Sonntag, 29. Januar 2017

Aufgebraucht Nr. 1/17: Körper- und Haarpflege


Nachdem ich euch in der letzten Woche bereits meine geleerte Gesichtspflege und dekorative Kosmetik der letzten Monate gezeigt habe soll es heute um meine Körper- und Haarpflege gehen. Meine Bestände verringern sich immer mehr und Favoriten kristallisieren sich heraus. Zukünftig werde ich also hoffentlich nicht mehr ganz so viel Aufgebraucht-Müll sammeln wie bisher x) .




URTEKRAM SHOWER GEL COCONUT
Preis: 5,99 €
Inhalt: 245 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe

Ich schätze die dänische Marke Urtekram allgemein sehr für ihre unaufgeregte Art moderne und günstige Naturkosmetikprodukte herzustellen. Die Kokosnussreihe wurde auf der Vivaness 2016 vorgestellt, wo man den natürlichen, nicht zu süßen Kokosduft probeschnuppern konnte. Im Laufe des Jahres habe ich mir dann das Duschgel der Reihe zugelegt und muss sagen, dass es mir wirklich sehr gut gefallen hat. Die Farbe erinnert mich an Rohrohrzucker und die Konsistenz ist recht flüssig, wodurch es sehr ergiebig ist. Da macht sich auch der Pumpspender wirklich gut (: . Der Duft ist für meine Nase sehr angenehm natürlich, überhaupt nicht quietschig-süß, sondern eher warm und wohlig. Das Duschgel basiert auf Wasser, Kokosnektar und einem Kokostensid. Schade finde ich nur, dass es die Kokosreihe noch nicht in der doppelten Verpackungsgröße gibt, sonst würde ich sicher noch mal zuschlagen.


SO’BIO ÉTIC ALOE VERA BODYMILK
Preis: 11,49 €
Inhalt: 500 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe

Dieses Produkt hat mich 2016 eine lange Zeit begleitet, da es sehr ergiebig war. Und das war auch gut so, denn ich mochte diese Bodylotion aufgrund der leichten und dennoch ausreichenden Pflege sehr gern, ebenso wie den frischen, aquatischen Duft, der so schön sauber und klar roch. Auch habe ich festgestellt, dass Bodylotions mit Pumpspender einfach so vieles leichter machen. Die Lotion basiert auf Wasser, Kamillenhydrolat und Neutralöl. Würde ich mir definitiv nachkaufen, wenn ich nicht auch irgendwie vorhätte meine Pflegeprodukte auf ein Minimum zu reduzieren und mich nur noch mit Kokosöl zu pflegen. Mal sehen, wo ich am Ende lande, aber diese Bodylotion lege ich allen Liebhabern von aquatisch-sauberen Düften sehr ans Herz (: .


SANTE DUSCH-BODYLOTION
Preis: 5,99 €
Inhalt: 200 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde, Najoba
Inhaltsstoffe

Diese Lotion war Teil eines Santes Gewinnpakets und wurde erst auch fleißig von mir unter der Dusche im Sinne des Erfinders genutzt. Dafür funktionierte sie sehr gut, aber irgendwann kam ich dann doch wieder ab von ihrer Nutzung in der Dusche, obwohl ich eigentlich mal Fan solcher Dusch-Lotionen war. An sich ist das aber natürlich eine Produktkategorie, die man getrost auslassen kann und so habe ich die Lotion letztendlich nach dem Duschen als nicht abzuspülende Pflege genutzt und da gefiel sie mir auch sehr gut. Reichhaltige Pflege, angenehm cremig-unaufdringlicher Duft, definitiv als Körpermilch empfehlenswert für kleines Geld (: . Sie basiert auf Wasser, Glycerin und Bio-Sheabutter.


WELEDA MANDEL SENSISTIV CREMEDUSCHE PROBE
Preis: 1,99 €
Inhalt: 20 ml
Zu kaufen bei: Rossmann, dm
Inhaltsstoffe

Diese Probe der Cremedusche gefiel mir leider ganz und gar nicht, da der sonst so angenehme Weleda Mandelduft, den ich beispielsweise an der Handcreme so schätzte, hier durch penetranten Alkoholgeruch überdenkt wurde. Auch bin ich nicht der größte Fan der Weleda Duschprodukte und würde immer lieber zu lavera greifen. Die Cremedusche basiert auf Wasser, Mandelöl und Alkohol.


ECO BY SONYA PINK HIMALAYAN SALT SCRUB PROBE
Preis: 39,95 € (Vollgröße)
Inhalt: 175 ml (Vollgröße)
Zu kaufen bei: Amazingy
Inhaltsstoffe

Dieses Pröbchen lag einer meiner Amazingy-Bestellungen vor einer Weile bei. Seit einiger Zeit schon nutze ich eigentlich keinerlei Peelingprodukte am Körper mehr (und eigentlich auch nicht im Gesicht), sondern stattdessen einen Massage-/Peelinghandschuh aus der Drogerie. Funktioniert für mich so viel besser, gründlicher und ich kann den Handschuh einfach in der Waschmaschine mitwaschen, sodass er mir ewig halten wird. Das Peeling habe ich dann aber doch in der Dusche ausprobiert, nachdem es ein langes Schubladen-Dasein fristete. Durch das enthaltene Lemongrass-Öl duftete es sehr zitronig-frisch, was nicht unbedingt meine bevorzugte Duftrichtig ist, aber schön munter machte. Die Peelingkörner hatten eine angenehme Größe und das Peeling pflegte die Haut durch die enthaltenen Öle gleichzeitig. Kein schlechtes Produkt, aber nichts für mich.


