführlich auf ihrem Blog vorgestellt. Die Farbe 470 Satin Dark Purple ist ein kühler Beerenton, der für mich im Alltag noch nicht zu dunkel ist. Vermutlich neben Old Pink mein Favorit (: .
Pink, Old Pink und Satin Dark Purple enthalten Mica, das bei sehr genauer Betrachtung ein paar Schimmer-Partikel hinterlässt. Auf den Lippen sieht man diese aber nicht.
Die Haltbarkeit der Farben empfinde ich als ziemlich gut: selbst nach Essen und Trinken hinterlassen sie einen Stain auf den Lippen.


Ihr merkt schon: auch die Lippenstifte der Marke Zao konnten mich überzeugen. Für mich steht diese Marke einfach für hochwertige Produkte, die mit sehr guten Inhaltsstoffen einfach funktionieren. Die Eyeliner beispielsweise halten und halten und halten auf meinen Lidern. Auch die Farbauswahl ist einfach schön und etwas Besonderes (: . Die Preise sind zwar nicht ganz günstig, aber bisher hat mich keines der Produkte enttäuscht. Außerdem gibt es die Möglichkeit Refills von allen Produkten (die sich in Bambus-Verpackungen befinden) zu kaufen. Ich liebe dieses durchdachte Gesamtkonzept und die tolle Produktauswahl (: . Und optisch machen die Bambus-Verpackungen im Badezimmer ordentlich was her (: . Wer also Ausschau nach einer Naturkosmetik-Marke hält, die vegan und hochwertig ist und mit konventionellen Produkten mithalten kann ist bei Zao genau richtig.


* wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank an das Najoba-Team (:



Wie gefallen euch die Zao-Lippenstifte? Welche Farbe wäre euer Favorit? Und kennt ihr bereits Zao-Produkte und seid genauso begeistert wie ich? Euch allen ein schönes Feiertags-Wochenende (: .

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Liebe Elisabeth, eine schöne Farbe, stimmt's? (:
      Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Nude Rose gefällt mir auch ziemlich gut :) Überhaupt habe ich Zao jetzt mehr auf dem Schirm, danke auch für die weiteren Zao Reviews von dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      die Marke bekommt meiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit. Gerade die ganzen neuen Produkte sind einfach toll (: !
      Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Wowi Wow! Die sehen alle toll aus. Ich habe jetzt auch noch einen zweiten ergattert, der ganz wundervoll beerig und dunkel ist. Ich werde ihn demnächst auch auf meinem Blog vorstellen :)
    Vielen Dank für die Verlinkung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      oh da bin ich schon sehr gespannt! Die Farben sind trotz ihrer Unterschiedlichkeit einfach alle tragbar, was ich toll finde (: .
      Ganz liebe Grüße.

      Löschen