Mittwoch, 10. Oktober 2018

Haarbänder, Haarreifen, Haartücher


Ich bin wahrlich kein Experte, was raffinierte Frisuren unter Verwendung von unterschiedlichsten Haar-Accessoires angeht. Nichtsdestotrotz wollte ich beim heutigen Thema "Haarbänder, Haarreifen, Haartücher" der Haarbande gern mitmachen, um euch meine Helferlein zu zeigen, die meine Haare schützen, seitdem ich Water Only mit der Curly Girl Methode verbinde. Alle Beiträge zum Thema "Haarbänder, Haarreifen, Haartücher" meiner Haar-Mitstreiterinnen findet ihr auf dem Blog der Haarbande.



 

VERWENDUNG VON HAARTÜCHERN 

 

Haartuch-Inspiration | Quelle: http://www.haare.at/die-besten-haaraccessoires/

Ich bin ein großer Fan von Frisuren mit Haartüchern in Form sogenannter „Head Wraps“ oder auch als Turban getragen, wie beispielsweise Joannas Essentials oder auch Hatice Schmidt sie auf Youtube zeigen. Deshalb habe ich mir einige dieser Tücher ursprünglich gekauft, um solche Frisuren nachzumachen, denn ich mag diesen Look unheimlich gern an anderen Frauen. Leider sind meine Tücher aber zu groß dafür, sodass sie in Kombination mit meinen eher feinen Haaren zu voluminös aussehen, wenn ich mir die Tücher um den Kopf binde x) . Da bin ich noch auf der Suche nach einem passenden schmalen Tuch.
In der Zwischenzeit aber nutze ich meine Haartücher, um mir damit nachts einen Turban zu binden, der meine Haare vor Frizz und vor dem Verknoten schützt, da ich sie passend zur Curly Girl Method nun nicht mehr kämme. Und das funktioniert mit allen Tüchern, die ich euch hier zeige, sehr gut.

 

HAARTÜCHER OHNE SEIDE

 

Haartücher ohne Seide | vegan

Auf der Suche nach passenden Haartüchern kam die Tatsache erschwerend hinzu, dass ich keine Seide kaufen möchte, obwohl diese aufgrund ihrer glatten Oberfläche für die Verwendung als Haartuch sicher prädestiniert ist, da so kaum Reibung entsteht und damit Frizz verhindert wird. Als Alternativen zu Seidentüchern kann ich euch Tücher aus Viskose oder glatten Baumwollfasern empfehlen. Meine Tücher stammen von unterschiedlichen Firmen.
Von links nach rechts: Das älteste dieser Tücher stammt noch von Zara und wurde jahrelang von mir als Talstuch getragen und geliebt. Es besteht aus glatter Baumwolle. Zuletzt habe ich es aufgrund seiner Leichtigkeit und glatten Oberfläche als Haartuch für die Nacht für mich entdeckt. Das zweite Tuch stammt von der russischen Tuchmanufaktur Pavlovo Posad Shawl Manufactory und war ein Geschenk. Damals wurde es bei Dawanda gekauft, heute findet man die Tücher der Manufaktur online auf der Homepage der Manufaktur. Bei Dawanda habe ich übrigens auch immer gern nach handgefertigten Stücken wie beispielsweise Accessoires geschaut, aber leider gibt es Dawanda nun nicht mehr. Der Shop wurde im August in das U.S. Pendant Etsy integriert.
Meine beiden neusten Tücher habe ich von Thought Clothing via Najoba im Sale gekauft. Sie bestehen aus Viskose, das aus schnell nachwachsendem Bambus gewonnen wurde. Die Styles heißen Tahiti und Sashiko. Tahiti könnt ihr im Sale noch bei Najoba [*] bekommen, während ihr Sashiko ebenfalls reduziert nur noch direkt bei Thought aus London bestellen könnt. Die Tücher sind unheimlich leicht und fühlen sich sehr angenehm an. Ich liebe Viskose <3 !
Alle vier Tücher sind viel zu schön, um sie nur zur Nacht als Haarschutz zu tragen und deshalb nutze ich sie gleichzeitig tagsüber als Halstücher.


[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.


Tragt ihr Haar-Accessoires? Wie stylt ihr sie am liebsten? Und kennt ihr schöne Haartücher, die sich zum Binden um den Kopf eignen?


-------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls ihr gerade einen Naturkosmetik-Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der drei folgenden Shops meinen Blog unterstützen:
Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr hier . Vielen lieben Dank <3 .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.