DR. HAUSCHKA HANDCREME*
Preis: 11 €
Inhalt: 50 ml
Zu kaufen bei: Apotheken, Bioläden
Inhaltsstoffe

Diese Handcreme gab es auf der Vivaness 2016 in einer Goodie-Bag, aber durch ein Pröbchen war sie mir nicht ganz unbekannt (: . Ich mag die schön leichte Konsistenz sehr gern, die schnell einzieht, aber dennoch spröde Hände geschmeidig macht. Der krautige Duft dagegen ist nicht unbedingt meins, stört aber auch nicht weiter. Da ich aber Handcremes mit schöneren Düften kenne würde ich mir diese wohl nicht nachkaufen.


WALDFUSSEL DEOCREME MENTA MELISSA PROBE
Preis: 3,90 €
Inhalt: 10 ml
Zu kaufen bei: Waldfussel
Inhaltsstoffe | Sheabutter*, Jojoba*, Stärke*, Natron, Zinkoxid, ätherische Öle (*aus kbA)

Ich mag die Waldfussel Deocremes ja sehr gern, da sie im Gegensatz zu den Ponyhütchen Deos selbst bei hohen Temperaturen im Sommer ihre Form behalten und sich nicht verflüssigen. Außerdem sind sie nur mit ätherischen Ölen beduftet, was ich super finde. Menta Melissa riecht sehr minzig, was eigentlich nicht mein Fall ist (komisch, dass ich sie überhaupt bestellt habe), aber irgendwie angenehm und nicht kopfschmerzfördernd wie viele andere Minzgerüche für mich. Mein Lieblingsduft ist eigentlich Fjordwind, dieser hier hat aber wirklich überragend gut vor Geruchsbildung geschützt, weil der Minzduft einfach alles überdeckt hat. Ich war sehr überrascht, habe mir aber erst mal Fjordwind nachgekauft.


FAIR SQUARED GREEN TEA BODY LOTION UND VANILLA SHOWER GEL PROBEN*
Preis: 9,98 € (gesamtes Probenset)
Inhalt: 4 x 10 ml
Zu kaufen bei: Fair Squared
Inhaltsstoffe Body Lotion | Inhaltsstoffe Shower Gel

Ebenfalls auf der Vivaness 2016 gab es eine Probierset der Fair Squared Produkte, die allesamt vegan sind. Die Bodylotion roch wirklich nach grünem Tee, angenehm und unaufdringlich und hat meine Haut ausreichend gepflegt. Das Shower Gel dagegen roch für meine Nase nicht unbedingt nach Vanille, hat seinen Job der Reinigung aber gut erfüllt. Unaufgeregte, praktische Produkte, mit denen man nicht viel falsch machen kann (: .


LOGONA KRÄUTER MUNDWASSER KONZENTRAT
Preis: 6,99 €
Inhalt: 50 ml
Zu kaufen bei: ecco-verde
Inhaltsstoffe

Ich war 2016 wirklich sehr faul, was die zusätzliche Zahnpflege neben dem täglichen Putzen anbelangte. So kamen Zahnseide und Mundwasser kaum zum Einsatz. Dieses von Logona habe ich letztendlich aber doch geleert, mag aber das Mundwasser von eco Cosmetics geschmacklich lieber. Außerdem enthält das Mundwasser von Logona kein Xylitol für die Kariesprophylaxe, weshalb ich es nicht nachkaufen würde.


