Sonntag, 20. Januar 2019

Genutzte und geleerte Naturkosmetik 2018 Teil 2 | Haarpflege

Nachdem es in der letzten Woche um meine im Jahr 2018 geleerten Gesichts- und Zahnpflegeprodukte ging, soll es heute um geleerte Haarpflege gehen. Durch meine Water-Only-Haarroutine, die ich nun seit ziemlich genau 2 Jahren betreibe, ist diese Kategorie sehr übersichtlich. Eines der Produkte wurde sogar gar nicht von mir, sondern von Wilhelm geleert x) . Ich hatte noch nie einen sonderlich hohen Verbrauch an Haarpflegeprodukten, da ich meine Haare jahrelang nur ein Mal wöchentlich gewaschen habe und für jegliche Zusatzpflege viel zu faul war ^^ . Water Only ist aber definitiv eine der effektivsten Möglichkeiten, um Verpackungsmüll einzusparen und das Abwasser durch Verzicht auf Produkte zur Haarwäsche zu schonen. Mehr zur Water-Only-Haarwaschmethode könnt ihr in meinen Beiträgen dazu lesen.
Hier seht ihr noch mal alle Produkte, die ich 2018 von März bis Dezember geleert habe (plus 2 weitere Flaschen Apfelessig, die nicht mehr auf's Bild gepasst haben ^^).

---------------------

APFELESSIG

Preis: ca. 2 €
Inhalt: 750 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, Supermärkte
Mein Allrounder schlechthin ist Apfelessig. Ich nutze ihn größtenteils für meine Haare, aber auch in meinem DIY-Gesichtstoner und natürlich zum Kochen *hehe*.
Für die Haare nutze ich Apfelessig als eine Art "Spülung" nach meinen Water-Only-Haarwäschen, um Kalkablagerungen aus meinen Haaren zu entfernen, die von unserem kalkhaltigen Wasser kommen. Damit werden meine Haare locker und meine Kopfhaut mag Apfelessig-Rinsen ebenfalls. Das Mischverhältnis meiner Rinsen beträgt etwa 1 Teil Apfelessig zu 15 Teilen kaltem Wasser.
Beim Kauf von Apfelessig achte ich immer darauf, dass er als vegan deklariert ist, da Apfelessig wohl häufig durch Gelatine geklärt wird. Meine beiden Favoriten beziehe ich entweder von Rossmanns Eigenmarke enerBio oder von Kühne, je nachdem, was ich davon gerade bekommen kann. Absoluter Favorit, auf den ich schon seit Jahren schwöre!

---------------------

LESS IS MORE THYME LACQUE KLEINGRÖSSE

Preis: 9,50 € (Kleingröße)
Inhalt: 50 ml
Zu kaufen bei: Najoba [*], less is more
Inhaltsstoffe | **Alcohol, Aqua, **Glycerin, Ammonium Shellacate, *Mel (Forest Honey), *Saccharum Officinarum Extract (Mascobado Cane Sugar), *Citrus Bergamia (Bergamot) Peel Oil Expressed, *Thymus Zygis (Thyme) Flower Oil, *Pelargonium Graveolens (Rose Geranium) Oil, *Parfum (*essential oils incl. Citral, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool), Levulinic Acid.
* aus kontrolliert biologischem Anbau ** hergestellt mit biologischen Zutaten + fair trade

Diese Reisegröße des less is more Haarsprays habe ich größtenteils 2017 verwendet und nur noch die Reste im letzten Jahr geleert. Ich mochte es gern und fand insbesondere die kleine Größe sehr schön, da ich die Vollgröße wahrscheinlich nie geleert hätte x) . Es roch sehr kräuterig, war für meine Nase aber in Ordnung, obwohl der Duft doch schon recht intensiv ist. Der Halt war gut, daher kann ich es durchaus empfehlen. Die meisten Produkte von less is more sind allerdings nicht vegan und ich werde mir das Haarspray vermutlich nicht nachkaufen. Auch wird sicher vielen die Basis auf Alkohol ein Dorn im Auge sein. Ich verwende nun schon länger kein Haarspray mehr und falls ich doch mal wieder eins benötige, werde ich mich mal ans Selbstmischen machen und eventuell eine Art "Zuckerwasser" für Halt herstellen. Die Marke less is more ist mir aber durchaus sympathisch und ich finde die Auswahl der Produkte sehr interessant, wenn auch die meisten mittlerweile nicht mehr in mein Beuteschema fallen. Wer nach hochwertiger Haarpflege sucht, könnte hier aber durchaus fündig werden!

--------------------

LESS IS MORE KIESELWAX

Preis: 25 €
Inhalt: 50 ml
Zu kaufen bei: Najoba [*], less is more
Inhaltsstoffe | *Cera Alba (Bees Wax), *Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Diatomaceous Earth, Sucrose Cocoate, *Mel (Forest Honey), Aqua, *Citrus Limonum (Lemon) Peel Oil Expressed, Tocopherol, *Cupressus Sempervirens (Cypress) Oil, *Mentha Piperita (Peppermint) Oil, *Parfum (*essential oils incl. Citral, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool), Titanium Dioxide. * aus kontrolliert biologischem Anbau ** Bestandteil naturreiner ätherischer Öle

Ebenfalls von less is more ist dieser Haarwachs, den nicht ich geleert habe, sondern Wilhelm. Bereits 2017 haben wir einen Naturkosmetik-Haarwachs für ihn gesucht und sind bei diesem Produkt gelandet, da ich mich an diese Empfehlung von Regina auf ihrem Blog Sonnensprossen erinnerte. Der Preis des Kieselwax ist stolz, allerdings hielt diese Dose Wilhelm bei täglicher Anwendung etwa ein Jahr, was bei seinen vorherigen Produkten nie der Fall war. Der Kieselwax ist also sehr ergiebig! Das Produkt hält Wilhelms kurze Haare gut in Form, klebt nicht und lässt sich problemlos auswaschen. Problematisch ist nur, dass man den Wachs gut einarbeiten muss, sonst bleiben selten auch mal Klümpchen im Haar zurück, die sichtbar sind. Außerdem ist der Duft sehr herb und kräuterig und für unsere Nasen eher gewöhnungsbedürftig. Riecht nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Wilhelm hat bereits seine zweite Dose in Gebrauch und das spricht wahrscheinlich für sich (: .

--------------------- 

[*] Affiliate-Link: Beim Kauf von Produkten über diesen Link wird dem Shop lediglich mitgeteilt, dass ihr von meinem Blog dorthin weitergeleitet wurdet, weshalb ich eine kleine Provision bei Käufen darüber erhalte. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr zum Thema Affiliate-Links auf Projekt Schminkumstellung könnt ihr hier nachlesen.
 

Kennt ihr einige unserer geleerten Haarprodukte? Habt ihr schon mal eine Apfelessig-Rinse probiert oder wäre das nichts für euch? Und welche Haarpflege-Produkte habt ihr zuletzt geleert?


-------------------------------------------------------------------------------------------------
Falls ihr gerade einen Naturkosmetik-Einkauf plant, könnt ihr durch Klicken und anschließendem Einkauf bei einem der drei folgenden Shops meinen Blog unterstützen:
Ecco-Verde
Najoba ____(Najoba ist nun beitragspflichtig, mehr dazu habe ich hier kurz berichtet)
100% Pure
Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr dazu erfahrt ihr hier . Vielen lieben Dank <3 .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um auf Projekt Schminkumstellung zu kommentieren. Ich schätze den Austausch mit euch sehr <3 ! Wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.