Sonntag, 25. November 2018

Mascara Vergleich | inika vs. avril


Draußen ist es schon richtig frisch und ich freue mich sehr auf die Adventszeit und die kalte Jahreszeit <3  . Heute möchte ich mal wieder zwei Mascaras miteinander vergleichen, die ich in den letzten Monaten parallel verwendet habe. Beide Mascaras sind in braun erhältlichich, was ich super finde, denn ich trage nur braune oder farbige Mascara, niemals schwarze Mascara, aber die Auswahl ist beschränkt.

avril Le Mascara

Farbe: Marron
Preis: 6,99 € (zurzeit auf 6,30 € reduziert)
Inhalt: 9 ml
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*]
Inhaltsstoffe | Aqua (Water), Cera Alba (white Beeswax) extract*, CI 77499 (Iron Oxide), Jojoba Esters, Isostearic Acid, Glyceryl Behenate, Glycerin, Glyceryl Stearate SE, Rubus Idaeus Fruit Water*, Alcohol, Acacia Seyal Gum*, Copernica Cerifera (Carnauba) Wax*, Sodium Hydroxide, Benzyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Xanthan Gum, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopherol (Vitamin E), Sclerocarya Birrea Seed Oil, Phospholipids, Citric Acid, Sodium Phytate, Dehydroacetic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Dendrobium Phalaenopsis Flower Extract. *aus biologischem Anbau, 98,80% natural, 19,9% organic

inika Long Lash Mascara

Farbe: Brown
Preis: 26,99 € (zurzeit auf 24,30 € reduziert)
Inhalt: 8 g
Zu kaufen bei: Ecco-Verde [*]
Inhaltsstoffe | Aqua (Water), Copernica Cerifera (Carnauba) Wax*, Stearic Acid, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Palmitic Acid, Propanediol, Pentylene Glycol, Glyceryl Stearate SE, Palmitic Acid, Tocopherol (Vitamin E), Magnolia Officinalis Bark Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Xanthan Gum, Kaolin, Sodium Hydroxide, Galactoarabinan, Myristic Acid, Lauric Acid, Oleic Acid, Iron Oxides (CI 77491, 77492, 77499), CI 77891 (Titanium Dioxide). *aus kontrolliert biologischem Anbau

avril Le Mascara Marron Tragefoto / Swatch

inika Long Lash Mascara Brown Tragefoto / Swatch

avril vs. inika Mascara - Bürsten

BÜRSTE | Die Bürste der avril Mascara ist etwas größer als die von inika und erinnert mich an klassische "Volumen-Bürsten". Das Bürstchen der inika Mascara ist deutlich schmaler und länglicher und sieht damit eher nach einer Bürste für Definition aus. Beide Bürsten sind textile Bürsten, keine Gummibürsten.

EFFEKT | Ich mag die Effekte beider Mascaras unheimlich gern. Sie schenken Volumen, Definition, Länge und Schwung. Mir sind vor allem Länge und Schwung wichtig. Ich nutze keine Wimpernzange, sondern ausschließlich Mascara und beide öffnen ohne Hilfsmittel sehr schön den Blick. Außerdem erzielt man schon mit einer Schicht ohne viel Aufwand ein ausdrucksstarkes Ergebnis. Der Schwung bleibt auch über den gesamte Tag bestehen. Ich kann mich nicht entscheiden, welcher Effekt mir besser gefällt, weil sie sich wirklich ähnlich verhalten. Mag ich sehr, sehr gern <3 !

HALTBARKEIT | Hach ja, hier sind sich beide ebenfalls ähnlich, allerdings zeichnen sie sich durch Unbeständigkeit aus. Mal halten die Mascaras super an Ort und Stelle, aber an manchen Tagen setzen sich beide Mascaras unter meinem Auge ab. Die Mascara von avril neigt dabei zu schwarzen Schatten, während inika eher krümelt. Ich schiebe es auf die an diesen Tagen verwendeten Pflegeprodukte und Concealer. Ich habe den Eindruck, dass sie mit Cremes deutlich länger halten, als wenn ich Öle zur Pflege verwende, was auch logisch scheint, denn das Abschminken mit Öl ist ja ein sehr guter Make-Up-Löser.Wer sein Make-Up ohnehin mattiert, könnte hiermit allerdings keine Probleme haben. Ich mag es allerdings eher glowy und mattiere nie.

PREIS | Preislich unterscheiden sich beide Mascaras enorm. Während avril sich im noch recht günstigen, für Naturkosmetik angemessenen Preissegment bewegt, würde ich inika eher im High-End-Bereich verbuchen. Ich persönlich habe immer sehr lange etwas von meinen Mascaras, da ich sie nicht täglich trage und auch bereits leicht trockene Formulierungen gern mag. Daher bin ich bereit, diesen Preis für eine Mascara zu zahlen, könnte aber auch sehr gut mit der deutlich günstigeren Variante von avril leben. Letztere ist allerdings im Gegensatz zu inika durch enthaltenen Bienenwachs nicht vegan und enthält etwas Alkohol. Wer also die vegane Formulierung ohne Alkohol bevorzugt, muss hier etwas mehrinvestieren. 

FAZIT | Ich mag den Effekt beider Mascaras sehr gern und finde super, dass sie auch in braun und nicht nur in schwarz erhältlich sind. Sie sind sich insgesamt sehr ähnlich und entscheiden sich vor allem durch ihre Inhaltsstoffe. Die Haltbarkeit ist nicht schlecht, überzeugt aber leider nicht immer. Für den Alltag finde ich sie dennoch empfehlenswert! Von avril gibt es außerdem eine als wasserfest deklarierte Mascara, die ich bei Gelegenheit ausprobieren möchte. Übrigens: Jana von SmallBitsofLoveliness schwört auf die Mascara von inika und berichtete unter anderem hier davon.


[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.


Kennt ihr eine der beiden Mascaras? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und welche ist eure liebste Naturkosmetik-Mascara und wo liegt eure preisliche Schmerzgrenze?


-------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls ihr gerade einen Naturkosmetik-Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der drei folgenden Shops meinen Blog unterstützen:
Ecco-Verde
Najoba
100% Pure
Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr hier . Vielen lieben Dank <3 .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.