PRÖBCHEN, PRÖBCHEN, PRÖBCHEN
Und noch mehr Pröbchen, die ich allesamt im Urlaub genutzt habe, um mein Gepäck klein zu halten (: . Die Bio Mamma Stretch Marks Cream könnte nicht nur etwas für werdende oder bereits bestehende Mütter sein, denn sie duftet so schön zart-cremig und pflegt die Haut wunderbar weich, obwohl sie recht leicht ist. Auch mein Freund mochte den Duft auf Anhieb! Ähnlich duftet auch die Bjobj Fluid Body Cream Etnic, obwohl diese noch etwas süßlicher-vanilliger daherkommt. Ebenfalls in eine ähnliche Duftrichtung geht das Biofficina Toscana Face and Body Protective Treatment, das ebenfalls eine schöne Pflege bei angenehmer Konsistenz bot. Von dem unglaublich zuvorkommenden Bioturm-Kundenservice hatte ich ja bereits hier kurz berichtet. Nach einer (privaten) Anfrage zu ihren Schuppenshampoos kam promt ein Brief mit verschiedensten Pröbchen samt Infomaterial zum Durchtesten. Das Bioturm Shampoo Nr. 15 für trockene und empfindliche Kopfhaut hatte eine leicht gelige Konistenz, schäumte ganz gut und trocknete nicht zu sehr aus. Ein Sachet hat für zwei Waschgänge gereicht. Der Duft war angenehm sauber, aber unaufdringlich. Anschließend habe ich eine Probe des La Saponaria Conditioners Moringa & Sonnenblume verwendet, der ebenfalls angenehm pflegend, aber doch recht leicht in der Konsistenz war. Er duftete leicht fruchtig, aber nicht süß, sondern eher natürlich, vielleicht nach Moringa? Ich mag La Saponaria generell sehr gern und die Produktauswahl reicht von minimalistischen, handgemachten Produkten, die man auch auf kleinen Märkten finden könnte über DIY-Sets bis hin zu „massentauglichen“ Produkten für jedermann (: . Trotzdem ich Bioturms Shampoo und La Saponarias Spülung mochte werde ich vorerst keine Haarpflegeprodukte mehr kaufen, da ich mich grad am Water-Only-Haarewaschen probiere (: .


OFT VORGESTELLTE FAVORITEN
Alterra Feuchte Reinigungstücher (Kurzreview dazu hier)
lavera basis sensitiv Zahncreme (mehr dazu in meiner Fluoridfreien Zahnpflege)
Ponyhütchen Deocreme Waldnebel (liebste Duftrichtung, mehr dazu hier)
Hydrophil Holzzahnbürste unlackiert (mehr dazu hier)



* wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt


Kennt ihr einige meiner geleerten Produkte? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und nehmt ihr auch gern Pröbchen mit in den Urlaub (: ?

Kommentare:

  1. Hallo Theresa,
    von den Produkten sprechen mich spontan das Urtekram Duschgel und die Aqua Bodymilk am meisten an. Ich dachte eigentlich immer, dass ich den Duft von Kokosnuss verabscheue, weiß nun aber, dass das einfach auf das Produkt ankommt. Beim Desert Essence Shampoo beispielsweise könnte ich mich in den Duft reinlegen und das Urtekram Duschgel klingt wirklich verlockend. :-)
    Liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      solche künstlich süßen Kokosdüfte, die man maximal im Sommer erträgt, mag ich auch nicht so gern.
      Der Duft von Urtekram dagegen ist irgendwie ursprünglicher und passt für mich selbst in den Winter, weil er irgendwie kuschelig ist (: .
      Wenn du mal die Möglichkeit hast probezuschnuppern kann ich dir das sehr empfehlen!
      Ganz liebe Grüße.

      Löschen
  2. Ich nehme NIE Pröbchen mit in den Urlaub. Im schlimmsten Falle verliere ich was und steh dann ohne Creme/Shampoo usw da oder vertrage ein Produkt nicht. Nee danke :D
    Ich leere die am liebsten zu Hause.

    Menta Melissa mag ich übrigens sehr und verwende ich gerade auch. Bin auch nicht so der Melisse und Minze Fan (außer im Getränk), aber diese Deocreme hat mich echt überzeugt!

    LG Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valandriel,
      mir ist das tatsächlich schon mal mit Gesichtspflegepröbchen passiert, die ich nicht vertragen habe. Das war damals das MG Young&Active Reiseset und ich habe ja schon mal darüber berichtet, dass ich mit der Reinigungsmilch einfach mein Make-Up nicht abbekommen habe x) . Da musste ich dann aus Not ein paar Reinigungstücher kaufen, aber im Endeffekt war es auch mal eine interessante Erfahrung und hat mir gezeigt, dass man auch mal mit weniger auskommen kann und im (wohl eher seltenen) Notfall halt eine Alternative besorgen muss. Jetzt hatte ich allerdings nur Körper- und Haarpflegepröbchen dabei und diese sind bei mir eigentlich risikofrei.
      Dann geht es dir mit Menta Melissa ja wie mir. Die Wirkung ist einfach top, oder?
      Liebe Grüße (: .

      Löschen
  3. Tatsächlich kenne ich noch keines der von dir hier gezeigten Produkte und das, wo ich doch auch immer viel ausprobiere :-) Aber ist ja auch ganz nett, mal Sachen zu sehen, die man noch nicht kennt. Urtekram wollte ich sowieso schon länger mal antesten, muss ich wohl wirklich bald mal machen. Momentan müssen aber auch bei mir erstmal ein paar Vorräte aufgebraucht werden ;-)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      dann konnte ich dir ja ein paar neue Produkte zeigen *hehe*.
      Urtekram ist wirklich super, vor allem wenn man das Preis-Leistungsverhältnis und die große Auswahl beachtet. Da ist wirklich für jeden Geschmack (und Bedarf) etwas dabei (: .
      Hach, bei mir lichtet es sich gaaanz langsam, aber sicher. Liebe Grüße (: .

      Löschen